Hackathon 11

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hackathon 11

Hackathon6.png
Hackathon1.jpg

Freitag 27. bis Sonntag 29. März 2015
im gesamten Metalab, Rathausstraße 6
kostenlos & offen für alle

  • Start: Freitag ca. 19:00 mit Vorstellungs- und Projektpräsentationsrunde
  • Ende: Sonntag ca. 19:00 mit anschließender Ergebnispräsentation, danach Open End



2910 Minuten gemeinsame Produktivität. Klar: Gehackt werden kann immer, vor allem im Metalab – aber mit "offiziellem Anlass" und in der Gruppe fällt die Motivation oft leichter.


Wie üblich gibt's natürlich offenes WLAN, Whiteboards, Flipcharts, Beamer, Getränke usw.

In einer lockeren Runde am Anfang kann, wer möchte, sein Projekt oder Vorhaben kurz beschreiben – vielleicht findet sich ja spontan ein Mitstreiter oder eine Expertin, die eventuell auftretende Fragen beantworten kann. Zum Abschluss können Erfolge oder Misserfolge präsentiert werden.

Generell gilt: Hacken statt Slacken! Und am besten aus dem Alltag ausbrechen und etwas Neues in Angriff nehmen!

Unverbindliche Teilnehmerliste

Falls du auch auf diese Liste willst und noch keinen Wiki-Account hast, schreib bitte eine E-Mail an Core.png mit gewünschtem Benutzernamen und dass du am Hackathon teilnehmen willst (bzw. einen Account brauchst).

  1. tkolar
  2. pl
  3. Pepi
  4. doebi - Hackt in Linz
  5. (Meks) - Holidays...
  6. ripper plus one;
  7. prikle
  8. Nico
  9. min
  10. Pete
  11. Wrock plus one;
  12. Phaer
  13. amir
  14. Archroot1
  15. user:R4nd0mN3ss
  16. m68k Metalabs Wiener Linien public transport timetable Guckst du hier Source
  17. Dein Name hier!
  18. ...

Vorschläge für gemeinsame Projekte

  1. SeitanMaker - Jeder der schon mal Seitan selber gemacht hat wünscht sich so etwas! Ein Roboter dem man mit Wasser und Mehl versorgt und 45min Später spuckt er einen Klumpen Seitan aus ;) (Desktop Größe!)
  2. Screeninvader/Janosh/outta_space - Bei Interesse gäbe es die Möglichkeit sich gemeinsam Neuerungen in der ScreenInvader-Entwicklung anzusehen. Die Möglichkeiten reichen von Javascript-Clients, die über Websockets direkt mit der Janosh-Datenbank kommunizieren, über das Erstellen von Debian-Packages für die diversen ScreenInvader-Komponenten, bis hin zu Janosh neuer Lua-API und der Möglichkeit über ZeroMQ direkt Janosh-Events zu subscriben. Was genau davon angegangen wird, überlassen wir dem Interesse vor Ort.
  3. h4ck1n9 cH4ll3ng3s - Lust auf wargames ? Bei Interesse könnten wir uns berühmte games wie leviathan oder narnia vorknüpfen und uns wappnen für einen eventuellen CTF in naher Zukunft. Hier gibts eine gute Liste für die Wahl der Qual: http://security.stackexchange.com/questions/3592/what-hacking-competitions-challenges-exist
  4. ... Vorschlag hier


Mithilfe

Essen

Finanziert sich über Spenden.

Küchenteam + Speiseplan:

Freitag (27. März)
Abendessen
- prikle Spinat-Kartoffel-Curry mit BasmatisReis(Vegan)
Samstag (28. März)
Breakfast Crew
- Willst du etwas kochen? Dann bitte hier eintragen(und was) und beim Ablauf das " (Falls jemand kocht)" löschen (:

Abendessen
- Willst du etwas kochen? Dann bitte hier eintragen(und was) und beim Ablauf das " (Falls jemand kocht)" löschen (:

Sonntag (29. März)
Abendessen
- Willst du etwas kochen? Dann bitte hier eintragen(und was) und beim Ablauf das " (Falls jemand kocht)" löschen (:

Schlafplätze

Zum Hacken braucht der Mensch aussreichend viel schlaf. Falls du in der Nähe wohnst und ein Bett/Sofa anderen Leuten zur Verfügung stellen kannst, bist du eingeladen dich hier auf der Liste einzutragen.

  1. pl - Fahrzeit ~20 Minuten - Für eine weitere Person
  2. Dein Sofa? - Distanz - Platz

Genauer Ablauf

Freitag, 27.Februar

  • 18:30:
    • Vorstellrunde:
      • Was will man machen? Wo braucht man Hilfe, wo kann man helfen? Neulinge bekommen das Metalab präsentiert.
  • Danach:
    • Abendessen (gegen Spende)

Samstag, 28.Februar

  • 10:00
    • Frühstück (gegen Spende) (Falls jemand kocht)
  • 20:00
    • Abendessen (gegen Spende) (Falls jemand kocht)

Sonntag, 29.Februar

  • 18:30
    • Abendessen (gegen Spende) (Falls jemand kocht)
  • 19:00
    • Ergebnispräsentation
  • Danach
    • Bar/chill-out/wohlverdientes slacken!

Der Rest der Zeit

  • Hacken!