Nerdbörsel: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(interessierte)
(interessierte)
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 18: Zeile 18:
 
* eigene fächer mit fixer höher für usbsticks / meds
 
* eigene fächer mit fixer höher für usbsticks / meds
 
* für medikamente an der längsten seite der geldbörse ein zip zu einer dünnen tasche mit vielen unterteilungen für je 1 oder 2 medikamente
 
* für medikamente an der längsten seite der geldbörse ein zip zu einer dünnen tasche mit vielen unterteilungen für je 1 oder 2 medikamente
 
+
* [http://artofmanliness.com/2012/11/30/how-to-make-a-wallet/ How to Make a Wallet That Will Last the Rest of Your Life]
  
 
== interessierte ==
 
== interessierte ==
Zeile 25: Zeile 25:
 
* [[User:Esad|Esad]]
 
* [[User:Esad|Esad]]
 
* [[User:datacop|datacop]]
 
* [[User:datacop|datacop]]
* [[User:lordminx|lordminx]]
+
* [[User:Minx|lordminx]]
 
* [[User:Pete|Pete]]
 
* [[User:Pete|Pete]]
 +
* [[User:leyrer|leyrer]]
  
  

Version vom 17. Dezember 2012, 15:28 Uhr

huch?

projekt zur erstellung eines von handgemachten geldbörsels für den organisierten nerd

was solls können?

  • stabil sein
  • fach für flache usb sticks
  • fach für sim karten
  • medikamente (irgendwo müssen die antiallergika platz haben)
  • plastikkarten nanona
  • monehy fächer
  • kupfergeflecht RFID abschirmung

ideen

  • leder
  • flexible hartplastik inlays für stabilität
  • eigene fächer mit fixer höher für usbsticks / meds
  • für medikamente an der längsten seite der geldbörse ein zip zu einer dünnen tasche mit vielen unterteilungen für je 1 oder 2 medikamente
  • How to Make a Wallet That Will Last the Rest of Your Life

interessierte