2017-05-19 Generalversammlung/Protokoll: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Erste übertragung des Protokolls ins Wiki)
(kein Unterschied)

Version vom 19. Mai 2017, 21:26 Uhr

(PiratePad)[1]

Metalab Generalversammlung 19.05.2017

Akkredtierung wird durch 2 Vorstandsmitglieder vorgenommen, Beginn etwa 18:45

Beginn der GV: 19:30

Moderation: Metachris

Protokoll: Becca, Max

61 Wahlzettel vergeben

redplanet erklärt zur Wahlordnung

herbert schlägt einen anderen Modus vor

Abstimmung zur Wahlordnung

für Schulze Methode: 26 Personen

geheime Zettelwahl, einfach: 27 Personen

Enthaltungen: 10 Personen

Bericht des Vorstandes

blinkenwall, hauptraum lichtschirme, lounge beleuchtung neu, Kassomat

schwund von ~21% auf 7%~

freemember wurden angeschrieben

800-6900 EUR schulden wurden eingetrieben (danke hetti)

3418,49 EUR/monat betriebskosten

monatliche einnahmen

~3200 membership

~180 spinde

~1000 getränke (technisch gesehen gewinn aus getränken)

summa sumarum 4380 EUR/monat

Abstimmung Voranschlag(Statuten §10) Budget Metalab (setzt sich zusammen aus Fixkosten und Projekten):

Ergebnis: offensichtliche Mehrheit

Rechnungsprüfung:

Es wurde das Geschäftsjahr geprüft

phaer: Besherige Rechnungsprüfer hatten Vorstandsperiode geprüft

Umsatzsteuer ist noch nicht geprüft

Abstimmung Entlastung des Vorstands

dafür: Mehrheit

dagegen: niemand

enthaltungen: 5

Abstimmung Entlastung der Rechnungsprüfung

dafür: mehrheit

dagegen: 0

enthaltungen: 1


--- Vorstellung der Vorstandkanditaten ---


--- Vorstellung der Rechnungsprüfung ---


Vorstellung: Antrag #1 von pk

pk zieht den Antrag zurück

Vorstellung: Antrag #2 von ente

Erhöhung des Mitgliedsbeitrags auf 25€ ab 1.7.2017

siehe Mail interne

becca: in einzelfällen kann der vorstand einen ermäßigten Beitrag

alex findet, dass das eine leiwande idee ist

Vorstellung: Antrag #3 von nini

Statutenänderung Geheime Wahl

nini ist nicht da somit muss jemand den Antrag für ihn vorstellen

es gibt unklarheiten zum Antrag

Vorstellung: Antrag #4 von nini

Einführung einer Wahlordnung

Es wird auf die Einladung für die GV 2017 aufmerksam gemacht "dort steht der gesamte text"

Herbert erklärt die Wahlzettel für die Abstimmung am Flipchart. • Obmann • Stv. • Schriftführung • Stv. • Kassier • Stv.

markierung = X = ist dafür

"nichts" ist eine Enthaltung

es gibt kein dagegen

Abstimmung: Es soll über die Anträge Geheim Abgestimt werden

dafür:18

dagegen: Mehrheit

Vorstandswahl mittels Stimmzettel beginnt.

Ergebnis Vorstand/Rechnungsprüfung:

Ripper: 60

Herbert: 50

Hetti: 32

Datacop: 56

Quecksilber: 24

Meta: 56

Sja: 57

nick: 55

uniq: 59

UNGÜLTIG: 1

Wahl: Antrag 2

dafür: mehrheit

dagegen:2

enhaltungen:2

Wahl: Antrag 3:

dafür 13

dagegen: 32

entahltungen: 12

Wahl: Antrag 4

dafür: 12

dagegen: 32

enthaltungen: 11

-- Abschluss 22:14--