Metalade/Matelade-Sommerfrüchte: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Wir brauchen)
Zeile 19: Zeile 19:
  
 
*Sommerfrüchte (Erdbeern, Marille usw.)
 
*Sommerfrüchte (Erdbeern, Marille usw.)
*Gelierzucker (am Besten 3:1, oder Gelierzucker eigens für Erdbeeren)
+
*Gelierzucker (am Besten 3:1)
 
*Gelierhilfe
 
*Gelierhilfe
 
*Zitronensäure oder frische Zitronen (wenns geht mit unbehandelter Schale)
 
*Zitronensäure oder frische Zitronen (wenns geht mit unbehandelter Schale)

Version vom 31. Mai 2013, 16:37 Uhr

Was machen wir

Matelade Sommerfrucht Edition 2013 und Mate-Koffein Schmelzkäse der gleich im Projekt: "Mate Toast Hawaii" Verwendung findet

Wann und wo?

Samstag, 22. Juni 2013 um 17:00 in der Metalab-Küche


wer macht mit?

Matelade Erdbeeredition

Wir brauchen

  • Sommerfrüchte (Erdbeern, Marille usw.)
  • Gelierzucker (am Besten 3:1)
  • Gelierhilfe
  • Zitronensäure oder frische Zitronen (wenns geht mit unbehandelter Schale)
  • Konservierungsmittel (Kaliumsorbat; hab ich -agrippa)
  • Matetee (grün; hab ich-agrippa)
  • Koffein (optional;hab ich -agrippa)
  • Verpackung: Gläser und Etiketten

Sommerfrüchte:

Wir verwenden Früchte die zu der Zeit gerade Saison haben (Erdbeeren, Marillen usw.), je nachdem ob zB ein Angebot des Handels zum Zeitpunkt des Einkaufes uns überzeugt oder jemand selbst angebaute Früchte mitnimmt.

Mate-Koffein Schmelzkäse

Wir brauchen

  • Käse mit großer Trockenmasse und wenig Eigengeschmack
  • Matetee (grün; hab ich -agrippa)
  • Koffein (hab ich -agrippa)
  • Schmelzsalz (Trinatriumphosphat; hab ich -agrippa)
  • Konservierungsmittel (Kaliumsorbat; hab ich -agrippa)
  • Farbstoff gelb-orange (optional aber empfehlenswert)
  • Verpackung: Frischhaltefolie

Herstellung und Diskussion auffindbar unter: https://metalab.at/wiki/Mate-Schmelzk%C3%A4se

Ebenfalls zu besorgen (für Mate Toast Hawaii)

  • Toastbrot
  • Toastschinken
  • Ananasscheiben in der Dose