KickoffTODOs: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (verschob „Archiv:KickoffTODOs“ nach „KickoffTODOs“ und hat dabei eine Weiterleitung überschrieben: fuck namespaces grml)
 
(2 dazwischenliegende Versionen des gleichen Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 35: Zeile 35:
  
 
* Es wird beim Treffen viele verschiedene Meinungen geben. Das Treffen dient nicht dazu einen perfekten Konsens zu finden, sondern dazu die Idee vorzustellen, neue Optionen (Locations, Finanzierung, ...) und motivierte Leute kennenzulernen, und '''konkrete''' nächste Schritte zu setzen. Nur wer konkret etwas einbringen kann und will sollte kommen. Das Treffen ist nicht für reine Beobachter offen, und das muss auch entsprechend kommuniziert werden.
 
* Es wird beim Treffen viele verschiedene Meinungen geben. Das Treffen dient nicht dazu einen perfekten Konsens zu finden, sondern dazu die Idee vorzustellen, neue Optionen (Locations, Finanzierung, ...) und motivierte Leute kennenzulernen, und '''konkrete''' nächste Schritte zu setzen. Nur wer konkret etwas einbringen kann und will sollte kommen. Das Treffen ist nicht für reine Beobachter offen, und das muss auch entsprechend kommuniziert werden.
 +
 +
[[Kategorie:Hausmeistern]]
 +
[[Kategorie:Verein]]

Aktuelle Version vom 8. Mai 2013, 13:09 Uhr

Icon-outdated-article.png Der Inhalt dieses Artikels ist nicht mehr aktuell.
Von der Metalab-Wiki-Startseite oder den Letzten Änderungen kommst Du zu den neuesten Beiträgen.

ToDos

Fuer den geplanten offenen Themanabend zum thema metalab sollten wir hier einige TOs sammeln, die mmn. wichtig sind:

  • Folder fertig machen. Als Vorlage dient das Wiki. Dafür müssen wir:
    • Die Bilder aus /bilder einbauen
    • Bisschen Design machen (CI und so)
    • Texte fertig machen.

Tagesordnungspunke

  • Wer schreibt das Protokoll?
  • Kurz Vorstellrunde: Wer ist dabei, was wünsch ich mir, was kann ich einbringen
  • Wie erreichen wir unsere Ziele?
  • Was wollen wir wirklich (das muss ja nicht unbedingt mit dem korrelieren, was sich einzelne wünschen)
  • Wie organisieren wir uns?
  • Loactions
  • Timeline
    • Minimum: Zeit und Ort des nächsten Treffens
    • Evtl. Zeitrahmen zur Konstituierung eines Vereins oder anderen Organisationsform (Das darf gern stattfinden, bevor es eine Location gibt).

Was wir im Auge behalten müssen

  • Es wird beim Treffen viele verschiedene Meinungen geben. Das Treffen dient nicht dazu einen perfekten Konsens zu finden, sondern dazu die Idee vorzustellen, neue Optionen (Locations, Finanzierung, ...) und motivierte Leute kennenzulernen, und konkrete nächste Schritte zu setzen. Nur wer konkret etwas einbringen kann und will sollte kommen. Das Treffen ist nicht für reine Beobachter offen, und das muss auch entsprechend kommuniziert werden.