Diskussion:Umgang mit ungebetenen Gästen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

was is passiert, damit so ein eintrag hier zu finden ist? ,-) -- cygenb0ck, 30.06.06 02:17

Naja es ist nicht das erste Mal, dass jemand der einfach mal vorbeischaut durch sein Verhalten gezeigt hat, dass er nicht zur Zielgruppe unseres Vereins gehört. Daher ist es glaub ich notwendig zu überlegen, wie mit solchen Personen umzugehen ist. --Christoph 13:15, 30. Jun 2006 (CEST)


Paul und ich hatten vorgeschlagen, jene Personen, die nicht mehr eingelassen werden sollten durch Fotos zu dokumentieren. Das mag vielleicht ein forsches vorgehen sein, allerdings muss es irgendeine Lösung geben damit diejenige Person nicht am nächsten Tag bei anderen Leuten das gleiche wieder abziehen kann. Vielleicht gibts bessere Vorschläge? --Christoph 13:15, 30. Jun 2006 (CEST)

  • Ich denke, es gibt noch einige Moeglichkeiten fuer andere Strategien die durchexerziert werden koennten bevor das passiert, wie:
    • Leuten zu sagen dass das eine geschlossene Gesellschaft ist, und man da nichts zu suchen hat ohne Mitglied zu sein
    • Sie bitten zu gehen und nicht wieder zu kommen weil man einfach nicht zueinander passt
    • Sie rauszuschmeissen, falls sie doch kommen. Da gaebe es das Gegenargument mit den verschiedenen Personen die jeden Abend im ML sind, die nicht wissen wer rausgeschmissen gehoert. Und da taet ich sagen: jeder muss seine eigene Erfahrung machen (das passiert dann auch 2-3 mal, keine Frage) und dann weiss man es.
  • weiters:
    • Wie bekommt man ein Foto von einem Missliebigen? Vielleicht mit einer versteckten Kamera?
    • Die Fotos schaut sich keiner an.
    • Das was auf solchen Fotos erkennbar is, kann man immer schwer auf Unbekannte mappen.
    • und last but not least: ich fuer meinen Teil moechte nicht Teil einer Gemeinschaft sein, die die Notwendigkeit sieht, Fahndungsfotos gegen Aussenstehende aufzuhaengen. Und ja, so empfinde ich das. --Philip 17:01, 30. Jun 2006 (CEST)