Diskussion:2017-02-28 Jour fixe

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geblubber im Vorfeld vom JF als anregung zum besprechen ..


KABELTRASSEN

Siehe hier (WIKI)

Hauptraum

  • auf beiden seiten oder nur auf der seite unter der lueftung?


ripper sagt: Ich würde sagen nur unter der Lüftung und noch eine Querung über der Telefonzelle an der Loungewand, auf der Fensterseite macht keinen Sinn weil dann die Fenster nimmer gscheit zugänglich sind.

flo sagt: ich hab da so eine kabeltrasse hingehalten und geschaut wie weit das runter kommt, ich persoenlich finde das die fenster immer noch zugaenglich genug waeren, aber bin mir unsicher ob wir das wirklich BRAUCHEN. man KOENNTE da die partylicher aufhaengen und die kabel fuer die lautsprecher reinpacken. ausserdem kommen da sicher noch viele sachen dazu sobald die trassen da sind.. ob das gut ist oder nicht ist eine andere diskussion..  ;)

BIB

- nur auf der wand ueber der blinkenwall oder auch einseitig richtung 3d-scanner kammerl?

ribber: Ich würde gerne in der Bib überall wo jetzt die grauslichen PVC-Rohre sind Trassen verlegen, das wären ausgemessen 13m Trasse.

Lounge

  • ueber der wand mit der beamer leinwand
  • auch bei der wand mit der galaxie?
  • auch bei der wand mit dem tentakel?
  • vor den fenstern?
  • also eigentlich einmal im kreis?

ich glaub in der lounge wuerde einmal rund herum sinn machen, da sind sooo viele kabel verlegt.

---

Ich glaub sowas in die Richtung würde reichen (red dotted line):

https://github.com/Metalab/metalab_floorplan/blob/kabelkanal-lounge/Grundriss_kabelkanal.svg

Damit wäre abgedeckt:

  • Ethernet vom Hauptraum zum Loungekastl
  • Alle Kabeln zum TV/Beamer
  • Kabeln zum LED-Strip über dem projezierten Bild
  • Klingelkabeln (?)
  • SpaceInvader-Verkabelung

An der Eingangstürwand ist sonst eh nichts, die Ethernetkabeln im Boden müssen sowieso gefrickelt werden und das Fensteröffnungsproblem besteht ja auch in der Lounge und so würde wenigstens ein Fenster frei zugänglich bleiben (Anm. overflo: Die Fenster gehen auch mit Kabelkanal immer noch 100% auf – Nini: Die Loungefenster werden ja auch als Ein-/Ausgang benutzt, und dafür könnten die Kabelkanäle im Weg sein, aber ja, vielleicht ist das kein guter Grund auf die Kabelkanäle zu verzichten).

Burnoutberni (Diskussion) 15:18, 16. Feb. 2017 (CET)

WEL

brauchen wir dort welche? - wenn ja: wo?

ripper: An der Wand vom Zählerkasten zum Lötkammerl?

HM

ripper: Ich glaub da ist jetzt eh alles Sauber in Kabelkanälen verlegt?


Gang/Vorraum

ripper: Unter der Lüftung bis zum Vorraum und dann bis zur Eingangstür vor?