MetaDMX: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Links)
(Links)
Zeile 21: Zeile 21:
 
* [http://www.fpga4fun.com/SerialInterface.html fpg4fun serial port]
 
* [http://www.fpga4fun.com/SerialInterface.html fpg4fun serial port]
 
* [http://www.circuitcellar.com/PSOC2002/winners/h2.htm DMX board mit dem PSoC]
 
* [http://www.circuitcellar.com/PSOC2002/winners/h2.htm DMX board mit dem PSoC]
 +
* [http://www.mikroe.com/forum/viewtopic.php?t=6001&sid=c91b799075849c0d1fdb450b1fa7ee1a forumeintrag zu DMX mit PSoC]
 
* [http://www.cypress.com/portal/server.pt?space=CommunityPage&control=SetCommunity&CommunityID=285&PageID=552&shortlink=DA_664530 Power Management - 6-Channel DMX Dimmer - AN2302]
 
* [http://www.cypress.com/portal/server.pt?space=CommunityPage&control=SetCommunity&CommunityID=285&PageID=552&shortlink=DA_664530 Power Management - 6-Channel DMX Dimmer - AN2302]
 +
* [http://www.enttec.com/index.php?menu=Products&prod=70303&show=description&name=opendmxusb OpenDMX USB interface]

Version vom 1. November 2006, 19:29 Uhr

Inhaltsverzeichnis

WTF

Da wir nun schon mehrere DMX faehige geraete haben (RGB LED Controller und Nebelmashine) und es vielleicht noch mehr werden sollten wir diese auch richtig (== per software) ansteuern koennen. Dazu brauchen wir einen DMX controller.

Moegliche Wege

  • mit dem PSOC System on a Chip der derzeit etwas wenig genutzt wird
  • mit einem PIC
  • mit dem derzeit ebenfalls ungenutzten FPGA von fpga4fun
  • ganz anders...

ICs

Links