Diskussion:Vereinsstatuten: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Gemeinnützigkeit)
(Gemeinnützigkeit)
Zeile 5: Zeile 5:
 
== Gemeinnützigkeit ==
 
== Gemeinnützigkeit ==
  
Wir wollen wenn möglich Gemeinnützigkeit erlangen. Das hat grosse steuerliche Vorteile, und unser Zweck ist meiner Meinung nach definitiv Gemeinnützig. Der CCC Köln ist afaik, und so weit man das Vergleichen kann, auch gemeinnützig. Laut BMF Broschüre:
+
Wir wollen wenn möglich Gemeinnützigkeit erlangen. Das hat grosse steuerliche Vorteile, und unser Zweck ist meiner Meinung nach definitiv gemeinnützig. Der CCC Köln ist afaik, und so weit man das Vergleichen kann, auch gemeinnützig.  
 +
 
 +
Laut BMF Broschüre:
  
 
  Vorliegen muss ein gemeinnütziger Zweck und die ausschließliche und unmittelbare Förderung dieses Zwecks.
 
  Vorliegen muss ein gemeinnütziger Zweck und die ausschließliche und unmittelbare Förderung dieses Zwecks.
Zeile 11: Zeile 13:
 
  der tatsächlichen Geschäftsführung eingehalten werden.
 
  der tatsächlichen Geschäftsführung eingehalten werden.
  
Es gibt noch weitere Einschränkungen die das mit sich bringen würde. Ich denke aber, dass es kein Fehler ist das Projekt der Schaffung von Zentren für urbanen Wissensaustausch und die Förderung von kreativer Jugendkultur zu positionieren. Das entspricht ziemlich genau dem was wir tun wollen, und das wir jugendliche Ansprechen wollen, verhindert nicht dass der Verein auch zahlreich Ältere Mitglieder, die bei dieser Erfüllung des Vereinszwecks behilflich sein wollen, haben kann.
+
Ich denke dass es, trotz weiterer Einschränkungen die Gemeinnützigkeit mit sich bringt, kein Fehler ist das Projekt auf Schaffung von Zentren für urbanen Wissensaustausch und die Förderung von kreativer Jugendkultur zu beschränken. Das entspricht ziemlich genau dem was wir tun wollen. Insbesondere impliziert der Vorsatz Jugendkultur fördern zu wollen, nicht dass wir keine älteren Mitglieder haben können, die bei der Erfüllung des Vereinszwecks behilflich sein wollen. --[[Benutzer:Enki|Enki]] 10:06, 18. Dez 2005 (CET)

Version vom 18. Dezember 2005, 11:06 Uhr

Alter Content: Diskussion:Vereinsstatuten.old

Alle Punkte aus der alten Diskussion die noch nicht in den Text eingeflossen sind, sollten hier nochmals erneut aufgebracht werden. Idealerweise mit konkreten Änderungsvorschlägen. Wir müssen zielorientierter Vorgehen wenn wir den Verein bald gründen wollen. Bitte den + knopf benutzen um neue Kommentare hinzuzufügen!

Gemeinnützigkeit

Wir wollen wenn möglich Gemeinnützigkeit erlangen. Das hat grosse steuerliche Vorteile, und unser Zweck ist meiner Meinung nach definitiv gemeinnützig. Der CCC Köln ist afaik, und so weit man das Vergleichen kann, auch gemeinnützig.

Laut BMF Broschüre:

Vorliegen muss ein gemeinnütziger Zweck und die ausschließliche und unmittelbare Förderung dieses Zwecks.
Weiters müssen diese Grundsätze in den Rechtsgrundlagen des Vereins vollständig verankert sein und im Rahmen
der tatsächlichen Geschäftsführung eingehalten werden.

Ich denke dass es, trotz weiterer Einschränkungen die Gemeinnützigkeit mit sich bringt, kein Fehler ist das Projekt auf Schaffung von Zentren für urbanen Wissensaustausch und die Förderung von kreativer Jugendkultur zu beschränken. Das entspricht ziemlich genau dem was wir tun wollen. Insbesondere impliziert der Vorsatz Jugendkultur fördern zu wollen, nicht dass wir keine älteren Mitglieder haben können, die bei der Erfüllung des Vereinszwecks behilflich sein wollen. --Enki 10:06, 18. Dez 2005 (CET)