Diskussion:2006-05-23 Generalversammlung: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (so ist's doch gleich viel lesbarer)
 
(11 dazwischenliegende Versionen von 5 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 2: Zeile 2:
 
** Konkrete Vorschläge bitte. Ist hier Abstimmung zu diesem Zeitpunkt wirklich sinnvoll? Seit der Diskussion hat das doch durch soziales arrangieren (=Rücksicht nehmen und auf Lösungen wie Raucherkammerl zuarbeiten) gut funktioniert. --[[Benutzer:Enki|Enki]] 18:37, 17. Mai 2006 (CEST)
 
** Konkrete Vorschläge bitte. Ist hier Abstimmung zu diesem Zeitpunkt wirklich sinnvoll? Seit der Diskussion hat das doch durch soziales arrangieren (=Rücksicht nehmen und auf Lösungen wie Raucherkammerl zuarbeiten) gut funktioniert. --[[Benutzer:Enki|Enki]] 18:37, 17. Mai 2006 (CEST)
 
** Sinnvoll? Eine Regelung ist hier schon seit dem ersten Tag der Eröffnung überfällig! Es wird Zeit, dass hier etwas Verpflichtendes passiert. Abstimmung über "Generelles Rauchverbot im Metalab mit Ausnahme Raucherkammerl = Raum hinter der Bibliothek" --[[Benutzer:Clemens|Clemens]] 20:52, 17. Mai 2006 (CEST)
 
** Sinnvoll? Eine Regelung ist hier schon seit dem ersten Tag der Eröffnung überfällig! Es wird Zeit, dass hier etwas Verpflichtendes passiert. Abstimmung über "Generelles Rauchverbot im Metalab mit Ausnahme Raucherkammerl = Raum hinter der Bibliothek" --[[Benutzer:Clemens|Clemens]] 20:52, 17. Mai 2006 (CEST)
 +
*** ja du hast recht. wenns bei der abstimung bleibt und nicht in eine diskussion ausartet die in einer GV nix zu verlieren hat. dafuer hat der moderator zu sorgen und dem darf dann aber keiner boese sein.--[[Benutzer:Teemu|Teemu]] 12:55, 19. Mai 2006 (CEST)
  
 
== Herr Frank? ==
 
== Herr Frank? ==
Zeile 38: Zeile 39:
  
 
::::: Ja, Email haste richtig interpretiert und ist schon angekommen - ich danke herzlichst! [[Benutzer:Ninnghizidha|Ninn]] 11:10, 19. Mai 2006 (CEST)
 
