Müll

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Restmüll und das Papier kann und soll im hauseigenem Müllraum entsorgt werden.

  • Restmüll: vom Innenhof aus (also durchs Whateverlab-Fenster) links in den Radraum und von dort wieder links.
  • Papier: vom Innenhof aus rechts, kurz durch den Gang und dann ein paar Stufen links hinauf, nicht zu verfehlen.

Entleerungsstellen für Glas, Metall und Plastikflaschen sind gleich gegenüber beim Amtshaus: siehe Umgebung.