MetaFunk/Amateurfunkkurs/CW: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(gardening, linkfix)
(40 dazwischenliegende Versionen von 5 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Nächster Termin: '''Mittwoch, 09.06.2010 um 19:30''' in der Metalab-Bibliothek (bitte bis dahin die Zeichen 9 Z H und 3 lernen).
+
{{MetaFunk}}
 
+
73
+
Hannes, OE3SGU
+
 
+
 
+
 
+
 
+
 
+
 
+
<div style="float:right;">http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/4f/Swiss_Army_Telegraph_Key.jpeg/200px-Swiss_Army_Telegraph_Key.jpeg </div>
+
 
+
 
+
== Interesse an der ältesten digitalen Übertragungstechnik? ==
+
''CW - continous wave - Telegrafie''
+
 
+
 
+
Im Metalab gibt es derzeit einen Morsekurs. Außer wenn hier anders vermerkt, treffen wir uns jeden Mittwoch um 19.30 h. Hannes - OE3SGU hat sich bereit erklärt, allen Metafunkern aber auch allen anderen Interessierten dabei unterstützend unter die Arme bzw. Ohren zu greifen. Morsen kann man, außer man ist ein Genie nicht in 2 Monaten lernen! Der Kurs hat zwar bereits begonnen, wird aber wohl noch bis zum/über den Sommer dauern. Ein Einstieg ist jetzt vermutlich nur mehr mit einiger Vorübung möglich aber bei Interesse stehen alle Beteiligten gerne für Fragen und Erklärungen bereit!
+
  
 +
= CW - Morsetelegraphie =
 
__TOC__
 
__TOC__
 
Also bis nächsten Mittwoch um 19:30 h
 
  
  
 +
Ein paar mutige MetaFunk Adepten haben beschlossen in die geheime Wissenschaft der ältesten Digitalfunktechnik einzutauchen - der Morsetelegrafie. Funkamateure nennen diese heute meist CW (von continous wave - dem dabei verwendeten Sinuston), es ist aber ganz das Selbe.
  
=== Wer macht mit? ===
+
Im Frühling/Sommer 2010 wurde unter tatkräftiger Unterstützung von Hannes, OE1SGU ein Kurs im Metalab abgehalten. Der ist mittlerweile beendet und die ersten QSOs wurden abgearbeitet. Nun gilt nur mehr eins, höher, schneller, weiter und vielleicht sogar noch ein paar CW Prüfungen HI HI.
# [[User:OE3GSU|OE3GSU]]
+
# [[User:Pepo|OE1PIC]]
+
# [[User: AndiS|OE4DNS Andi]] - übt derweil schon online auf [http://lcwo.net lcwo.net]
+
# [[User:Kyrah|OE1YKW vka kyrah]]
+
# [[User:Pepi|OE1JZC Pepi]]
+
# [[User:Eisbaer|OE1MXW]]
+
# [[User:Ange|OE1TOW]] - hat schon mehrmals erfolglos versucht mit dem CW-Trainer von G4FON das Morsen zu erlernen :(
+
# [[User:Rsc|OE3RSU]]
+
# <font color="gray">[[User:Fred|OE3BMA]] - mache nicht mit, denn ich habe bereits im zarten Alter von 16 Jahren im Jahre 1951 in 6 Wochen CW gelernt, ich bin aber KEIN Genie! Dies zur Ermunterung, dass es fast für alle schaffbar ist, diese faszinierende, erste digitale Betriebsart zu erlernen! good luck im kurs!</font>
+
# [[User:maciej|OE3MXC]]
+
# [[User:Marc|OE3MNC]] - Interessiert, aber wegen Matura kann ich noch nicht sagen, wie es sich zeitlich ausgeht.
+
# [[User:datacop|OE1RFC]] - auch wenn ich vor der Prüfung gepredigt hab, dass ich sicher nicht CW lerne ;-)
+
  
* [http://www.youtube.com/watch?v=urjmmZ89Jos Morsealphabet auf Youtube]
+
Falls DU Interesse an Telegrafie hast, egal obs ums Lernen oder einfach nur um ein paar Geschichten dazu geht, wendest du dich einfach an [[User:AndiS|AndiS, OE4DNS]]. Der hilft gerne weiter!
  
[[Kategorie:MetaFunk]]
+
[[Kategorie:MetaFunk|CW]]
 +
[[Kategorie:Workshops|CW]]

Version vom 13. Februar 2013, 00:49 Uhr

MetaFunk-Header-Logo.png

CW - Morsetelegraphie

Inhaltsverzeichnis


Ein paar mutige MetaFunk Adepten haben beschlossen in die geheime Wissenschaft der ältesten Digitalfunktechnik einzutauchen - der Morsetelegrafie. Funkamateure nennen diese heute meist CW (von continous wave - dem dabei verwendeten Sinuston), es ist aber ganz das Selbe.

Im Frühling/Sommer 2010 wurde unter tatkräftiger Unterstützung von Hannes, OE1SGU ein Kurs im Metalab abgehalten. Der ist mittlerweile beendet und die ersten QSOs wurden abgearbeitet. Nun gilt nur mehr eins, höher, schneller, weiter und vielleicht sogar noch ein paar CW Prüfungen HI HI.

Falls DU Interesse an Telegrafie hast, egal obs ums Lernen oder einfach nur um ein paar Geschichten dazu geht, wendest du dich einfach an AndiS, OE4DNS. Der hilft gerne weiter!