Diskussion:Siebdruck: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Fragen zum Workshop)
 
(Fragen zum Workshop)
Zeile 4: Zeile 4:
  
 
* Sind die Siebe, die noch gekauft werden, genau so groß, wie das bereits vorhandene (30 x 40 cm) oder haben diese andere Größen? I.e. sind sie groß genug, um mehr als nur ein Motiv unterzubringen?
 
* Sind die Siebe, die noch gekauft werden, genau so groß, wie das bereits vorhandene (30 x 40 cm) oder haben diese andere Größen? I.e. sind sie groß genug, um mehr als nur ein Motiv unterzubringen?
 +
** ''ich hätte wieder die gleichen gekauft, weil das für T-shirts ganz gut paßt. es gäbe noch größere (ca. 40x50cm) und kleinere (ca. 20x30cm)''
 +
  
 
* Wie sieht das mit dem Farbverbrauch aus? Hält so ein Liter Farbe lange/für viele, viele Drucke oder geht da "ganz schön was drauf"? Kann man die Farbe auch in kleineren Einheiten kaufen? Kann man die Farben untereinander mischen? -> Hintergrund meiner Frage ist, dass mir (als ML-n00b und -Nicht-Mitglied) nicht ganz klar ist, ob Ihr das Material generell (fürs ML) besorgen würdet oder für jedeN EinzelneN miteinkauft. Gegen ein eigenes Sieb hab ich nix :) mit einem ganzen Bottich Farbe fang ich aber nicht wirklich was an, v.a. da das einzige Motiv, das ich wirklich <i>ganz unbedingt</i> auf Stoff verewigt sehen möchte, eigentlich weiß werden soll.. Rot wäre also nur mein "Farbwunsch", falls Ihr so oder so vorhabt, weitere Farben zu kaufen. (Deswegen auch die Frage, ob die Farben mischbar sind. In dem Fall wären ja rot/gelb/blau die idealen Kandidaten..)
 
* Wie sieht das mit dem Farbverbrauch aus? Hält so ein Liter Farbe lange/für viele, viele Drucke oder geht da "ganz schön was drauf"? Kann man die Farbe auch in kleineren Einheiten kaufen? Kann man die Farben untereinander mischen? -> Hintergrund meiner Frage ist, dass mir (als ML-n00b und -Nicht-Mitglied) nicht ganz klar ist, ob Ihr das Material generell (fürs ML) besorgen würdet oder für jedeN EinzelneN miteinkauft. Gegen ein eigenes Sieb hab ich nix :) mit einem ganzen Bottich Farbe fang ich aber nicht wirklich was an, v.a. da das einzige Motiv, das ich wirklich <i>ganz unbedingt</i> auf Stoff verewigt sehen möchte, eigentlich weiß werden soll.. Rot wäre also nur mein "Farbwunsch", falls Ihr so oder so vorhabt, weitere Farben zu kaufen. (Deswegen auch die Frage, ob die Farben mischbar sind. In dem Fall wären ja rot/gelb/blau die idealen Kandidaten..)
 +
** ''verbrauch ist sehr gering, aber genau kann ich es noch nicht abschätzen''
 +
** ''kleinere mengen gibt es bei Wöco nicht, andere quellen hab ich noch nicht recherchiert''
 +
** ''farben mischen ist kein problem. gute idee, die grundfarben zu besorgen. aber ich denke in diesem fall bräuchten wir gelb/magenta/cyan (subtraktive farbmischung)''
 +
** ''die farben würden wir für's lab kaufen und von jedem nur einen unkostenbeitrag verlangen''
 +
  
 
* Gibt es auch fluoreszierende/leuchtet-im-Dunkeln Farbe? (Hab auf der Webseite von Wöss&Co leider keine näheren Infos zu den verfügbaren Farben gefunden..)
 
