Archiv:Blender: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Ablauf des Workshops 1/2013)
(13 dazwischenliegende Versionen von 6 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
[[Datei:Blenderlogo.png|300px|right]]  
+
{{Usergroup
 +
|logo=Blenderlogo.png
 +
|organizer=[[User:oib|oib]], [[User:Anlumo|Anlumo]]
 +
|topic=Blender 3D
 +
|targetgroup=Vom Anfänger bis zum Profi
 +
|homepage=
 +
|email=[mailto:blender-subscribe@lists.metalab.at?Subject=subscribe blender@lists.metalab.at]
 +
|irc=
 +
|startdate=
 +
|status=active
 +
|meetings=unregelmäßig monatlich, siehe Wikiseite
 +
|description=
 +
}}
  
'''[http://www.blender.org/ Blender]''' ist ein wunderbares Open Source Programm welches zur Erstellung des Films [http://www.elephantsdream.org Elephants Dream] verwendet wurde.
+
'''[http://www.blender.org/ Blender]''' ist ein wunderbares Open Source Programm welches zur Erstellung der Filme [http://www.elephantsdream.org Elephants Dream], [http://www.bigbuckbunny.org Big Buck Bunny], [http://www.responsibilityproject.com/films/lighthouse/ Lighthouse], [http://www.sintel.org/ Sintel] und [http://mango.blender.org/ Tears of Steel] verwendet wurde.
  
 
Seine Bedienung ist nicht einfach für den kompletten Anfänger und benötigt eine kurze Einarbeitungszeit, aber dann geht die Arbeit schnell  
 
Seine Bedienung ist nicht einfach für den kompletten Anfänger und benötigt eine kurze Einarbeitungszeit, aber dann geht die Arbeit schnell  
Zeile 9: Zeile 21:
 
== Blender User Group Austria ==
 
== Blender User Group Austria ==
  
Nächstes Treffen findet am Freitag, '''14.12.2012''' um '''16 Uhr''' in der Bibliothek [[Lage|im Metalab]] statt. Sowohl Neulinge als auch Experten sind willkommen!
+
Nächstes Treffen findet am Freitag, '''25.1.2013''' um '''16 Uhr''' in der Bibliothek [[Lage|im Metalab]] statt. Sowohl Neulinge als auch Experten sind willkommen!
  
=== Ablauf für 14.12.2012 ===
+
=== Ablauf für 25.1.2013 ===
  
 
; Vorstellrunde
 
; Vorstellrunde
Zeile 17: Zeile 29:
 
; Kurztipps (je 5min)
 
; Kurztipps (je 5min)
 
: und wer noch mag - hier einfügen
 
: und wer noch mag - hier einfügen
: und - hier
+
: und wer noch mag - hier einfügen
 
: oder - hier
 
: oder - hier
 
; Projektvorstellungen (auch WIP, je 10min)
 
; Projektvorstellungen (auch WIP, je 10min)
Zeile 24: Zeile 36:
 
: hier eintragen
 
: hier eintragen
 
: und hier auch
 
: und hier auch
; Workshopvorbesprechung
 
: ''wär toll wenn jedeR seinen/ihren Ablauf kurz präsentieren könnte, damit die anderen noch feedback geben können um einen schönen runden und vollständigen Workshop hinzubekommen.''
 
: <br />
 
: Hagen - Blender-Geschichte
 
: Niko - Freie Software (GPL)
 
: ??? - Interface
 
: Tulson - Mesh-Modelling, Architektur oder organisch? nach Wunsch und Zeit
 
: ??? - Materials/Shaders
 
: ??? - Lights
 
: ??? - Rendering
 
: Daniel - Character Modelling (realistische Gesichter)
 
: Andreas - Rigging, 3d-Druck
 
: Wolfgang - Videoschnitt
 
: Hagen - Compositor, Animation
 
: Niko - bpy (blender-python)
 
: bitte korrigieren, vervollständigen...
 
 
; Zeit für offene Diskussion (Blender, Non-Blender,...)
 
; Zeit für offene Diskussion (Blender, Non-Blender,...)
 
: open end
 
: open end
 
''Zeitbeschränkungen hab ich mal hingeschrieben, damit alle mal drankommen können und wir nicht ewig bei einer Person stecken bleiben.''
 
''Zeitbeschränkungen hab ich mal hingeschrieben, damit alle mal drankommen können und wir nicht ewig bei einer Person stecken bleiben.''
  
 +
=== Ablauf für 4.1.2013 ===
 +
 +
; Vorstellrunde
 +
: für alle die zum ersten Mal hier sind
 +
; Kurztipps (je 5min)
 +
: anlumo - Skinning mit blender
 +
; Projektvorstellungen
 +
: Medizinische Visualisierung von anatomisch korrekten Verletzungen
  
 
=== Ablauf für 23.11.2012===
 
=== Ablauf für 23.11.2012===
Zeile 61: Zeile 65:
 
: hier eintragen
 
: hier eintragen
 
: und hier auch
 
: und hier auch
; Workshopvorbesprechung
 
: ''wär toll wenn jedeR seinen/ihren Ablauf kurz präsentieren könnte, damit die anderen noch feedback geben können um einen schönen runden und vollständigen Workshop hinzubekommen.''
 
: <br />
 
: Hagen - Blender-Geschichte
 
: Niko - Freie Software (GPL)
 
: ??? - Interface
 
: Tulson - Mesh-Modelling, Architektur oder organisch? nach Wunsch und Zeit
 
: ??? - Materials/Shaders
 
: ??? - Lights
 
: ??? - Rendering
 
: Daniel - Character Modelling (realistische Gesichter)
 
: Andreas - Rigging, 3d-Druck
 
: Wolfgang - Videoschnitt
 
: Hagen - Compositor, Animation
 
: Niko - bpy (blender-python)
 
: bitte korrigieren, vervollständigen...
 
