CCCamp2007/Orga

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
< CCCamp2007
Version vom 26. März 2007, 04:26 Uhr von Philip (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Geld ist da...

... jetz gehts drum, es mit vollen Haend^W^W vernuenftig und wohlueberlegt auszugeben.

Wer?

Es soll sich eine kleine aber feine Camp Orga bilden die verlässlich alle Bedürfnisse des Metalabs und angeschlossene (insgesamt 50-100 Leute!) am Camp befriedigt. Das heisst planen, organisieren und auch (jaja) rechtzeitig aufs Camp zu fahren um das geplante durchzuführen.

Die Arbeitsgruppe sollte relativ intensiv arbeiten und sich nur zur Koordination treffen und um weitere Schritte zu besprechen. Jeder sollte dann genau wissen was er zu tun hat - dann wird das ganze übersichtlicher und weniger Arbeit entfällt auf Einzelne.

Was

  • Was wollen wir?
    • Cluburlaub für Hacker (c) Kewagi?
    • Ticket fuers Camp?
    • Charterflug + Bustransfer?
    • Logistik von zusätzlichem Gepäck (Container)?
    • Weitere Ideen von Metalabbern einholen und integrieren
  • Angebote einholen
  • Kalkulation machen
  • Nötiges Equipment aufstellen
  • Spezielle Aufbauten (Laser Graffiti, Pool, ...) aufteilen
  • Zelte & Aufbau
  • Werbung & Werbung machen
  • Zeitplan aufstellen

Wann?

Vorschläge:

  • Jeden ersten Sonntag Abend des Monats

Join!

Empfohlene Vorraussetzungen:

  • Am Camp drei Tage vorher aufkreuzen können
  • erst zwei Tage (=einen vollen Tag) später wieder heim
  • genug Zeit um sich um Aufgaben zu kümmern
  • Bereitwillen zu körperlicher Arbeit
  • Idealerweise schon oefter auf WTH, ICMP, CCCamp oder dgl gewesen
  1. Philip