Metalade/Matelade-Frühling: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
+
== Was machen wir: ==
== To do: ==
+
  
  
Zeile 22: Zeile 21:
 
== Matelade: ==
 
== Matelade: ==
  
Äpfel
+
Äpfel,
Matetee (agrippa)
+
Matetee (agrippa),
Zucker
+
Zucker,
Einmachhilfe
+
Einmachhilfe,
Zitronensäure
+
Zitronensäure,
Konservierungsmittel (agrippa)
+
Konservierungsmittel (agrippa),
 
Gläser
 
Gläser
  
Zeile 35: Zeile 34:
  
 
für Mate-dent nehme ich alles mit, das sind:
 
für Mate-dent nehme ich alles mit, das sind:
Schlämmkreide
+
Schlämmkreide,
Kieselerde
+
Kieselerde,
Sorbat
+
Sorbat,
Glycerin
+
Glycerin,
Konservierungsmittel
+
Konservierungsmittel,
Mate ätherisches Öl
+
Mate ätherisches Öl,
 
(agrippa)
 
(agrippa)
  
 
Wer kosten will, Zahnbürste nicht vergessen!
 
Wer kosten will, Zahnbürste nicht vergessen!

Version vom 2. Mai 2013, 12:49 Uhr

Was machen wir:

Matelade classic und Matelade Frühlingsedition mit extra viel Koffein + Herstellung von Mate-dent, der einzigartigen Zahnpasta mit Mategeschmack


Wann:

Samstag 4.Mai 2013 im Metalab ab 17:00


Wer macht mit:

-agrippa


Wir brauchen:

Matelade:

Äpfel, Matetee (agrippa), Zucker, Einmachhilfe, Zitronensäure, Konservierungsmittel (agrippa), Gläser


Mate-dent:

für Mate-dent nehme ich alles mit, das sind: Schlämmkreide, Kieselerde, Sorbat, Glycerin, Konservierungsmittel, Mate ätherisches Öl, (agrippa)

Wer kosten will, Zahnbürste nicht vergessen!