Mauerfall: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (verschob „Archiv:Mauerfall“ nach „Mauerfall“: fuck namespaces grml)
 
(10 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Q|In der klassischen Urknalltheorie wird angenommen, dass das Happylab zu einem bestimmten Augenblick, dem Urknall (engl. Big Bang), entstand und sich seitdem ausdehnt.|ein Metaphysiker|die Ausdehnung des Happylabs}}
+
{{Vorlage:Veraltet}}
 +
 
 +
In der klassischen Urknalltheorie wird angenommen, dass das <s>Happy</s>WhateverLab zu einem bestimmten Augenblick, dem Urknall (engl. Big Bang), entstand und sich seitdem ausdehnt. -- ein Metaphysiker über die Ausdehnung des <s>Happy</s>WhateverLab
 +
 
 +
What happen? Someone set up us the bomb! -- Japanischer Übersetzer über die Phänomene im <s>Happy</s>WhateverLab
  
 
[[Bild:MrZack-was-here1.jpg|thumb|left]][[Bild:MrZack-was-here0.jpg|thumb]][[Bild:MrZack-was-here.jpg|framed|center]]
 
[[Bild:MrZack-was-here1.jpg|thumb|left]][[Bild:MrZack-was-here0.jpg|thumb]][[Bild:MrZack-was-here.jpg|framed|center]]
 +
 +
 +
[[Bild:Trennwand.jpg|center|thumb]]
 +
 +
Was nun Gott zusammengefügt hat, soll der Mensch nicht scheiden. -- Markus 10.9 über Grundsätzliches
 +
 +
... und trotzdem versucht Bordingenieur Zeljko vom Starship Happylab die Schotten gegen das angrenzende Arcade-Universum dicht zu bekommen.
 +
 +
'''Jüngsten Meldungen zufolge''' treten derzeit an [http://tinyurl.com/j5yd5 anderer Stelle in Wien] bislang ungeklärte Ausbeulungen im Raumgefüge auf! Es gibt starke Hinweise, dass es sich um weitere Happylab Aktivitäten handelt. Von Keimzellen ist die Rede (''Nummer 2 lebt!'' '''?''') und von "Verschränkungen". Ist Mister Zeljko's Verschalung ursächlich? Ist Mana wirklich ein Extrakt der Supernuss? Macht Prof. Anton Zeilinger geheime Versuche im Auftrag der MA7? ...

Aktuelle Version vom 8. Mai 2013, 14:32 Uhr

Icon-outdated-article.png Der Inhalt dieses Artikels ist nicht mehr aktuell.
Von der Metalab-Wiki-Startseite oder den Letzten Änderungen kommst Du zu den neuesten Beiträgen.

In der klassischen Urknalltheorie wird angenommen, dass das HappyWhateverLab zu einem bestimmten Augenblick, dem Urknall (engl. Big Bang), entstand und sich seitdem ausdehnt. -- ein Metaphysiker über die Ausdehnung des HappyWhateverLab

What happen? Someone set up us the bomb! -- Japanischer Übersetzer über die Phänomene im HappyWhateverLab

MrZack-was-here1.jpg
MrZack-was-here0.jpg
MrZack-was-here.jpg


Trennwand.jpg

Was nun Gott zusammengefügt hat, soll der Mensch nicht scheiden. -- Markus 10.9 über Grundsätzliches

... und trotzdem versucht Bordingenieur Zeljko vom Starship Happylab die Schotten gegen das angrenzende Arcade-Universum dicht zu bekommen.

Jüngsten Meldungen zufolge treten derzeit an anderer Stelle in Wien bislang ungeklärte Ausbeulungen im Raumgefüge auf! Es gibt starke Hinweise, dass es sich um weitere Happylab Aktivitäten handelt. Von Keimzellen ist die Rede (Nummer 2 lebt! ?) und von "Verschränkungen". Ist Mister Zeljko's Verschalung ursächlich? Ist Mana wirklich ein Extrakt der Supernuss? Macht Prof. Anton Zeilinger geheime Versuche im Auftrag der MA7? ...