COVID-19: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Anwesenheitsliste)
K
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
== Generelle Hinweise ==
 
== Generelle Hinweise ==
Seit Montag 21.9.2020 ist eine Änderung der COVID-19-Lockerungsverordnung in Kraft.
+
Seit Montag 21.9.2020 ist eine Änderung der COVID-19-Lockerungsverordnung in Kraft.<br>
 
Daher gelten im Metalab folgende Regelungen:
 
Daher gelten im Metalab folgende Regelungen:
  

Version vom 28. September 2020, 06:03 Uhr

Sprache: Deutsch English
Subpages:

Generelle Hinweise

Seit Montag 21.9.2020 ist eine Änderung der COVID-19-Lockerungsverordnung in Kraft.
Daher gelten im Metalab folgende Regelungen:

Allgemeines

  • Kein Besuch des Metalabs wenn ihr Symptome von COVID-19 bei euch feststellt oder vermutet!
  • Im gesamten Metalab ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Im Bedarfsfall können geeignete Masken im Automaten erworben werden.
  • Haltet soweit es möglich ist 1m Abstand zu einander.
  • Vermeidet Körperkontakt - dazu zählt Umarmen, Hände schütteln oder auch Kuscheln - zu Menschen die nicht im selben Haushalt leben.
  • Haltet euch an die üblichen Corona-Schutzmaßnahmen (regelmäßiges Händewaschen, nicht ins Gesicht greifen, in die Armbeuge niesen oder husten, etc.).
  • Je nach Aufsichtsmöglichkeit sollte immer aktiv gelüftet werden. Vor allem an windstillen Tagen schlagen wir aktive Belüftung mit Ventillator im Fenster vor.

Veranstaltungen

  • Veranstaltungen im Metalab sind auf maximal zehn Teilnehmende begrenzt.
  • Versucht Veranstaltungen nach Möglichkeit remote über die Jitsi-Instanz oder den BigBlueButton-Server des Metalabs durchzuführen.

Kontaktverfolgung

  • Notiert bei Besuch des Metalabs eure Anwesenheitszeit und hebt diese Notizen für 14 Tage auf.
  • Besuchende bitte auffordern einen Zettel mit Kontaktdaten und der Zeit des Besuchs in einem Kuvert, welches mit dem Datum versehen ist, im Tresor zu hinterlassen. Diese Kotaktdaten dienen ausschließlich der Verständigung im Falle von COVID19-Vorfällen, andernfalls werden die Kuverts nach 14 Tagen ungeöffnet vernichtet.
  • Bei physischen Veranstaltungen ist von der veranstaltenden Person eine Liste der anwesenden Personen mit Kontaktdaten zu führen. Entsprechende Formulare hängen am Whiteboard im Hauptraum bereit bzw. können im Wiki heruntergeladen werden. Die Listen sind 14 Tage aufzubewahren und anschließend zu vernichten.


Wir haben die entsprechenden Verordnungen im Blick und evalieren laufend die Situation, diese Regelungen werden bei Bedarf angepasst.

Danke für das Einhalten dieser Maßnahmen!
Nur wenn wir uns alle daran halten, können wir ein sicheres Hacken im Metalab ermöglichen.

Bei Fragen oder Unklarheiten bezüglich dieser Regeln wendet euch an Core.png.

Zusatzinformationen

Mund-Nasen-Schutz

Folgende Schutzvorrichtungen gelten nicht als adäquate Masken im Metalab:

Besuch

Aufgrund der aktuellen Situation gelten im Metalab für Besuche bis auf weiteres besondere Regeln. Sie wurden am 2020-08-12_Jour_Fixe beschlossen und sind damit verbindlich. Als Besucherin hast du im Metalab die Möglichkeit einen Umschlag mit dem heutigen Datum (außen) und einer Kontaktmöglichkeit (Innen) in den Metalab-Safe zu werfen. Sollte das Metalab über einen positiven Test informiert werden, der zeitlich zu deiner Anwesenheit passt, informiert wird dich umgehend. Ansonsten vernichten wir die Umschläge ungeöffnet nach zwei Wochen. Solltest du selbst ein positives Testergebnis erhalten, melde dich bitte zeitnah bei uns.

Veranstaltungen

Abstand und co.

Wie bei allen Aktivitäten im Metalab gelten auch für Veranstaltungen die allgemeinen Regeln, wie Abstand, Händewaschen und dergleichen.

Anwesenheitsliste

Neben den allgemeinen Regeln wie müssen bei Veranstaltungen die Kontaktdaten von Teilnehmerinnen erfasst werden. Die Erfassung erfolgt dezentral durch das Mitglied, das die Veranstaltung ausrichtet auf einem Blatt Papier. Nach zwei Wochen vernichtet das Mitglied die Daten. Sollte sich eine Teilnehmerin beim veranstaltenden Mitglied mit einem positiven Testergebnis melden, hat das Mitglied die anderen Teilnehmerinnen zu informieren. Außerdem muss Core.png über den Zeitpunkt des Besuchs informiert werden. Sollte es unabhängig von der Veranstaltung aber im selben Zeitraum ein positives Testergebnis im Metalab geben, hat das Mitglied ebenfalls die anderen Teilnehmerinnen zu informieren.

Vorlage für Veranstaltungen

Zur Erfassung der Daten gibt es ein Template: