Groups:VIBE!AT: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 15: Zeile 15:
 
}}
 
}}
  
veranstaltet von VIBE (ur21), CC Austria und C3S.
+
Organisationenübergreifende Gruppe aus Anlass der laufenden [http://ec.europa.eu/internal_market/consultations/2013/copyright-rules/index_de.htm öffentlichen Konsultation zur Überprüfung der Regeln zum EU-Urheberrecht]] veranstaltet von VIBE – Verein für Internetbenutzer, creative commons Austria, Verwertungsgesellschaft C3S; mit wechselnden Gästen und klarer Tagesordnung. Die Teilnahme an den einzelnen Sitzungen ist für alle Interessierten jederzeit ohne Voranmeldung möglich.
  
Organisationenübergreifende Gruppe aus Anlass der laufenden EU-Konsultationen zum Urheberrecht
+
Koordinatoren:  Werner Reiter, Joachim Losehand
mit wechselnden Gästen und klarer Tagesordnung
+
  
 +
Internet-Auftritt mit aktuellen Terminen: <http://ur21.at/ag/>
  
 
== Über VIBE!AT ==
 
== Über VIBE!AT ==

Aktuelle Version vom 8. Januar 2014, 16:47 Uhr

Arbeitsgruppe Urheberrecht im 21. Jahrhundert (ur21)

Groups:VIBE!AT
Vibe150-16.png

Status:

active

Thema:

Offenes Jour Fixe Treffen zu aktuellen netzpolitischen Themen

Gestartet:

29.05.1999

Organisator:

PK

Email:

info@vibe.at

Homepage:

https://www.vibe.at/

Treffen:

in der Metalab Bibliothek, Termin nach Wiki und Webseite, etwa 14-tägig

Zielgruppe:

Alle Interessierten

Zuletzt aktualisiert:

08.01.2014

Organisationenübergreifende Gruppe aus Anlass der laufenden öffentlichen Konsultation zur Überprüfung der Regeln zum EU-Urheberrecht] veranstaltet von VIBE – Verein für Internetbenutzer, creative commons Austria, Verwertungsgesellschaft C3S; mit wechselnden Gästen und klarer Tagesordnung. Die Teilnahme an den einzelnen Sitzungen ist für alle Interessierten jederzeit ohne Voranmeldung möglich.

Koordinatoren: Werner Reiter, Joachim Losehand

Internet-Auftritt mit aktuellen Terminen: <http://ur21.at/ag/>

Über VIBE!AT

Der Verein für Internet-Benutzer Österreichs VIBE!AT hat sich 1999 zur Aufgabe gemacht zu einem mündigen, verantwortungsvollen und selbstbestimmten Umgang mit dem Medium Internet zu ermuntern. Gleichzeitig will er ein öffentliches Bewußtsein schaffen, das jegliche Versuche diese Freiheiten übermäßig zu beschränken erkennt und verurteilt.

  • VIBE!AT ist Mitglied im weltweiten Dachverband Global Internet Liberty Campaign GILC,
  • Gründungsmitglied von European Digital Rights EDRi und stellt dort langjährig ein Vorstandsmitglied,
  • Betreiber von priv.at und
  • Tagungsteilnehmer des Beirat für Informationsgesellschaft BIG.
  • Ein Mitglied von VIBE!AT hat als Vertreter der Internetbenutzer einen Sitz im siebenköpfigen Domainbeirat.
  • VIBE!AT ist Mitbegründer und war die ersten 11 Jahre Mitveranstalter der jährlichen Big Brother Awards Austria.
  • unterstützt seit der Gründung den österr. AKVorrat gegen die Vorratsdatenspeicherung
  • und sind mit Iniativen zu Netzneutralität und in Urheberrecht befasst

Archiv


Sub-Pages