Fotolab/Workshop/beyond visible light

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
< Fotolab
Version vom 23. Mai 2013, 12:23 Uhr von Emi (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Workshop: Photography Beyond Visible Light

Zeit und Ort

  • Am Sonntag, den 2. Juni 2013 um 13:00
  • Im Metalab Hauptraum

Worum geht's?

Fotografie die nicht (nur) sichtbares Licht benutzt, in erster Linie geht es um Fotografie mit Ultraviolettem oder Infrarot Licht.

Was mitbringen?

Falls ihr am Nachmittag dann selber arbeiten wollt könnten folgende Dinge nützlich sein:

  • Ein Stativ
  • Einen Infrarot Filter (z.B. Hoya R72)
  • Eine Analog oder Digitalkamera

Infrarotfilme haben wir bereits eingekauft und können beim Workshop gegen einen UKB erworben werden.

Ablauf

Zuerst werden wir uns ein wenig mit den Grundsätzlichen Eigenschaften von Invrarot und UV Licht beschäftigen und die Möglichkeiten damit zu Arbeiten Diskutieren.