Kino Tracker

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Version vom 28. Juni 2007, 16:37 Uhr von Synes (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kino5.png

Do well with nothing, do better with little, but do it right now!

Da Kino eine weltweite Bewegung ist, existieren tausendende Filme in dessen Umfeld! Die Problematik ist, dass die Filme auch weltweit verstreut sind. Es gibt zwar einige beneidenswerte Sammler, aber ausser auf Archive.org und youtube nichts online.

Das will ich ändern und (nach einer Idee von Jeremie - Kinoparis) einen privaten Kino-Bittorrent-Tracker starten!

Was ist geplant

Einen privaten Tracker ähnlich wie Oink.me.uk, Indietorrents, Karagarga zu starten. Als Vorlage gibt es Torrentbits.

Vorteile

  • Privater Tracker: zentralisiert, alte Torrents sterben nicht dank Ratiowatch, Filme bleiben im Kino-Netzwerk bzw Umfeld.
  • Invite Only, das heißt nur brave Uploader und Kino-Gurus dürfen neue Mitglieder einladen.
  • Standardisierte Kompression dank xvid und ausführlichen Beschreibungen.
  • Gute Verlinkung zwischen Kino-Gruppen und beteiligten Personen.

Warum poste ich das hier?

Ich habe keine SQL Erfahrung und suche Interessierte die mich bei der Umsetzung, bzw Adaptierung unterstützen.

Zukunftsmusik

In Zukunft könnte ein ähnliches Konzept für die Distribution von Kurzfilmen weltweit gestartet werden. (Das wird auf Karagarga mittels KG-Artist gerade versucht).

Links

Kino-related kino5 Kino_Weltweit Kino_auf_Archive.org

Tracker-related Torrentbits