* Gibt es auch fluoreszierende/leuchtet-im-Dunkeln Farbe? (Hab auf der Webseite von Wöss&Co leider keine näheren Infos zu den verfügbaren Farben gefunden..)
 +
** ''nein, leider nicht. die verfügbaren farben habe ich neulich per mail ausgeschickt. werd die tabelle noch raufladen.''
 +
  
 
* Besteht generell Interesse an Motiven für die "Allgemeinheit"? Ob für diesmal (z.B. falls noch jemand dazu kommt, der/die kein eigenes hat und zusätzlich zum ML-Logo noch was anderes drucken will) oder irgendwann später wäre ja egal, müsste nur wissen, in welcher Form die dann mitgenommen werden sollten, i.e. schon auf Folie ausgedruckt oder in digitaler Form. -- [[Benutzer:Kay|kay]] 19:27, 14. Jul. 2009 (CEST)
 
* Besteht generell Interesse an Motiven für die "Allgemeinheit"? Ob für diesmal (z.B. falls noch jemand dazu kommt, der/die kein eigenes hat und zusätzlich zum ML-Logo noch was anderes drucken will) oder irgendwann später wäre ja egal, müsste nur wissen, in welcher Form die dann mitgenommen werden sollten, i.e. schon auf Folie ausgedruckt oder in digitaler Form. -- [[Benutzer:Kay|kay]] 19:27, 14. Jul. 2009 (CEST)
 +
** ''ich überlege sowieso schon, den modus zu ändern. wie wär's, wenn wir einfach das ganze material im lab lassen und jeder zahlt einen kleinen beitrag pro druck?''

Version vom 16. Juli 2009, 11:08 Uhr

Fragen zum Workshop

Also.. Hatte bisher nur grob Ahnung von Siebdruck, hab mich deswegen nun etwas schlau(er) gemacht (v.a. hier). Was ich nun noch wissen wollte:

  • Sind die Siebe, die noch gekauft werden, genau so groß, wie das bereits vorhandene (30 x 40 cm) oder haben diese andere Größen? I.e. sind sie groß genug, um mehr als nur ein Motiv unterzubringen?
    • ich hätte wieder die gleichen gekauft, weil das für T-shirts ganz gut paßt. es gäbe noch größere (ca. 40x50cm) und kleinere (ca. 20x30cm)


  • Wie sieht das mit dem Farbverbrauch aus? Hält so ein Liter Farbe lange/für viele, viele Drucke oder geht da "ganz schön was drauf"? Kann man die Farbe auch in kleineren Einheiten kaufen? Kann man die Farben untereinander mischen? -> Hintergrund meiner Frage ist, dass mir (als ML-n00b und -Nicht-Mitglied) nicht ganz klar ist, ob Ihr das Material generell (fürs ML) besorgen würdet oder für jedeN EinzelneN miteinkauft. Gegen ein eigenes Sieb hab ich nix :) mit einem ganzen Bottich Farbe fang ich aber nicht wirklich was an, v.a. da das einzige Motiv, das ich wirklich ganz unbedingt auf Stoff verewigt sehen möchte, eigentlich weiß werden soll.. Rot wäre also nur mein "Farbwunsch", falls Ihr so oder so vorhabt, weitere Farben zu kaufen. (Deswegen auch die Frage, ob die Farben mischbar sind. In dem Fall wären ja rot/gelb/blau die idealen Kandidaten..)
    • verbrauch ist sehr gering, aber genau kann ich es noch nicht abschätzen
    • kleinere mengen gibt es bei Wöco nicht, andere quellen hab ich noch nicht recherchiert
    • farben mischen ist kein problem. gute idee, die grundfarben zu besorgen. aber ich denke in diesem fall bräuchten wir gelb/magenta/cyan (subtraktive farbmischung)
    • die farben würden wir für's lab kaufen und von jedem nur einen unkostenbeitrag verlangen


  • Gibt es auch fluoreszierende/leuchtet-im-Dunkeln Farbe? (Hab auf der Webseite von Wöss&Co leider keine näheren Infos zu den verfügbaren Farben gefunden..)
    • nein, leider nicht. die verfügbaren farben habe ich neulich per mail ausgeschickt. werd die tabelle noch raufladen.


  • Besteht generell Interesse an Motiven für die "Allgemeinheit"? Ob für diesmal (z.B. falls noch jemand dazu kommt, der/die kein eigenes hat und zusätzlich zum ML-Logo noch was anderes drucken will) oder irgendwann später wäre ja egal, müsste nur wissen, in welcher Form die dann mitgenommen werden sollten, i.e. schon auf Folie ausgedruckt oder in digitaler Form. -- kay 19:27, 14. Jul. 2009 (CEST)
    • ich überlege sowieso schon, den modus zu ändern. wie wär's, wenn wir einfach das ganze material im lab lassen und jeder zahlt einen kleinen beitrag pro druck?