Forth & Co

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Version vom 26. Juni 2006, 15:12 Uhr von Phantasus (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Das ist die Programmiersprache deren Quelltext ausguckt als hätte man ein Gürteltier über die Tastatur gerollt."

-- quellle IX posting

So könnte man die Syntax von Forth sehen, obwohl ich sie nicht so sehe. Trotzdem beschäftige ich mich hier mit Forth --Phantasus.


Was beinhaltet das? Tja, ganz einfach:

  • Forth Systeme erstellen
  • Forth Dialekte basteln
  • Lowlevel rumkrebsen
  • usw. bzw. ähnliches

Projekte

Tja, leider noch nichts am köcheln. Obwohl geplant ;-) Und dann gehts rund ;-)

Vorträge/Workshops

 kann ich auch produktiv(=> Ich mach was, announce es und niemand ist da)