::::: Ja, Email haste richtig interpretiert und ist schon angekommen - ich danke herzlichst! [[Benutzer:Ninnghizidha|Ninn]] 11:10, 19. Mai 2006 (CEST)
 +
 +
 +
==Raumentscheidung==
 +
 +
Abstimmung Ja/Nein: Generelles Rauchverbot mit Ausnahme des Raums hinter der Bibliothek.
 +
Es ist für mich unerklärlich was es bringen soll, einen Raum zum Raucherkammerl zu ernennen, der faktisch nicht existiert, und solange man noch nicht einmal alle Räume des Labs gesehen hat.
 +
Hinter den Spiegeltüren [[Location|befindet]] sich zB der einzige Raum, der auf beiden Seiten Fenster zum Innenhof hat und weit entfernt ist von Büchern und Kochstellen, vielleicht würde sich der besser eignen? Weiss man erst, wenn man ihn begutachtet hat.
 +
Ein positiver Ausgang der Abstimmung zu diesem Punkt würde die Rauchsituation im Lab verschlimmern, da nach derzeitigen Raumverhältnissen (fehlende Trennwände) Bibliothek und Küche in Mitleidenschaft gezogen würden. Das kann doch nicht im Sinne des Antragsstellers sein...? --[[Benutzer:C3o|c3o]] 20:28, 21. Mai 2006 (CEST)
 +
 +
: Ich schließe mich an, und würde gerne anmerken, dass deine Änderungen - auch wenn sie von irgendeinem Standpunkt betrachtet womöglich sinnvoll sein könnten - egoistisch sind, Clemens: Meine Vorschläge waren im gleichen Wortlaut wie deine Vorschläge, doch reihst du sie nach unten. Weiters finde ich es lächerlich - zuerst über den faktisch nicht existenten Raum abzustimmen, bevor übers Rauchen generell abgestimmt wird.
 +
: In der jetztigen Form finde ich diese Abstimmung/Agenda-Punkt echt sinnfrei. [[Benutzer:Ninnghizidha|Ninn]] 20:40, 21. Mai 2006 (CEST)
 +
 +
:: Ich denke du haettest deine Vorschlaege eher nach mir einfuegen sollen, da sie einfach spaeter gestellt wurden. Wenn kein Raum existiert, bin ich mir sicher, dass die Raucher das schnell aendern werden. Wenn es dir besser gefaellt, kann man das ja auf "einen abgetrennten Raum hinter der Bibliothek aendern". Denn so war es auf dem von Paul geposteten Raumplan eingezeichnet. Deine Kritik an der Reihenfolge an sich ist berechtigt, aber ich wuesste nicht wie wir uns im vorhinein auf einen Wahlmodus einigenkoennen der sinnvoll ueber alle Moeglichkeiten abstimmt. Wie waers mit einer Aenderung folgender Natur?
 +
 +
:: "Metaabstimmung: ja/nein, dass ueber folgende Punkte nach dem weakest-link Verfahren abgestimmt wird (=das vorhin beschriebene Sequential Plurality Vote Dropping).
 +
:: * Abstimmung 1: Generelles Rauchverbot im Metalab? Optionen:
 +
:: ** Vorschlag A: "Ja - Kein Rauch im Metalab!"
 +
:: ** Vorschlag B: "Nein - ich will einen Indoor-Raucherbereich!"
 +
:: ** Vorschlag C: "Raucherbereich ok, aber nur bei Schlechtwetter!"
 +
:: * Abstimmung 2 (falls 1B/C): Raum, an dem das generelle Rauchverbot aufgehoben ist:
 +
:: ** Vorschlag A: Raum hinter der Bibliothek
 +
:: ** Vorschlag B: Haupt/Gemeinschaftsraumes
 +
:: ** Vorschlag C: Der Eingangsbereich
 +
:: ** Vorschlag D: Des Fluchtwegraum (hinter dem Männerklo) + Innenhof
 +
 +
:: Das koennen wir gern vor meinem Antrag einfuegen, den ich natuerlich wieder zurueckziehe, falls die Meta-Abstimmung ueber die Abstimmungen positiv ausfaellt. Wiegesagt ich streube mich nicht gegen eine Mehrfachauswahl, aber ich moechte keine Quer-durchs-Gemuesebet Abstimmungen. [[Benutzer:Clemens|Clemens]] 21:48, 21. Mai 2006 (CEST)
 +
 +
::: Da du in keinem Punkt auf meine Argumente eingegangen bist, versuch ich's halt nochmal:
 +