 
; Zeit für offene Diskussion (Blender, Non-Blender,...)
 
; Zeit für offene Diskussion (Blender, Non-Blender,...)
 
: open end
 
: open end
Zeile 83: Zeile 71:
 
== Ablauf des Workshops 1/2013==
 
== Ablauf des Workshops 1/2013==
 
Ort: Metalab<br>
 
Ort: Metalab<br>
Zeit: Anfang 2013 ???
+
Zeit: Anfang 2013 ??? <br>
 
Kosten: € 0,-
 
Kosten: € 0,-
  
Zeile 110: Zeile 98:
 
#* addon
 
#* addon
  
==== ... ====
+
'''Character Modeling - Realistische Gesichter''' <br>
 +
''ca. 30 - 45 min Vortrag zum Thema: Gesichter''
 +
 
 +
Inhalt:
 +
# Referenzen richtig vorbereiten
 +
# Topologie Planen
 +
# Modeling Techniken
 +
# Angehensweisen beim Polygon modeling
 +
# Häufige Fehler und Tipps
 +
## Augen
 +
## Nase
 +
## ...
 +
# (Texturing)
 +
# Fragerunde
 +
# Beispiel-material
  
 
== Links ==
 
== Links ==
Zeile 128: Zeile 130:
  
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__
[[Kategorie:Veranstaltungen]]
 
 
[[Kategorie:Workshops]]
 
[[Kategorie:Workshops]]
[[Kategorie:UserGroup]]
 

Version vom 22. Januar 2013, 05:45 Uhr


Blender
Blenderlogo.png

Status:

active

Thema:

Blender 3D

Organisator:

oib, Anlumo

Email:

blender@lists.metalab.at

Treffen:

unregelmäßig monatlich, siehe Wikiseite

Zielgruppe:

Vom Anfänger bis zum Profi

Zuletzt aktualisiert:

22.01.2013

Blender ist ein wunderbares Open Source Programm welches zur Erstellung der Filme Elephants Dream, Big Buck Bunny, Lighthouse, Sintel und Tears of Steel verwendet wurde.

Seine Bedienung ist nicht einfach für den kompletten Anfänger und benötigt eine kurze Einarbeitungszeit, aber dann geht die Arbeit schnell von der Hand. Denn Blender wurde von der Bedienung so konzipiert, dass sie den Grafiker unterstützt. Das heißt im genaueren, das es zu vielen Arbeitsschritten ein Shortcut gibt.


Blender User Group Austria

Nächstes Treffen findet am Freitag, 25.1.2013 um 16 Uhr in der Bibliothek im Metalab statt. Sowohl Neulinge als auch Experten sind willkommen!

Ablauf für 25.1.2013

Vorstellrunde
für alle die zum ersten Mal hier sind
Kurztipps (je 5min)
und wer noch mag - hier einfügen
und wer noch mag - hier einfügen
oder - hier
Projektvorstellungen (auch WIP, je 10min)
name - projekt
gewünschte Diskussionsthemen
hier eintragen
und hier auch
Zeit für offene Diskussion (Blender, Non-Blender,...)
open end

Zeitbeschränkungen hab ich mal hingeschrieben, damit alle mal drankommen können und wir nicht ewig bei einer Person stecken bleiben.

Ablauf für 4.1.2013

Vorstellrunde
für alle die zum ersten Mal hier sind
Kurztipps (je 5min)
anlumo - Skinning mit blender
Projektvorstellungen
Medizinische Visualisierung von anatomisch korrekten Verletzungen

Ablauf für 23.11.2012

Vorstellrunde
für alle die zum ersten Mal hier sind
Kurztipps (je 5min)
niko - Blender und Python
πTΩ - objekte genau auf maß - blender als CAD software für 3d druck
und wer noch mag - hier einfügen
und - hier
oder - hier
Projektvorstellungen (auch WIP, je 10min)
Daniel - Linien-/Kanten- Render -> Node Setup
name - projekt
gewünschte Diskussionsthemen
hier eintragen
und hier auch
Zeit für offene Diskussion (Blender, Non-Blender,...)
open end

Zeitbeschränkungen hab ich mal hingeschrieben, damit alle mal drankommen können und wir nicht ewig bei einer Person stecken bleiben.

Ablauf des Workshops 1/2013

Ort: Metalab
Zeit: Anfang 2013 ???
Kosten: € 0,-

Interessenten bitte hier eintragen TODO oder eine email schreiben an TODO.

Ablauf

...

bpy - Blender-Python

Pro Einheit ca 45 min Vortrag + 45 min gelerntes ausprobieren.

  1. Einheit
    • überblick
    • datablocks I
    • ausgabe im terminal
    • blender interactive console
  2. Einheit
    • blender internal text editor
    • python basics
  3. Einheit
    • properties lesen/schreiben
    • externe editoren verwenden
  4. Einheit
    • datablocks II
    • operators (bpy.ops)
  5. Einheit
    • panels
    • addon

Character Modeling - Realistische Gesichter
ca. 30 - 45 min Vortrag zum Thema: Gesichter

Inhalt:

  1. Referenzen richtig vorbereiten
  2. Topologie Planen
  3. Modeling Techniken
  4. Angehensweisen beim Polygon modeling
  5. Häufige Fehler und Tipps
    1. Augen
    2. Nase
    3. ...
  6. (Texturing)
  7. Fragerunde
  8. Beispiel-material

Links

Projekte


Vorträge/Workshops zu Blender