Groups:FunkFeuer

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

siehe FunkFeuer

Icon-outdated-article.png Der Inhalt dieses Artikels ist nicht mehr aktuell.
Von der Metalab-Wiki-Startseite oder den Letzten Änderungen kommst Du zu den neuesten Beiträgen.

Verein FunkFeuer - http://www.funkfeuer.at

  • Wer sind wir / Was machen wir

FunkFeuer ist ein Freies Netz (in Wien). Die Grundidee dabei ist, dass Mitglieder jeweils einen eigenen Netzwerkknoten basierend auf 802.11b/g/a Technologie (aber auch andere frei nutzbare Übertragungstechnologien wie FSO usw.) betreiben und entsprechend dem PicoPeering Agreement freien Daten-Transit garantieren. Im Zusammenspiel mit dem dynamischen Routing Protokoll OLSR ( http://www.olsr.org ) entsteht so relativ einfach ein gemeinschaftliches Netzwerk im Besitz der User!


  • Wieviele Aktive "Mitglieder" sind wir, wie groß ist die Community um uns (direkt erreichbar z.B. über Mailinglisten)
    • ca. 20 Aktive
    • ca. 50 Knotenbetreiber
    • Mailinglisten Community ??


  • Wo "wohnen" wir momentan

Unser wöchentliches Montagstreff, diverse sonstige Treffen finden in den Räumlichkeiten des VIVI statt. Weiters befinden sich zentrale Teile unserer Infrastruktur in selbigem Gebäude.


  • Wieviel Platz brauchen wir für Equipment
    • Kaum. Terminal und etwas Platz zum Basteln.
    • So ca. 3 Schreibtische Fläche wäre nicht schlecht, für diverse Tätigkeiten wie Buchhaltung und sonstige Administrative Vereinstätigkeiten.
    • Die Möglichkeit einen großen (ca. 10 Meter) Mast am Dach des Gebäudes zu errichten.
  • Wie/Wann ca. laufen unsere Treffen ab

Immer Montags ab 18 Uhr. Das VIVI ist dann zum Bersten voll. Es kommen in letzter Zeit immer mehr Leute. Jedenfalls ca. um die 30 Leute.


  • Was könnten/wollen wir als Service ins MetaLab einbringen
    • Wir betreuen gerne das MetaLab Netzwerk und können (je nach Lage einer evtl. zukünftigen Location) für eine ordentliche Internet Anbindung sorgen.
    • Wir haben eigenen PI Space und AS Nummer, können den Arbeitsplätzen im MetaLab nach Bedarf offizielle IPs vergeben. Zukünftig können wir evtl. auch selber PI Space bei RIPE beschaffen.
    • Können unser VoIP KnowHow bzw. Serverinfrastruktur einbringen. Über unsere ENUM Domain können wir VoIP Accounts für VoIP Telefone im MetaLab bzw. auch Leute anderer MetaLab Gruppen vergeben. Diese sind übrigens vom normalen Telefonnetz aus auch erreichbar. (+43 780 700 888 XXX)
    • Wir können Server Stellplätze in unserem Housing Projekt bieten (näheres lies http://housing.funkfeuer.at/idee/ )
    • Können (soweit unsere Netzabdeckung das erlaubt) für diverse (mobile) Aktionen anderer MetaLab Gruppen bei der Netzwerkanbindung unterstützen.
    • Services, die sowieso auf unseren Servern für den FunKFeuer Betrieb laufen müssen (DNS, VoIP, ... )
    • Einen Original Garlando Wuzzler :-)


  • Wieviel Goldbarren können wir beisteuern:

Hmm dazu kann ich leider momentan keine Aussage treffen - muss mal intern diskutiert werden ...


  • Was werden wir im MetaLab machen:
    • Montagstreff
    • diverse Vereinstätigkeiten und Bastelarbeiten
    • Vorträge zu diversen Themen (eher immer IT lastig)