Archiv:Blender: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Ablauf für 23.11.2012)
(Blender User Group Austria)
Zeile 9: Zeile 9:
 
== Blender User Group Austria ==
 
== Blender User Group Austria ==
  
Nächstes Treffen findet am Freitag, '''23.11.2012''' um '''16 Uhr''' in der Bibliothek [[Lage|im Metalab]] statt. Sowohl Neulinge als auch Experten sind willkommen!
+
Nächstes Treffen findet am Freitag, '''14.12.2012''' um '''16 Uhr''' in der Bibliothek [[Lage|im Metalab]] statt. Sowohl Neulinge als auch Experten sind willkommen!
 +
 
 +
=== Ablauf für 14.12.2012 ===
 +
 
 +
; Vorstellrunde
 +
: für alle die zum ersten Mal hier sind
 +
; Kurztipps (je 5min)
 +
: und wer noch mag - hier einfügen
 +
: und - hier
 +
: oder - hier
 +
; Projektvorstellungen (auch WIP, je 10min)
 +
: name - projekt
 +
; gewünschte Diskussionsthemen
 +
: hier eintragen
 +
: und hier auch
 +
; Workshopvorbesprechung
 +
: ''wär toll wenn jedeR seinen/ihren Ablauf kurz präsentieren könnte, damit die anderen noch feedback geben können um einen schönen runden und vollständigen Workshop hinzubekommen.''
 +
: <br />
 +
: Hagen - Blender-Geschichte
 +
: Niko - Freie Software (GPL)
 +
: ??? - Interface
 +
: Tulson - Mesh-Modelling, Architektur oder organisch? nach Wunsch und Zeit
 +
: ??? - Materials/Shaders
 +
: ??? - Lights
 +
: ??? - Rendering
 +
: Daniel - Character Modelling (realistische Gesichter)
 +
: Andreas - Rigging, 3d-Druck
 +
: Wolfgang - Videoschnitt
 +
: Hagen - Compositor, Animation
 +
: Niko - bpy (blender-python)
 +
: bitte korrigieren, vervollständigen...
 +
; Zeit für offene Diskussion (Blender, Non-Blender,...)
 +
: open end
 +
''Zeitbeschränkungen hab ich mal hingeschrieben, damit alle mal drankommen können und wir nicht ewig bei einer Person stecken bleiben.''
 +
 
  
 
=== Ablauf für 23.11.2012===
 
=== Ablauf für 23.11.2012===

Version vom 23. November 2012, 20:02 Uhr

Blenderlogo.png

Blender ist ein wunderbares Open Source Programm welches zur Erstellung des Films Elephants Dream verwendet wurde.

Seine Bedienung ist nicht einfach für den kompletten Anfänger und benötigt eine kurze Einarbeitungszeit, aber dann geht die Arbeit schnell von der Hand. Denn Blender wurde von der Bedienung so konzipiert, dass sie den Grafiker unterstützt. Das heißt im genaueren, das es zu vielen Arbeitsschritten ein Shortcut gibt.


Blender User Group Austria

Nächstes Treffen findet am Freitag, 14.12.2012 um 16 Uhr in der Bibliothek im Metalab statt. Sowohl Neulinge als auch Experten sind willkommen!

Ablauf für 14.12.2012

Vorstellrunde
für alle die zum ersten Mal hier sind
Kurztipps (je 5min)
und wer noch mag - hier einfügen
und - hier
oder - hier
Projektvorstellungen (auch WIP, je 10min)
name - projekt
gewünschte Diskussionsthemen
hier eintragen
und hier auch
Workshopvorbesprechung
wär toll wenn jedeR seinen/ihren Ablauf kurz präsentieren könnte, damit die anderen noch feedback geben können um einen schönen runden und vollständigen Workshop hinzubekommen.

Hagen - Blender-Geschichte
Niko - Freie Software (GPL)
 ??? - Interface
Tulson - Mesh-Modelling, Architektur oder organisch? nach Wunsch und Zeit
 ??? - Materials/Shaders
 ??? - Lights
 ??? - Rendering
Daniel - Character Modelling (realistische Gesichter)
Andreas - Rigging, 3d-Druck
Wolfgang - Videoschnitt
Hagen - Compositor, Animation
Niko - bpy (blender-python)
bitte korrigieren, vervollständigen...
Zeit für offene Diskussion (Blender, Non-Blender,...)
open end

Zeitbeschränkungen hab ich mal hingeschrieben, damit alle mal drankommen können und wir nicht ewig bei einer Person stecken bleiben.


Ablauf für 23.11.2012

Vorstellrunde
für alle die zum ersten Mal hier sind
Kurztipps (je 5min)
niko - Blender und Python
πTΩ - objekte genau auf maß - blender als CAD software für 3d druck
und wer noch mag - hier einfügen
und - hier
oder - hier
Projektvorstellungen (auch WIP, je 10min)
Daniel - Linien-/Kanten- Render -> Node Setup
name - projekt
gewünschte Diskussionsthemen
hier eintragen
und hier auch
Workshopvorbesprechung
wär toll wenn jedeR seinen/ihren Ablauf kurz präsentieren könnte, damit die anderen noch feedback geben können um einen schönen runden und vollständigen Workshop hinzubekommen.

Hagen - Blender-Geschichte
Niko - Freie Software (GPL)
 ??? - Interface
Tulson - Mesh-Modelling, Architektur oder organisch? nach Wunsch und Zeit
 ??? - Materials/Shaders
 ??? - Lights
 ??? - Rendering
Daniel - Character Modelling (realistische Gesichter)
Andreas - Rigging, 3d-Druck
Wolfgang - Videoschnitt
Hagen - Compositor, Animation
Niko - bpy (blender-python)
bitte korrigieren, vervollständigen...
Zeit für offene Diskussion (Blender, Non-Blender,...)
open end

Zeitbeschränkungen hab ich mal hingeschrieben, damit alle mal drankommen können und wir nicht ewig bei einer Person stecken bleiben.

Links

Projekte


Vorträge/Workshops zu Blender