::: Abstimmung 2 ist wie gesagt IMO derzeit nicht möglich, da die Optionen nicht auf dem Tisch liegen, solange ein Teil der Räumlichkeiten nicht zugänglich ist.  Der "Fluchtwegraum" "hinter dem Männerklo" ist noch viel phantastischere [[Zukunft|Utopie]] als der hinter der Bibliothek. Wäre es nicht um ein Vielfaches sinnvoller eine Abstimmung über realistische, am Tag nach der GV umsetzbare Optionen abzuhalten?
 +
::: Wenn dein Vorschlag mit dem Raum hinter der Bibliothek impliziert, dass generelles Rauchverbot besteht bis die Raucher sich ihre Wände selbst gebaut haben, musst du das auch so formulieren, sonst könnte eine solche Entscheidung die oben angeführten negativen Auswirkungen auf Küche und Bibliothek haben bis du selbst diesen Raum zimmerst, und darauf habe ich als Nichtraucher keine Lust zu warten.
 +
::: Weiters muss der Fairness halber bei Abstimmung 1 die Option, gar keine Raucherbeschränkungen zu haben, eingefügt werden. --[[Benutzer:C3o|c3o]] 22:21, 21. Mai 2006 (CEST)
 +
 +
::: [[Benutzer:Ninnghizidha|Ninn]] 22:44, 21. Mai 2006 (CEST)
 +
::: Verstehe nicht, warum jetzt plötzlich meine Optionen plötzlich wieder legitim werden, nur weil der Zusatz " Sequential Plurality Vote Dropping" dabei steht. Warum einfach, wenns kompliziert geht? Kann doch nicht so schwer sein, herauszufinden, ob es im Metalab Raucherbereiche geben soll.
 +
::: Und zu dir, Clemens: Du solltest meine Raum-Vorschläge wirklich wieder reinstellen, da sie aus dem gesamten Wiki und er Mailingliste kommen. Und wenn du sie Deinen unterordnest, untergräbst du die Meinung der anderen. Überleg dir ein System und mach es, statt auf deiner Meinung wie ein Fünfjähriger zu pochen. [[Benutzer:Ninnghizidha|Ninn]] 22:44, 21. Mai 2006 (CEST)
 +
-----
 +
::: [[Benutzer:Clemens|Clemens]] 22:57, 21. Mai 2006 (CEST)
 +
::: "Metaabstimmung: ja/nein, dass ueber folgende Punkte nach dem weakest-link Verfahren abgestimmt wird (=das vorhin beschriebene Sequential Plurality Vote Dropping).
 +
::: * Abstimmung 1: Generelles Rauchverbot im Metalab? Optionen:
 +
::: ** Vorschlag A: "Ja - Kein Rauch im Metalab!"
 +
::: ** Vorschlag B: "Nein - ich will einen Indoor-Raucherbereich!"
 +
::: ** Vorschlag C: "Raucherbereich ok, aber nur bei Schlechtwetter!"
 +
::: ** Vorschlag D: "Generelle Raucherlebnis"
 +
::: * Abstimmung 2 (falls 1B/C): Raum, an dem das generelle Rauchverbot aufgehoben ist:
 +
::: ** Vorschlag A: Raum hinter der Bibliothek nach dessen Abtrennung
 +
::: ** Vorschlag B: Haupt/Gemeinschaftsraumes
 +
::: ** Vorschlag C: Der Eingangsbereich
 +
::: ** Vorschlag D: Des Fluchtwegraum (hinter dem Männerklo) + Innenhof
 +
::: * Abstimmung 3 (falls 2A): Rauchpolicy bis Fertigstellung?
 +
::: ** Vorschlag A: ...
 +
::: ** Vorschlag B: ...
 +
::: C3O, Ninn, ihr koennt gern weiteren Kram einfuegen, denn wenn Ninn das Zeug, dass ich ihm freundlicherweise gemailt habe, lesen wuerde, dann wuerde er schnell verstehen, dass das bei dem Zusatz von "nur" Sequential Plurality Vote Dropping ganz andere uns sinnvolle Abstimmungsergebnisse rauskommen. [[Benutzer:Clemens|Clemens]] 22:57, 21. Mai 2006 (CEST)
 +
----
 +
was soll bitte "Sequential Plurality Vote Dropping" sein? Der Link auf die Voting Theory Seite von Wikipedia kann da wohl kaum als Referenz gedacht sein...; steht unter Abstimmungsverfahren beim Artikel selber, Verzeihung war wohl gestern Nacht nicht ganz bei der Sache. --[[Benutzer:Metaz|Metaz]] 08:12, 22. Mai 2006 (CEST)
 +
 +
und um noch auf c3o zurückzukommen: Da Punkt 2 nicht sinnvoll abstimmbar ist, würde ich Punkt 2 und 3 rausnehmen, und bei Entscheidung für ein Raucherkammerl dann getrennt nach der GV entscheiden, welcher Platz es nun wird. Man kann ja von mir aus noch einen Punkt interims Rauchpolicy einführen. --[[Benutzer:Metaz|Metaz]] 02:01, 22. Mai 2006 (CEST)

