Benutzer Diskussion:Mrzack: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 10: Zeile 10:
  
 
::::: Ich hoffe das ich es doch auf etwa 0.1mm hinbeckomme :). Alu...nein...nur weiche sachen...aber für eine bastel maschine die nur zwischen 200-400EUR kostet, ist es eine interesante und kostengünstige lösung. Das richtige gerät wird mich warscheinlich zwischen 1000-1500EUR kosten. Da wird die genaugkeit hoffentlich min 0.001mm sein. Diese rohspan version mache ich wegen spass, ungedult und um erfarung zu sammeln :). --MrZack
 
::::: Ich hoffe das ich es doch auf etwa 0.1mm hinbeckomme :). Alu...nein...nur weiche sachen...aber für eine bastel maschine die nur zwischen 200-400EUR kostet, ist es eine interesante und kostengünstige lösung. Das richtige gerät wird mich warscheinlich zwischen 1000-1500EUR kosten. Da wird die genaugkeit hoffentlich min 0.001mm sein. Diese rohspan version mache ich wegen spass, ungedult und um erfarung zu sammeln :). --MrZack
 +
 +
Wieso kauft ihr euch nicht einfach den aktuellen Bausatz den es von/bei Elektor gibt?
 +
 +
Siehe: http://www.elektor.de/Default.aspx?tabid=164
 +
 +
oder: http://www.team-haase.de/pages/2000_beschreibung.html
 +
 +
oder: http://www.colinbus.com/Deutsch/Index_d.htm

Version vom 9. Januar 2007, 12:10 Uhr

Wie schaut es denn mit der CNC Maschine aus? Und gibt es nähere Informationen darüber? MfG, Thomas --BKing

CNC ist momentan aufgeschoben...grund..metalab umbau/renovierungen. --MrZack
Gibt es inzwischen schon was Neues über die CNC Maschine zu berichten? :) --BKing
Da ich keine möglichkeit momentan habe um die benütigten teile herzustellen habe ich eine neue version gemacht die hauptsetsächlich aus rohspann materiel besteht. Ich habe schon mit dem bau angefangen :). Gesamt kosten werden etwa zwischen €200 und €400 sein(kommt drauf an was von der material vorhanden ist). Nach diese prototüp (wenn alles klapt) werde ich eine DIY manual mit bestell liste und pläne frei geben. Ich hoffe das wir dan eine bau kurs/e im Metalab haben können um mehrere maschinen zu bauen :).....das wäre total cool :). Mit der maschine wird man leichte materiale wie rohspann, plastik, holz, gips, ....., bearbeiten können. Elektronik printplaten und gravieren auch. Nicht das high end gerät, aber auf jeden fall eine bilige einsteiger model ;) --MrZack
Mit Rohspan? Bekommt man da überhaupt eine Genauigkeit von z.B. 1mm hin? Und z.B. Alu kann man auch nicht fräsen damit oder? :( --BKing
Ich hoffe das ich es doch auf etwa 0.1mm hinbeckomme :). Alu...nein...nur weiche sachen...aber für eine bastel maschine die nur zwischen 200-400EUR kostet, ist es eine interesante und kostengünstige lösung. Das richtige gerät wird mich warscheinlich zwischen 1000-1500EUR kosten. Da wird die genaugkeit hoffentlich min 0.001mm sein. Diese rohspan version mache ich wegen spass, ungedult und um erfarung zu sammeln :). --MrZack

Wieso kauft ihr euch nicht einfach den aktuellen Bausatz den es von/bei Elektor gibt?

Siehe: http://www.elektor.de/Default.aspx?tabid=164

oder: http://www.team-haase.de/pages/2000_beschreibung.html

oder: http://www.colinbus.com/Deutsch/Index_d.htm