Infrastruktur: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(14 dazwischenliegende Versionen von 8 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Der MetaLab Server ist mit 100mbit (8GBit redundant uplink) in einem Colocation Center angebunden, und hat eine dedizierte IP für das MetaLab.
+
=== Server ===
 +
Der MetaLab Server (metalab.at) sitzt in einem Colocation Center, und hat eine dedizierte IP für das MetaLab. Er hostet die Frontseite/MOS, das Wiki, die [[Mailinglisten]], [[jabber]].metalab.at und das Subversion-Repository.
  
Der Server wird täglich automatisch (verschlüsselt) auf Band gebackupt. Sicherheitskopien des Backup-Keys werden asap an weitere MetaLab Mitglieder verteilt.
+
'''FIXME: Outdated:'''
  
Es gibt volle Mailaccounts (IMAPS und SMTP-AUTH für unterwegs) sowie Mailforwarding für alle Mitglieder.
+
Der interne Server (heartofgold.in.metalab.at) schupft IP-Pakete (dh ist der Hauptrouter Richtung Internet), und hostet VMs für Spezialanwendungen (zB: marvin.in.metalab.at für [[MetaSense]]).
  
Wir haben ein Wiki und Mailman [[Mailingliste]]n zur Koordination eingerichtet. Bei Bedarf wird ein eigener Metalab Jabber Server eingerichtet.
+
=== Netzwerk ===
 +
siehe [[Netzwerk]]
  
Instant Kommunikation kann über:
+
=== Kommunikation ===
[[IRC und SILC]] oder [[JabberListe | Jabber]] laufen.
+
  
Weiters wird an einem [[Metalab OS]] gearbeitet.
+
Über das [[Metalab OS]] ist theoretisch Mailforwarding für alle Mitglieder möglich. Könnte man mal machen.
  
=== Requires ===
+
=== Benötigte Infrastruktur vor Ort ===
  
* Breitband-Internetzugang (ev. gesponsert sonst je nach Ausführung ~70€ / Monat)
+
siehe [[Inventar]]
* WLAN-Router ~50€
+
 
* ev. Switch für Gamer und verkabelte Zugänge ~40€
+
[[Kategorie:Infrastruktur]]
* ev. Kabel, Buchsen
+
* Verstärker ~200€?
+
* Boxen ~100€?
+

Version vom 5. April 2013, 12:55 Uhr

Server

Der MetaLab Server (metalab.at) sitzt in einem Colocation Center, und hat eine dedizierte IP für das MetaLab. Er hostet die Frontseite/MOS, das Wiki, die Mailinglisten, jabber.metalab.at und das Subversion-Repository.

FIXME: Outdated:

Der interne Server (heartofgold.in.metalab.at) schupft IP-Pakete (dh ist der Hauptrouter Richtung Internet), und hostet VMs für Spezialanwendungen (zB: marvin.in.metalab.at für MetaSense).

Netzwerk

siehe Netzwerk

Kommunikation

Über das Metalab OS ist theoretisch Mailforwarding für alle Mitglieder möglich. Könnte man mal machen.

Benötigte Infrastruktur vor Ort

siehe Inventar