Aktuelle Version vom 22. Mai 2006, 08:12 Uhr

  • Raucherpolicy für das gesamte Lab
    • Konkrete Vorschläge bitte. Ist hier Abstimmung zu diesem Zeitpunkt wirklich sinnvoll? Seit der Diskussion hat das doch durch soziales arrangieren (=Rücksicht nehmen und auf Lösungen wie Raucherkammerl zuarbeiten) gut funktioniert. --Enki 18:37, 17. Mai 2006 (CEST)
    • Sinnvoll? Eine Regelung ist hier schon seit dem ersten Tag der Eröffnung überfällig! Es wird Zeit, dass hier etwas Verpflichtendes passiert. Abstimmung über "Generelles Rauchverbot im Metalab mit Ausnahme Raucherkammerl = Raum hinter der Bibliothek" --Clemens 20:52, 17. Mai 2006 (CEST)
      • ja du hast recht. wenns bei der abstimung bleibt und nicht in eine diskussion ausartet die in einer GV nix zu verlieren hat. dafuer hat der moderator zu sorgen und dem darf dann aber keiner boese sein.--Teemu 12:55, 19. Mai 2006 (CEST)

Herr Frank?

"Abstimmung über das generelle Verbot das Wort "Raucherkammerl"
oder Abwandlungen davon zu benutzen. (Sorry, couldn't resist.)"

Lieber Herr Frank, möchtest du, dass ich deine Beträge mit so zweifelhaften Spenden garniere? Nein? Dann bitte zeig doch etwas mehr Respekt vor Dingen, die mir hier schon viel zu lange ein Anliegen sind. Clemens 22:48, 17. Mai 2006 (CEST)

Raucherpolicy

Ich moechte darauf bestehen meinen Tagesordnungspunkt unveraendert zu lassen. Die Vorschlaege zur Abstimmungsvorgehensweise von Ninnghizidha halte ich prinzipell fuer eine gute Idee aber ohne Diskussion und Einigung auf ein anderes Wahlsystem als Plurality Voting stark wahlverzerrend. Ich halte besonders die "Majority" Eigenschaft von P.V. fuer problematisch, da sie extreme Positionen bevorzugt und Kompromisspositionen erschwert (verglichen z.b. mit Borda oder Approval Voting). Da kann man noch ewig ins Detail gehen, daher moechte ich es bei meinem Vorschlag mit einem Ja/Nein Vote belassen, der denk ich fuer beide Fraktionsseiten akzeptabel sein kann. Clemens 19:32, 18. Mai 2006 (CEST)

Vorschlag von Ninnghizidha:
* Abstimmung 1: Generelles Rauchverbot im Metalab? Optionen: 
** Vorschlag A: "Ja - Kein Rauch im Metalab!"
** Vorschlag B: "Nein - ich will einen Indoor-Raucherbereich!"
** Vorschlag C: "Raucherbereich ok, aber nur bei Schlechtwetter!"
* Abstimmung 2 (falls 1B/C): Raum, an dem das generelle Rauchverbot aufgehoben ist:
** Vorschlag A: Raum hinter der Bibliothek
** Vorschlag B: Haupt/Gemeinschaftsraumes
** Vorschlag C: Der Eingangsbereich
** Vorschlag D: Des Fluchtwegraum (hinter dem Männerklo) + Innenhof
Huhu! Sorry-Sorry, wollte nicht wahlverzerrend/-erschwerend wirken. Ich habe im Grunde nur alle Vorschläge, die ich auf den JourFixe und in der Raucher-Policy gefunden habe, zusammengefasst und strukturiert.
... ABER [Ich finde es blöde, hinten, hinter der Bibliothek zu rauchen. ich finde den Eingangsbereich für besser]. Also, was soll ich machen? Genau den gleichen Punkt wie du hinschreiben (mit anderem Raumnamen), oder das Ganze strukturieren? Genau das war der Grund für die Umstrukturierung. Die Umstrukturierung erhob NICHT den Anspruch auf Vollständigkeit im Bezug auf alle denkbaren Alternativen, aber auf alle Alternativen, die für mich in Ordnung wären + denen, die ich im Wiki gefunden habe.
Ich schreibe jetzt einfach meine Alternativen hin, für mich ist das voll ok, aber für die Leute, die nicht ins Wiki schreiben, vermutlich nicht. Und "Abstimmungsverfahren" schreibe ich auch gleich hin. -Ninnghizidha
Kein Problem, ich finde deine Vorgehensweise definitiv besser und flexibler, allerdings moechte ich vorher wissen wie abgestimmt wird. Ich hab mich zulange Spieltheorie und Wahltheorie um nicht (zugegeben pathologische) Beispiele zu kennen wo am Schluss Wahlergebnisse rausgekommen sind, die der Gruppe gesamt nichts Gutes gebracht haben. Warum ich die Frage fuer so relevant halte ist, dass es hier sicher eine Abstimmung geben wird, weil es immer ein paar Leute gibt den der Kompromiss fuer ihre Seite nicht weitgenug geht -- hat man ja schon auf der Mailingliste gesehen. Natuerlich kann man nach belieben vorher diskutieren und alternativ Vorschlaege argumentieren. Btw, wenn du 4 Tildezeichen machst, bekommst du in Diskussionbetraegen so nette Signaturen wie diese -> Clemens 20:34, 18. Mai 2006 (CEST)
Versteh ich doch, klar! Keine Sorge: btw: Du hast nicht zufällig Literatur über Entscheidungen in kleinen Gruppen, das du mir borgen könntest? Brauche das für eine (bald endende) Uni-Arbeit. Aber wieder on-topic: Konquerer hat mir die Signatur nie eingefügt, aber 4x-Tilde hilft - danke! Ninn 20:40, 18. Mai 2006 (CEST)
meine Mail mit den Unterlagen bekommen? das "noreply" sollte doch teil der email sein oder entnehme ich das nicht richtig aus deiner Benutzerpage? Clemens 09:48, 19. Mai 2006 (CEST)
Ja, Email haste richtig interpretiert und ist schon angekommen - ich danke herzlichst! Ninn 11:10, 19. Mai 2006 (CEST)


