Design for Non-Designers: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 29: Zeile 29:
 
# [[user:Pk|PK]] ".. oder Nichtsein"
 
# [[user:Pk|PK]] ".. oder Nichtsein"
 
# [[user:metaz|meta]]
 
# [[user:metaz|meta]]
 +
# [[user:jino|jino]]
  
 
[[Kategorie:Workshops]]
 
[[Kategorie:Workshops]]

Version vom 4. Februar 2007, 18:26 Uhr

Workshop-Idee: Grafik-Design für Nicht-Designer.

Themen

  • Div. Grundlagen
  • Komposition, white space, rule of thirds etc.
  • Rastersysteme & New Modernism
  • Typographische Grundlagen
  • Logos, Visitenkarten, ...

Ziele

  • Mieses Design (Logos, usw.) als solches identifizieren lernen
  • Simplifizierte Muster/Todo-Guides/goldene Regeln

  • Arial von Helvetica unterscheiden können
  • Lorem ipsum auswendig lernen

Interessenten

  1. Philip Ja hier anwesend!
  2. mactux Non-Designers? Da bin ich dabei!
  3. Antifuchs Gibt's Zusatzpunkte wenn man schon Dingbats von Wingdings unterscheiden kann?
  4. Isis Muss ich auch was dazu schreiben?
  5. --Fin Will auch, will auch!
  6. Enki Will Informationsdesign-Profi wie c3o werden - hab aber nur 2 Stunden Zeit zum lernen!
  7. sushimako hat ferien!
  8. oneup eher komposition/typografie als technikfoo. pluspunkte, wenn man den ersten satz von lorem ipsum schon kann?
  9. cygenb0ck - ich kann schon arial und helvetica unterscheiden har har har
  10. wizard23
  11. PK ".. oder Nichtsein"
  12. meta
  13. jino