Netzwerk/Neu2012: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Offene Fragen (random))
(update)
Zeile 1: Zeile 1:
=Outcome des ersten Treffens der Arbeitsgruppe "Netzwerkinfrastruktur Neu" (28.10.2010)=
 
 
 
== LAN ==
 
== LAN ==
 
* jedenfalls Gbit
 
* jedenfalls Gbit
Zeile 6: Zeile 4:
 
* Verkabelung auf Tischhöhe (im hauptraum + wel,  in der bib auch?)
 
* Verkabelung auf Tischhöhe (im hauptraum + wel,  in der bib auch?)
 
* Netzwerk(+Strom?)-Kabeln von der Decke?
 
* Netzwerk(+Strom?)-Kabeln von der Decke?
 +
* evtl "ruckzugskabel" cat5
  
 
== WLAN ==
 
== WLAN ==
* nocrypt
+
* nocrypt only
* crypt? Wenn ja, wie?
+
: Verschlüsselung mit VPN gegebenenfalls?
* Funkfeuer?
+
  
 
== Räume ==
 
== Räume ==
Zeile 34: Zeile 32:
 
== Offene Fragen (random) ==
 
== Offene Fragen (random) ==
 
* Handling des WLAN-Überlast-Problems?
 
* Handling des WLAN-Überlast-Problems?
 +
: bessere frequenzmultiplexer in dem aps bzw mehr aps aufstellen, bei denen der controller dann ein load-balancing macht ?
 
* Welcher Uplink-Provider?
 
* Welcher Uplink-Provider?
 +
: Sil, UPC (kein Shaping mehr), ..?
 
* Unterstützung welcher WLAN-Standards?
 
* Unterstützung welcher WLAN-Standards?
 +
: b abschalten, weil angeblich performanceeinbußen auch bei g, sobald ein b client dranhängt
 
* Wie soll das Traffic-Shaping realisiert werden?
 
* Wie soll das Traffic-Shaping realisiert werden?
 
* Welche WLAN-APs?
 
* Welche WLAN-APs?
 +
: cisco refurbished (evtl cisco, netgear oder motorola, evtl linksys?
 +
: billige aps, die roaming unterstützen, ausprobieren (für ort + anzahl der aps)
 
* Ein Accesspoint pro Raum?
 
* Ein Accesspoint pro Raum?
 +
* WLAN Channelproblematik
 +
* Funkfeuer
 +
: Status?
 +
: Was damit machen?
  
 
== TODO ==
 
== TODO ==
 
* Bestandsaufnahme LAN
 
* Bestandsaufnahme LAN
 
* Bestandsaufnahme WLAN
 
* Bestandsaufnahme WLAN
 
== Nächstes Treffen ==
 
FIXME
 
  
 
[[Kategorie:Projekte]]
 
[[Kategorie:Projekte]]
 
[[Kategorie:Dokumentation]]
 
[[Kategorie:Dokumentation]]

Version vom 16. Januar 2011, 19:25 Uhr

LAN

  • jedenfalls Gbit
  • managebare Infrastruktur
  • Verkabelung auf Tischhöhe (im hauptraum + wel, in der bib auch?)
  • Netzwerk(+Strom?)-Kabeln von der Decke?
  • evtl "ruckzugskabel" cat5

WLAN

  • nocrypt only
Verschlüsselung mit VPN gegebenenfalls?

Räume

  • Lounge: LAN+WLAN
  • Hauptraum: LAN+WLAN+ein kleiner (4-Port) Gbit Switch pro Tischgruppe
  • Whateverlab: LAN+WLAN
  • Heavy-Machinery-Room: LAN(+WLAN)
  • Bibliothek: LAN+WLAN
  • Chemie-Kammerl: LAN+WLAN
  • Audio-Kammerl: LAN(+WLAN)
  • Küche: LAN+(WLAN)
  • Klo: (LAN+WLAN)
  • Vorraum: ẂLAN+(LAN)
  • Wuzzlerkammerl: LAN+(WLAN)
  • Hof: WLAN?
  • Gehsteig: WLAN?

Uplink

  • Stabilität
  • 8+Mbit down, 2+Mbit up
  • Traffic-Shaping: Ein einzelner User soll nicht die gesamte Bandbreite aufbrauchen können

Offene Fragen (random)

  • Handling des WLAN-Überlast-Problems?
bessere frequenzmultiplexer in dem aps bzw mehr aps aufstellen, bei denen der controller dann ein load-balancing macht ?
  • Welcher Uplink-Provider?
Sil, UPC (kein Shaping mehr), ..?
  • Unterstützung welcher WLAN-Standards?
b abschalten, weil angeblich performanceeinbußen auch bei g, sobald ein b client dranhängt
  • Wie soll das Traffic-Shaping realisiert werden?
  • Welche WLAN-APs?
cisco refurbished (evtl cisco, netgear oder motorola, evtl linksys?
billige aps, die roaming unterstützen, ausprobieren (für ort + anzahl der aps)
  • Ein Accesspoint pro Raum?
  • WLAN Channelproblematik
  • Funkfeuer
Status?
Was damit machen?

TODO

  • Bestandsaufnahme LAN
  • Bestandsaufnahme WLAN