Metaday 56

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Einmal im Monat lädt das Metalab Vortragende aus aller Welt ein, bei uns von ihren Projekten und Ideen zu erzählen. Anschließend gibt es Platz für Lightning Talks, wo Besucher aktuelle Unternehmungen und Vorhaben vorstellen können, sowie ein Buffet und gemütliches Ambiente für Diskussion und Austausch.


Das Metalab lädt herzlich zum Metaday #56


am Freitag, den 11. Jänner 2013, 19:30 (Beginn 20:00)
im Metalab, Rathausstraße 6, 1010 Wien - Eintritt frei

Das Fliegende Spaghettimonster
greift nach Kirchen-Privilegien

 

Gegen das System Scientology

Hintergründe und Zusammenhänge
Vortragender:    Niko Alm, blog.alm.at@NikoAlm
 
Vortragender:    Wilfried Handl, wilfriedhandl.com@WilfriedHandl


Die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters ist auf dem besten Weg in Österreich eine offizielle religiöse Bekenntnisgemeinschaft zu werden. Welche Rolle ein Nudelsieb und ein Führerschein auf diesem Weg gespielt haben, wird in diesem Vortrag ebenso beleuchtet wie die Lehre dieser Religion an sich.

Den Status als religiöse Bekenntnisgemeinschaft zu erreichen ist aber nur die Vorstufe zur staatlichen Anerkennung als Religionsgesellschaft. Damit sind dann Sonderrechte verbunden, von denen Pastafaris heute nur träumen können. Worin diese Kirchen-Privilegien bestehen wird im Vortrag erläutert. Das im Frühjahr auf den Gemeinden aufliegende Volksbegehren gegen Kirchen-Privilegien und seine damit verbundene Kritik und Forderung nach Laizität sind auch Gegenstand der Auseinandersetzung mit dem Thema.


 


"Wilfried Handl trat im Alter von 20 Jahren Scientology bei. Während seiner 28-jährigen Mitgliedschaft kletterte er innerhalb der Organisation steil nach oben und leitete ein Jahr lang Scientology Österreich. Nach einer Krebserkrankung stieg er vor mehr als zehn Jahren aus, seit 2005 tritt er als öffentlicher Kritiker der Bewegung auf." --derstandard.at


Hintergründe und Zusammenhänge finden sich nicht nur in seinen Büchern sondern er bloggt dazu auch regelmäßig und ausführlich. Die Organisation und insbesonders ihr 'Büro für spezielle Angelegenheiten' is not amused.


NikoAlm.jpg
WilfriedHandl.jpg

Lightning Talks

Lightning Talks sind Kurzvorträge. Hier sollen aktuelle Ideen, Projekte, und vor allem Work-in-Progress vorgestellt werden.
Die Dauer der Vorträge ist auf 5 Minuten begrenzt.

Wer? Was? Beamer? record?
* red667: cheaper wiener linien sms tickets
* fx: Die Community Waehrung Giblinge im Metalab
* c3o: Veranstaltungsankündigung
* Pepi: CryptoParty
* Reckoner: Mehr Languages in Wiki und Metafridge
* ...


Afterparty

Buffet, Wein und Ambient/Downtempo Chillout Musik