Fachgruppe Elektronik: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 1: Zeile 1:
Dies ist die seite der [[Metaversity]] Fachgruppe Elektronik. Bis es aus irgendwelchen Gruenden notwendig sein sollte Umfasst diese Fachgruppe den ganzen Bereich von Mechatronik bis Digitalelektronik.
+
Dies ist die Seite der [[Metaversity]] Fachgruppe Elektronik. Bis es aus irgendwelchen Gruenden notwendig sein sollte Umfasst diese Fachgruppe den ganzen Bereich von Mechatronik bis Digitalelektronik.
  
 
= Mitglieder =
 
= Mitglieder =

Version vom 10. Juli 2007, 15:45 Uhr

Dies ist die Seite der Metaversity Fachgruppe Elektronik. Bis es aus irgendwelchen Gruenden notwendig sein sollte Umfasst diese Fachgruppe den ganzen Bereich von Mechatronik bis Digitalelektronik.

Mitglieder

Um Mitglied in der Fachgruppe zu werden trage dich einfach hier ein. Was das beudeutet steht auf der Metaversity Hauptseite. Gib bitte unbedingt dein Vorwissen und eine Kontaktmoeglichkeit an damit ersichtlich ist fuer welche Themen du als Coach auftreten kannst und damit man dich in dieser Angelegenheit Kontaktieren kann.

Wenn du dich fuer die Fachgruppe interessiersts aber nicht gleich Mitglied werden magst wende dich bitte an eines der Fachgruppenmitglieder die als Koordinator markiert sind. Zum Koordinator kann sich jeder einfach selbst ernennen, sollte dann aber auch wirklich versuchen in der Koordination der Fachgruppe mitzuhelfen.

Um Mitglied in dieser Fachgruppe zuwerden is KEIN VORWISSEN NOTWENDIG!

Clifford Wolf (Koordinator)

Vorwissen: Elektronik Grundlagen, Messtechnik Grundlagen, Digitalelektronik, FPGAs, Verilog HDL

Kontakt: clifford KLAMMERAFFE clifford PUNKT at

Philipp Tiefenbacher (Koordinator)

Vorwissen: Elektronik Grundlagen, PIC und Atmel (Arduino) Microcontroller, LEDs

Interessen: FPGA, Verilog HDL, analog Elektronik

Kontakt: philipp punkt tiefenbacher KLAMMERAFFE kybernet PUNKT org

Isis Kowarik (Novizin)

Vorwissen: weiß ungefähr, was Dioden, Kondensatoren und Widerstände sind und wie man sie anlötet

Interessen: alles was blinkt, leuchtet, Töne macht oder sich bewegt

Kontakt: isis punkt kowarik ät gmx punkt at

Harald Krippel

Vorwissen: Elektronik Grundlagen, Messtechnik Grundlagen, Digitaltechnik, Analogtechnik, PSoc (Cypress), Embedded-Linux (Digi,SSV-Embedded)

Kontakt: harald KLAMMERAFFE the-develop PUNKT net

Constantin Hofstetter

Vorwissen: Nada ;)

Kontakt: consti KLAMMERAFFE consti PUNKT de

Overflo

Vorwissen: Kann einen Lötkolben halten und ist sehr interessiert an Elektronik und dem ganzen handwerklichen Drumherum.

Interessen: Ja eh..

Zeljko

Vorwissen: Ja....Wie viel Vorwissen, weis nicht...habs noch nie gemessen, aber bis jetzt ist alles gelaufen was ich machen wollte ;-).

Interessen: Alles von Micro/Digitalelektronik bis Free-energy .... na alles eben :)

Phantasus

Vorwissen: Kann einen Lötkolben bedienen und weiß ein bisserl was über Bauteile.

Interessen: CPUs, Synthesizer(analog/digital), Videoschaltungen(PAL & Co), embedded Systeme, Spielkonsolen, Ein/Ausgabegeräte, Uhren

Chris Veigl

Vorwissen: Mikrocontroller und C-Programmierung, Elektronik Praxis und theoretisches Grundwissen, Biosignalmesstechnik (OpenEEG-Projekt), Roboterbau (Roboexotica)

Interessen: Verwendung von FPGAs, Verwendung von embedded-Linux-Varianten, Platinenlayout und -Anfertigung

Markus Schubert

Vorwissen: etwas, ein bissel löten, ein bissel eagle...

Marius Kintel (Resident hacker)

Vorwissen: Microcontrollers (PIC, AVR/Arduino, avr-gcc, assembly), misc. electronics

Interessen: Everything.

kyrah (n00b)

Vorwissen: KOSMOS "Abenteuer Elektronik" Baukasten Niveau ;)

Interessen: to alter physical reality by will alone...


Termine

ACHTUNG: Dieser Artikel behandelt eine regelmäßige Veranstaltung. Bitte die einzelnen Termine immer auch im Terminkalender eintragen!

Fachgruppe Elektronik Kickoff Meeting - Do, 12.7. 19:30

Das Kickoff Meeting zur Fachgruppe - abklaeren der Moeglichkeiten und einzelnen Vorstellungen. In welche richtung soll das ganze gehen.. Fuer jeden offen (nicht nur Fachgruppenmitglieder).

Die Themen: Vorstellrunde, Welche Projekte und welche Workshops wollen wir in naechster Zeit so machen, welche Resourcen stehen uns im Augenblick zur verfuegung, welche Resourcen waeren wuenschenswert und wie kommen wir daran ran.

Datum und Urzeit (bestimmt mittels WikiVote): Do, 12.7. 19:30
Ort: Hauptraum

Projekte

FPGA MetaMatrix: ein skalierbarer LED Matrix Treiber bestehend aus einem FPGA-Teil der die Signale erstellt und den dazugehoerigen Treibern fuer die Stromversorgung der LEDs

MetaOszi: ein mehrkanal digitalosziloskop mit schnellen A/D Wandlern und einem FPGA. Schnittstelle zum PC wahrscheinlich USB 2.0.

MURL : Mobile Universal Robotic Liveform. Die Mechanische Grundplattform mit zwei Motoren und Getrieben besteht bereits, fünf Ultraschall-Rangefinder sind enbenso vorhanden. Geplant ist der Aufbau eines stabilen mobilen Roboters, der auch für den Outdoor-Bereich geeignet ist. Autonome Fähikeiten, Wlan und Videoübertragung sowie Interaktionsmöglichkeiten durch Gestik, Sounds sowie verschiedene Add-On-Module (Cocktail ?) sind mögliche Ausbaustufen. Technik: uCs + embedded PC-board, Sensoren und Aktuatoren, Formenbau.

OpenRFID: Reader, Identmedien, Verwaltungssoftware, auf OpenHW und OpenSW Basis (GPL) zu definieren und umzusetzen. Die Tags sollen auf PIC oder NEC Prozessoren oder auch FPGA basieren, Die Reader auf PSOC HW.

Resourcen