Gemeinschaftsabendessen: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Speiseplan für die nächsten Termine: kann heute doch nicht...)
Zeile 29: Zeile 29:
 
*[[User:cygenb0ck|cygen]], geht sich das noch aus, oder muß ich kebap essen? ;-)
 
*[[User:cygenb0ck|cygen]], geht sich das noch aus, oder muß ich kebap essen? ;-)
  
 +
geht sich noch aus,dachte schon das sich fiele erst nach geschäftsschluss eintragen
  
 
'''Am Sonntag den 17.9. wird es ein indisches Menü geben. Gekocht von Kautzen- & Schlosskoch Emrik (selbst Inder).'''
 
'''Am Sonntag den 17.9. wird es ein indisches Menü geben. Gekocht von Kautzen- & Schlosskoch Emrik (selbst Inder).'''

Version vom 27. August 2006, 16:18 Uhr


Essen ist fertig! Metalab-Gemeinschaftsabendessen

jeden Sonntag 20:00

Ziel ist, jeden Sonntag (vor dem Filmabend) ein Essen fuer alle zu kochen. Ein weiteres (internes) Ziel ist, dass die Zutaten moeglichst aus biologischer und nachhaltiger Landwirtschaft kommen. Ab 07.05.2006 wurde die vorlaeufige Policy eingefuehrt, dass die Teilnehmer einen Beitrag zum Einkauf leisten (Eat as you wish, pay as you can).

Wer kochen will, trägt sich bitte ins Wiki ein. Die Besucherzahlen könnt ihr unten entnehmen, und danach euren Einkaufszettel richten.

Natürlich kann auch an Nicht-Sonntagen gekocht werden, damit Besucher kommen, ist es sinnvoll das dann auf einer Mailingliste bekannt zu geben.

Aber egal wann oder was gekocht und gegessen wird: Danach wird abgewaschen!

Speiseplan für die nächsten Termine

Kochen ist wieder gut moeglich, es sind drei elektrische Platten vorhanden!

Am Sonntag den 27.8. wird es griechischen Bauernsalat, wahlweise Tunfischsalat, mit Fladenbrot geben. Chef: ody

Bitte tragt euch in die Liste ein, wenn ihr kommt und essen wollt, um eine bessere Planung zu ermöglichen. (Da es sehr schwierig ist die richtige Menge zu schätzen, soll die Liste als Anhaltspunkt dienen.)

Voranmeldung :

geht sich noch aus,dachte schon das sich fiele erst nach geschäftsschluss eintragen

Am Sonntag den 17.9. wird es ein indisches Menü geben. Gekocht von Kautzen- & Schlosskoch Emrik (selbst Inder).

Voranmeldungen:

Bisher gab es

  • 13.08.2006 - Sama Rouladen(Tuerkische Krautroladen) mit Reis und Salat, Chef: * 06.08.2006 - Gemuesesuppe, Marillen- und Zwetschkenknoedel, Chefs: ody & chrisbee, ca. 15 Teilnehmer
  • 23.07.2006 - Pizza - und es wurde bruederlich geteilt(Frauen waren keine anwesend), Chef: Unbekannter Pizzaservice
  • 09.07.2006 - Sushi, Chef: ody
  • 02.07.2006 - Pastitsio, Chef: Ifigenia
  • 18.06.2006 - Spinatknödeln mit Knoblauchsauce und Blattsalat,Chef: ody
  • 11.06.2006 - Biobuchweizen-Gemüselaibchen mit Gemüse, Chef: ody, ca. 20 Teilnehmer
  • 04.06.2006 - Paella mit Blattsalat, Chef: ody, ca. 15 Teilnehmer
  • 28.05.2006 - Rahmsuppe mit Erdaepfelsterz, Chef: Chrisbee, 9 Teilnehmer
  • 21.05.2006 - Putencurry, Chef: Alu, ca. 13 Teilnehmer
  • 14.05.2006 - Persischer Bohneneintopf, Chef: Jubin, ca. 15 Teilnehmer
  • 07.05.2006 - Putenschnitzel mit Preiselbeeren und Kartoffelsalat, 14 Teilnehmer, Chef: Chrisbee
  • 30.04.2006 - Erdaepfelgulasch(Ein Topf mit, ein Topf ohne Rind), ca. 10 Teilnehmer, Chef: Chrisbee

Inspiration

http://www.foodhacking.com/