Raumentscheidung

Abstimmung Ja/Nein: Generelles Rauchverbot mit Ausnahme des Raums hinter der Bibliothek.

Es ist für mich unerklärlich was es bringen soll, einen Raum zum Raucherkammerl zu ernennen, der faktisch nicht existiert, und solange man noch nicht einmal alle Räume des Labs gesehen hat. Hinter den Spiegeltüren befindet sich zB der einzige Raum, der auf beiden Seiten Fenster zum Innenhof hat und weit entfernt ist von Büchern und Kochstellen, vielleicht würde sich der besser eignen? Weiss man erst, wenn man ihn begutachtet hat. Ein positiver Ausgang der Abstimmung zu diesem Punkt würde die Rauchsituation im Lab verschlimmern, da nach derzeitigen Raumverhältnissen (fehlende Trennwände) Bibliothek und Küche in Mitleidenschaft gezogen würden. Das kann doch nicht im Sinne des Antragsstellers sein...? --c3o 20:28, 21. Mai 2006 (CEST)

Ich schließe mich an, und würde gerne anmerken, dass deine Änderungen - auch wenn sie von irgendeinem Standpunkt betrachtet womöglich sinnvoll sein könnten - egoistisch sind, Clemens: Meine Vorschläge waren im gleichen Wortlaut wie deine Vorschläge, doch reihst du sie nach unten. Weiters finde ich es lächerlich - zuerst über den faktisch nicht existenten Raum abzustimmen, bevor übers Rauchen generell abgestimmt wird.
In der jetztigen Form finde ich diese Abstimmung/Agenda-Punkt echt sinnfrei. Ninn 20:40, 21. Mai 2006 (CEST)
Ich denke du haettest deine Vorschlaege eher nach mir einfuegen sollen, da sie einfach spaeter gestellt wurden. Wenn kein Raum existiert, bin ich mir sicher, dass die Raucher das schnell aendern werden. Wenn es dir besser gefaellt, kann man das ja auf "einen abgetrennten Raum hinter der Bibliothek aendern". Denn so war es auf dem von Paul geposteten Raumplan eingezeichnet. Deine Kritik an der Reihenfolge an sich ist berechtigt, aber ich wuesste nicht wie wir uns im vorhinein auf einen Wahlmodus einigenkoennen der sinnvoll ueber alle Moeglichkeiten abstimmt. Wie waers mit einer Aenderung folgender Natur?
"Metaabstimmung: ja/nein, dass ueber folgende Punkte nach dem weakest-link Verfahren abgestimmt wird (=das vorhin beschriebene Sequential Plurality Vote Dropping).
* Abstimmung 1: Generelles Rauchverbot im Metalab? Optionen:
** Vorschlag A: "Ja - Kein Rauch im Metalab!"
** Vorschlag B: "Nein - ich will einen Indoor-Raucherbereich!"
** Vorschlag C: "Raucherbereich ok, aber nur bei Schlechtwetter!"
* Abstimmung 2 (falls 1B/C): Raum, an dem das generelle Rauchverbot aufgehoben ist:
** Vorschlag A: Raum hinter der Bibliothek
** Vorschlag B: Haupt/Gemeinschaftsraumes
** Vorschlag C: Der Eingangsbereich
** Vorschlag D: Des Fluchtwegraum (hinter dem Männerklo) + Innenhof
Das koennen wir gern vor meinem Antrag einfuegen, den ich natuerlich wieder zurueckziehe, falls die Meta-Abstimmung ueber die Abstimmungen positiv ausfaellt. Wiegesagt ich streube mich nicht gegen eine Mehrfachauswahl, aber ich moechte keine Quer-durchs-Gemuesebet Abstimmungen. Clemens 21:48, 21. Mai 2006 (CEST)
Da du in keinem Punkt auf meine Argumente eingegangen bist, versuch ich's halt nochmal:
Abstimmung 2 ist wie gesagt IMO derzeit nicht möglich, da die Optionen nicht auf dem Tisch liegen, solange ein Teil der Räumlichkeiten nicht zugänglich ist. Der "Fluchtwegraum" "hinter dem Männerklo" ist noch viel phantastischere Utopie als der hinter der Bibliothek. Wäre es nicht um ein Vielfaches sinnvoller eine Abstimmung über realistische, am Tag nach der GV umsetzbare Optionen abzuhalten?
Wenn dein Vorschlag mit dem Raum hinter der Bibliothek impliziert, dass generelles Rauchverbot besteht bis die Raucher sich ihre Wände selbst gebaut haben, musst du das auch so formulieren, sonst könnte eine solche Entscheidung die oben angeführten negativen Auswirkungen auf Küche und Bibliothek haben bis du selbst diesen Raum zimmerst, und darauf habe ich als Nichtraucher keine Lust zu warten.
Weiters muss der Fairness halber bei Abstimmung 1 die Option, gar keine Raucherbeschränkungen zu haben, eingefügt werden. --c3o 22:21, 21. Mai 2006 (CEST)
Ninn 22:44, 21. Mai 2006 (CEST)
Verstehe nicht, warum jetzt plötzlich meine Optionen plötzlich wieder legitim werden, nur weil der Zusatz " Sequential Plurality Vote Dropping" dabei steht. Warum einfach, wenns kompliziert geht? Kann doch nicht so schwer sein, herauszufinden, ob es im Metalab Raucherbereiche geben soll.
Und zu dir, Clemens: Du solltest meine Raum-Vorschläge wirklich wieder reinstellen, da sie aus dem gesamten Wiki und er Mailingliste kommen. Und wenn du sie Deinen unterordnest, untergräbst du die Meinung der anderen. Überleg dir ein System und mach es, statt auf deiner Meinung wie ein Fünfjähriger zu pochen. Ninn 22:44, 21. Mai 2006 (CEST)

