CAD Station: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Software)
(Es gibt seit gestern eine CAD Station.)
Zeile 1: Zeile 1:
 
= WTF =
 
= WTF =
  
Es geht um die Einrichtung einer CAD Station im [[WhateverLab]]. Im Augenblick ist das Ganze noch ein Hirngespinst von [[User:Clifford|Clifford]], aber vielleicht wird das ja bald Realitaet..
+
Es gibt eine CAD Arbeitsstation im [[WhateverLab]].
  
 
CAD steht fuer [[wde:Computer_Aided_Design|Computer Aided Design]] und das geht ueber technische Zeichnungen hinaus. Speziell dem [[wde:Electronic_Design_Automation|EDA]] Bereich soll bei der CAD Station eine wesentliche Bedeutung zukommen.
 
CAD steht fuer [[wde:Computer_Aided_Design|Computer Aided Design]] und das geht ueber technische Zeichnungen hinaus. Speziell dem [[wde:Electronic_Design_Automation|EDA]] Bereich soll bei der CAD Station eine wesentliche Bedeutung zukommen.
Zeile 19: Zeile 19:
 
= Hardware =
 
= Hardware =
  
Die angedachte Hardware fuer die Arbeitsstation selbst:
+
Vorhandene Hardware:
  
* Ein halbwegs leistungsstarker PC <b><font color="green">✔</font></b>
+
* Rechner, Monitor, Keyboard, Maus
* 3D-Grafikkarte mit Dual-Head support <b><font color="green">✔</font></b>
+
* 2 groessere Monitore <b><font color="green">✔</font></b>
+
  
 
Angedachte zusaetzliche Peripherie:
 
Angedachte zusaetzliche Peripherie:
  
 +
* Grafikkarte mit Dual-Head support und zweiter Monitor
 
* Eine halbwegs brauchbare BDM/JTAG Probe
 
* Eine halbwegs brauchbare BDM/JTAG Probe
* Ein Graphiktablet (stellt Clifford zur Verfuegung)
 
* PCI-Digitalisierer/Oszilloskop
 
  
 
= Software =
 
= Software =
  
Angedachte kommerzielle Software fuer die CAD Station:
+
== Basisinstallation ==
  
* Microsoft Windows
+
Als Betriebssystem fuer die eigentliche CAD Station kommt MS Windows zum einsatz. Zusaetzlich gibt es ein Linux rescue-system mit dem das windows mit allen applikationen in weniger als 15 minuten neu aufgesetzt werden kann.
* Xilinx ISE WebPACK
+
* Mentor Graphics (PADS, HyperLynx und ModelSim)
+
* National Instruments Multisim
+
* Solid Works
+
* PTC Pro Engineer
+
* ...
+
  
Angedacht freie (z.T. selbstgeschriebene) Software:
+
== Utilities ==
  
 
* PuTTY
 
* PuTTY
* Subversion Client + TortoiseSVN
+
* Subversion + TortoiseSVN
* Linux Rettungssystem zum neuaufsetzen per Image
+
* Firefox + Einige Plugins
 +
* Google Pack (incl. Acrobat Reader)
 +
* MinGW und MSYS
 +
* VIM Editor
  
 +
== Xilinx ISE WebPACK ==
 +
 +
Fuer entwicklung und test von FPGA Designs ist auf der CAD station das Xilinx ISE WebPACK installiert.
 +
 +
== KiCAD ==
 +
 +
Fuer einfache Schematics und PCB Layouts ist KiCAD auf der CAD Station installiert.
 +
 +
== Mentor Graphics ==
 +
 +
Wir haben eine umfangreiche Sponsoring-Zusage fuer Mentor Graphics Software (PADS, HyperLynx und ModelSim). Die software sollte innerhalb der naechsten Wochen auf der CAD Station verfuegbar werden.
 +
 +
== Solid Works ==
 +
 +
Da wir bald auch CNC Equipment haben werden ist angedacht bei Solid Works wegen Software-Sponsoring anzuklopfen. Zuerst wollen wir uns aber noch gruendlich ins Mentor Graphics einarbeiten..
  
 
[[Kategorie:WhateverLab]]
 
[[Kategorie:WhateverLab]]

Version vom 26. Juli 2007, 18:15 Uhr

WTF

Es gibt eine CAD Arbeitsstation im WhateverLab.

CAD steht fuer Computer Aided Design und das geht ueber technische Zeichnungen hinaus. Speziell dem EDA Bereich soll bei der CAD Station eine wesentliche Bedeutung zukommen.

Auf dieser Seite werden derzeit primaer Ideen gesammelt. An die Umsetzung geht es sobald sich eine groessere Gruppe gefunden hat, die sich auf gewisse gemeinsame Vorstellungen bzgl. der CAD Station geeinigt hat. Bei der Software sowie der Spezial-Hardware werden wir auf massives Sponsoring angewiesen sein.

Die Anwendungen einer solchen Station sind vielfaeltig und gehen von Leiterplattenentwurf ueber 3D-Design fuer RepRap und andere CNC-Maschinen bis hin zu FPGA/HDL Entwicklung und Simulation.

Interessenten

Bitte hier eintragen wer ein grundsaetzliches Interesse an einer solchen CAD Station hat und daher gerne auch in den weiteren Prozess rund um die Station eingebunden werden moechte.

Hardware

Vorhandene Hardware:

  • Rechner, Monitor, Keyboard, Maus

Angedachte zusaetzliche Peripherie:

  • Grafikkarte mit Dual-Head support und zweiter Monitor
  • Eine halbwegs brauchbare BDM/JTAG Probe

Software

Basisinstallation

Als Betriebssystem fuer die eigentliche CAD Station kommt MS Windows zum einsatz. Zusaetzlich gibt es ein Linux rescue-system mit dem das windows mit allen applikationen in weniger als 15 minuten neu aufgesetzt werden kann.

Utilities

  • PuTTY
  • Subversion + TortoiseSVN
  • Firefox + Einige Plugins
  • Google Pack (incl. Acrobat Reader)
  • MinGW und MSYS
  • VIM Editor

Xilinx ISE WebPACK

Fuer entwicklung und test von FPGA Designs ist auf der CAD station das Xilinx ISE WebPACK installiert.

KiCAD

Fuer einfache Schematics und PCB Layouts ist KiCAD auf der CAD Station installiert.

Mentor Graphics

Wir haben eine umfangreiche Sponsoring-Zusage fuer Mentor Graphics Software (PADS, HyperLynx und ModelSim). Die software sollte innerhalb der naechsten Wochen auf der CAD Station verfuegbar werden.

Solid Works

Da wir bald auch CNC Equipment haben werden ist angedacht bei Solid Works wegen Software-Sponsoring anzuklopfen. Zuerst wollen wir uns aber noch gruendlich ins Mentor Graphics einarbeiten..