Archiv talk:Open Lab: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(eher 18:00 oder 19:00)
Zeile 2: Zeile 2:
 
Und: wer zieht sich den Schuh an, da aufzuschliessen und schlimmstenfalls stundenlang alleine dazuhocken?
 
Und: wer zieht sich den Schuh an, da aufzuschliessen und schlimmstenfalls stundenlang alleine dazuhocken?
 
: Ich bin eigentlich der Meinung, dass wöchentlich für den Anfang zu häufig ist.. aber mal sehen, was wir da für eine Resonanz haben werden. 20 Uhr ist schon recht spät, bin für 18:00 oder 19:00. Das Ding soll mMn mehr Info- als Partycharakter haben, zumindest die ersten paar Stunden lang. Zur Koordination von Anwesenheit sollten wir eine [[Ansprechpersonen|Ansprechperson]] finden, meldet sich wer freiwillig? Zu der Zeit sollte generell die Faustregel gelten, dass wer immer gerade im Lab ist sich für eventuell eintrudelnde N00bs Zeit nehmen ''muss''. --[[Benutzer:C3o|c3o]] 16:07, 27. Apr 2006 (CEST)
 
: Ich bin eigentlich der Meinung, dass wöchentlich für den Anfang zu häufig ist.. aber mal sehen, was wir da für eine Resonanz haben werden. 20 Uhr ist schon recht spät, bin für 18:00 oder 19:00. Das Ding soll mMn mehr Info- als Partycharakter haben, zumindest die ersten paar Stunden lang. Zur Koordination von Anwesenheit sollten wir eine [[Ansprechpersonen|Ansprechperson]] finden, meldet sich wer freiwillig? Zu der Zeit sollte generell die Faustregel gelten, dass wer immer gerade im Lab ist sich für eventuell eintrudelnde N00bs Zeit nehmen ''muss''. --[[Benutzer:C3o|c3o]] 16:07, 27. Apr 2006 (CEST)
 +
 +
Wöchentlich ist, wie ich aus 0xFF erfahrung weis ein relativ guter Rhytmus. Einfach weil es seltsame kalkulationen ala heut ist der zweite Donnerstag im monat nach einem geraden montag vor vollmond unnötig macht.
 +
Weiters sieht man sich häufiger und wird dadurch etwas produktiver --[[Benutzer:Mihi|Mihi]] 16:43, 27. Apr 2006 (CEST)

Version vom 27. April 2006, 15:43 Uhr

Wann faengt das OpenLab an? Waer gut zu wissen, damit die Leute wissen, ab wann wer da ist. Waer fuer 20 Uhr oder so Und: wer zieht sich den Schuh an, da aufzuschliessen und schlimmstenfalls stundenlang alleine dazuhocken?

Ich bin eigentlich der Meinung, dass wöchentlich für den Anfang zu häufig ist.. aber mal sehen, was wir da für eine Resonanz haben werden. 20 Uhr ist schon recht spät, bin für 18:00 oder 19:00. Das Ding soll mMn mehr Info- als Partycharakter haben, zumindest die ersten paar Stunden lang. Zur Koordination von Anwesenheit sollten wir eine Ansprechperson finden, meldet sich wer freiwillig? Zu der Zeit sollte generell die Faustregel gelten, dass wer immer gerade im Lab ist sich für eventuell eintrudelnde N00bs Zeit nehmen muss. --c3o 16:07, 27. Apr 2006 (CEST)

Wöchentlich ist, wie ich aus 0xFF erfahrung weis ein relativ guter Rhytmus. Einfach weil es seltsame kalkulationen ala heut ist der zweite Donnerstag im monat nach einem geraden montag vor vollmond unnötig macht. Weiters sieht man sich häufiger und wird dadurch etwas produktiver --Mihi 16:43, 27. Apr 2006 (CEST)