Clemens 22:57, 21. Mai 2006 (CEST)
"Metaabstimmung: ja/nein, dass ueber folgende Punkte nach dem weakest-link Verfahren abgestimmt wird (=das vorhin beschriebene Sequential Plurality Vote Dropping).
* Abstimmung 1: Generelles Rauchverbot im Metalab? Optionen:
** Vorschlag A: "Ja - Kein Rauch im Metalab!"
** Vorschlag B: "Nein - ich will einen Indoor-Raucherbereich!"
** Vorschlag C: "Raucherbereich ok, aber nur bei Schlechtwetter!"
** Vorschlag D: "Generelle Raucherlebnis"
* Abstimmung 2 (falls 1B/C): Raum, an dem das generelle Rauchverbot aufgehoben ist:
** Vorschlag A: Raum hinter der Bibliothek nach dessen Abtrennung
** Vorschlag B: Haupt/Gemeinschaftsraumes
** Vorschlag C: Der Eingangsbereich
** Vorschlag D: Des Fluchtwegraum (hinter dem Männerklo) + Innenhof
* Abstimmung 3 (falls 2A): Rauchpolicy bis Fertigstellung?
** Vorschlag A: ...
** Vorschlag B: ...
C3O, Ninn, ihr koennt gern weiteren Kram einfuegen, denn wenn Ninn das Zeug, dass ich ihm freundlicherweise gemailt habe, lesen wuerde, dann wuerde er schnell verstehen, dass das bei dem Zusatz von "nur" Sequential Plurality Vote Dropping ganz andere uns sinnvolle Abstimmungsergebnisse rauskommen. Clemens 22:57, 21. Mai 2006 (CEST)

was soll bitte "Sequential Plurality Vote Dropping" sein? Der Link auf die Voting Theory Seite von Wikipedia kann da wohl kaum als Referenz gedacht sein...; steht unter Abstimmungsverfahren beim Artikel selber, Verzeihung war wohl gestern Nacht nicht ganz bei der Sache. --Metaz 08:12, 22. Mai 2006 (CEST)

und um noch auf c3o zurückzukommen: Da Punkt 2 nicht sinnvoll abstimmbar ist, würde ich Punkt 2 und 3 rausnehmen, und bei Entscheidung für ein Raucherkammerl dann getrennt nach der GV entscheiden, welcher Platz es nun wird. Man kann ja von mir aus noch einen Punkt interims Rauchpolicy einführen. --Metaz 02:01, 22. Mai 2006 (CEST)