Democracy - im Rausch der Daten: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Datum und Uhrzeit)
(Kinoabend "Demoracy - im Rausch der Daten")
Zeile 21: Zeile 21:
 
Spätestens seit Edward Snowdens Enthüllungen ist klar, dass sich die Welt im Datenrausch befindet und die persönlichsten Informationen von uns allen zur Ressource geworden sind: Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts – wer sie hat, hat das Geld und damit die Macht! Doch wer kontrolliert diesen Zugriff auf private Daten? Und was bedeutet das für die Gesellschaft? Regisseur David Bernet öffnet die Türen zu einer schier undurchdringlichen Welt. Zum ersten Mal in der Geschichte der EU konnte ein Filmteam so tief ins Innere der EU vordringen und die Entstehung eines Gesetzes filmisch begleiten.
 
Spätestens seit Edward Snowdens Enthüllungen ist klar, dass sich die Welt im Datenrausch befindet und die persönlichsten Informationen von uns allen zur Ressource geworden sind: Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts – wer sie hat, hat das Geld und damit die Macht! Doch wer kontrolliert diesen Zugriff auf private Daten? Und was bedeutet das für die Gesellschaft? Regisseur David Bernet öffnet die Türen zu einer schier undurchdringlichen Welt. Zum ersten Mal in der Geschichte der EU konnte ein Filmteam so tief ins Innere der EU vordringen und die Entstehung eines Gesetzes filmisch begleiten.
  
Anschlussdiskussion mit epicenter.works Policy Advicerin Mag. Angelika Adensamer
+
Anschlussdiskussion mit epicenter.works Policy Advisor Mag. Angelika Adensamer
  
 
Filmtrailer: https://www.youtube.com/watch?v=oH7J5YDJn0Q
 
Filmtrailer: https://www.youtube.com/watch?v=oH7J5YDJn0Q
  
 
Eintritt frei - Spende für den epicenter.works willkommen, aber nicht zwingend erforderlich.
 
Eintritt frei - Spende für den epicenter.works willkommen, aber nicht zwingend erforderlich.

Version vom 30. April 2019, 16:28 Uhr

Vorlage:Veranstaltung:

Kinoabend "Demoracy - im Rausch der Daten"

Datum und Uhrzeit

Montag, 27. Mai 2019 Einlass 18:30 Beginn 19:00

Inhalt

Diesmal wollen wir uns gemeinsam die Dokumentation "Democracy - im Rausch der Daten" ansehen.

Spätestens seit Edward Snowdens Enthüllungen ist klar, dass sich die Welt im Datenrausch befindet und die persönlichsten Informationen von uns allen zur Ressource geworden sind: Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts – wer sie hat, hat das Geld und damit die Macht! Doch wer kontrolliert diesen Zugriff auf private Daten? Und was bedeutet das für die Gesellschaft? Regisseur David Bernet öffnet die Türen zu einer schier undurchdringlichen Welt. Zum ersten Mal in der Geschichte der EU konnte ein Filmteam so tief ins Innere der EU vordringen und die Entstehung eines Gesetzes filmisch begleiten.

Anschlussdiskussion mit epicenter.works Policy Advisor Mag. Angelika Adensamer

Filmtrailer: https://www.youtube.com/watch?v=oH7J5YDJn0Q

Eintritt frei - Spende für den epicenter.works willkommen, aber nicht zwingend erforderlich.