Diskussion:Terrorbyte: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
ad openafs: zum renewen der tokens gibts ein tool namens [http://freshmeat.net/projects/reauth/ reauth], fuer kerberos5 musst du die reauth.c durch die hier ersetzen: [http://www.waoki.org/scripts/krb5-reauth/ krb5-reauth]
 +
 +
um das ticket automatisch zu renewen, musst du zuerst fuer die einzelnen user keytabs extrahieren:
 +
kadmin.local:  ktadd -e des-cbc-crc:afs3 -k /etc/krb5.keytab.user user
 +
auf den client kopieren und dort mit
 +
reauth krb5.keytab.user user
 +
als daemon starten, das token wird dann automatisch alle 8h erneuert. das passwort fuer den user ist nach erzeugen des keytabs aber geloescht, d.h. du kannst manuell nur mit
 +
kinit -k -t /path/to/krb5.keytab.user user
 +
ein token holen(hab mich da ein weilchen bloed gewundert) --[[Benutzer:Chrisbee|Chrisbee]] 14:58, 26. Aug 2006 (CEST)
 +
 +
 
Es gibt schon einen nagelneuen 1 HE rack-mountable Server von [[user:overflo|overflo]]. Bitte erst koordinieren bevor neue HW herangeschafft wird! --[[Benutzer:Frank|Frank]] 23:36, 9. Aug 2006 (CEST)
 
Es gibt schon einen nagelneuen 1 HE rack-mountable Server von [[user:overflo|overflo]]. Bitte erst koordinieren bevor neue HW herangeschafft wird! --[[Benutzer:Frank|Frank]] 23:36, 9. Aug 2006 (CEST)
  
was hat ein 1HE server mit 10-14 p/ata platten zu tun? und ich "koordiniere" scho die ganze zeit. --[[Benutzer:Philip|Philip]] 08:57, 10. Aug 2006 (CEST)
+
:was hat ein 1HE server mit 10-14 p/ata platten zu tun? und ich "koordiniere" scho die ganze zeit. --[[Benutzer:Philip|Philip]] 08:57, 10. Aug 2006 (CEST)
 +
::postscript: dazu gibt es [[Hardware]] und [[Serverfarm]] - dass du die Funktion bzw Existenz der zwei Seiten ignorierst, heisst nicht dass genau solche Ueberlegungen schon laengst in meinem Bemuehen liegen. Aber wenn Du weiter so vorgehen willst (Diskussionsbeitraege ohne Alternativvorschlaege, loeschen von Beitraegen), machs. Aber ich steh mirs nicht besonders drauf, und irgendwann geb ich dann auch auf. --[[Benutzer:Philip|Philip]] 09:21, 10. Aug 2006 (CEST)
 +
 
 +
 
 +
 
 +
------------
 +
Ok, soweit ich das mitbekommen habe, booten die Terrorbytes schon. Und NFS ist auch schon eingerichtet - klarerweise. Kann ich jetzt hier Speicherplatz beantragen, den ich dann via NFS mounten kann? Wenn ja: Wieviel? 
 +
 
 +
Oder - anders gefragt: Ich habe eine 40er-Platte, die ich gerne ins Metacade einbauen würde. Kann ich diese auch ins Terrorbyte einbauen lassen und dann diese beantragen?
 +
 
 +
LG,
 +
--[[Benutzer:Ninnghizidha|Ninn]] 12:17, 17. Aug 2006 (CEST)

Aktuelle Version vom 26. August 2006, 13:58 Uhr

ad openafs: zum renewen der tokens gibts ein tool namens reauth, fuer kerberos5 musst du die reauth.c durch die hier ersetzen: krb5-reauth

um das ticket automatisch zu renewen, musst du zuerst fuer die einzelnen user keytabs extrahieren:

kadmin.local:  ktadd -e des-cbc-crc:afs3 -k /etc/krb5.keytab.user user

auf den client kopieren und dort mit

reauth krb5.keytab.user user

als daemon starten, das token wird dann automatisch alle 8h erneuert. das passwort fuer den user ist nach erzeugen des keytabs aber geloescht, d.h. du kannst manuell nur mit

kinit -k -t /path/to/krb5.keytab.user user

ein token holen(hab mich da ein weilchen bloed gewundert) --Chrisbee 14:58, 26. Aug 2006 (CEST)


Es gibt schon einen nagelneuen 1 HE rack-mountable Server von overflo. Bitte erst koordinieren bevor neue HW herangeschafft wird! --Frank 23:36, 9. Aug 2006 (CEST)

was hat ein 1HE server mit 10-14 p/ata platten zu tun? und ich "koordiniere" scho die ganze zeit. --Philip 08:57, 10. Aug 2006 (CEST)
postscript: dazu gibt es Hardware und Serverfarm - dass du die Funktion bzw Existenz der zwei Seiten ignorierst, heisst nicht dass genau solche Ueberlegungen schon laengst in meinem Bemuehen liegen. Aber wenn Du weiter so vorgehen willst (Diskussionsbeitraege ohne Alternativvorschlaege, loeschen von Beitraegen), machs. Aber ich steh mirs nicht besonders drauf, und irgendwann geb ich dann auch auf. --Philip 09:21, 10. Aug 2006 (CEST)



Ok, soweit ich das mitbekommen habe, booten die Terrorbytes schon. Und NFS ist auch schon eingerichtet - klarerweise. Kann ich jetzt hier Speicherplatz beantragen, den ich dann via NFS mounten kann? Wenn ja: Wieviel?

Oder - anders gefragt: Ich habe eine 40er-Platte, die ich gerne ins Metacade einbauen würde. Kann ich diese auch ins Terrorbyte einbauen lassen und dann diese beantragen?

LG, --Ninn 12:17, 17. Aug 2006 (CEST)