Diskussion:Kino Tracker

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Version vom 9. Juli 2007, 18:26 Uhr von Enki (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Filme bleiben im Kino-Netzwerk bzw Umfeld." -- ist das wirklich euer Ziel als Filmemacher? Wieso? --c3o 17:10, 28. Jun. 2007 (CEST)

Es ist nicht mein Ziel als Filmemacher, aber das kann da jeder für sich selbst entscheiden... Du hast recht - es tut nichts zur Sache. Der eigentliche Vorteil eines privaten Trackers ist die Verfügbarkeit der Filme (Ratio) -> ich entferne das. --szn

amazon s3 hat günstige traffic kosten und den autogeseedeten tracker gleich dabei: http://aws.amazon.com/ --Enki 18:26, 9. Jul. 2007 (CEST)