Benutzer:Rolandke: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
K
 
(Eine dazwischenliegende Version des gleichen Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
wohnt seit 2001 in Wien, begeistert sich für so ziemlich alles was jedoch immer sehr schnell wieder wechselt, sich aber meist irgendwie mit OpenSource zu tun hat, hat eine Elektrotechnik-HTL hinter sich, studiert an der TU, arbeitet als Softwareentwickler, und ist unter roland (punkt) kemer (ät) change2linux (dot) com zu erreichen.
+
* baujahr 1982,
 +
* wohnt seit 2001 in Wien,  
 +
* begeistert sich für so ziemlich alles was jedoch immer sehr schnell wieder wechselt, aber meist irgendwie mit OpenSource zu tun hat,  
 +
* hat eine Elektrotechnik-HTL hinter sich, studiert(e) an der TU,  
 +
* arbeitet als Softwareentwickler,
 +
* ist unter roland (punkt) kemer (ät) gmail (dot) com erreichbar,
 +
* steht auf kriegsfuß mit der shift-taste,
 +
* liebt sein (uraltes - BJ 91) IBM-model-m-keyboard innig - vor allem weils so schön klick macht,
 +
* geht kaum einem streit mit irgendwelchen firmen aus dem weg, vor allem wenn er sich von einer als konsument verscheissert vorkommt - lieblingskandidaten sind meist irgendwelche staatsnahen buden, dies aber auch nicht schaffen an einem fettnäpfchen vorbeizuspringen - hat deshalb schon oft mit dem gedanken gespielt jus zu studieren. das geht aber nicht weil
 +
* er keine stehkrägen mag,
 +
* redet gern, viel, und lang,
 +
* will sich endlich mal einen [http://www.emsp.tu-berlin.de/menue/studium_und_lehre/mixed-signal-baugruppen/das_projekt_black_cat/nachbauten_des_black_cat_2/ röhrenverstärker] <s>guttenber</s> nachbauen
 +
* kann es auch nicht lassen in allerlei foren seinen senf dazuzugeben

Aktuelle Version vom 31. August 2011, 14:56 Uhr

  • baujahr 1982,
  • wohnt seit 2001 in Wien,
  • begeistert sich für so ziemlich alles was jedoch immer sehr schnell wieder wechselt, aber meist irgendwie mit OpenSource zu tun hat,
  • hat eine Elektrotechnik-HTL hinter sich, studiert(e) an der TU,
  • arbeitet als Softwareentwickler,
  • ist unter roland (punkt) kemer (ät) gmail (dot) com erreichbar,
  • steht auf kriegsfuß mit der shift-taste,
  • liebt sein (uraltes - BJ 91) IBM-model-m-keyboard innig - vor allem weils so schön klick macht,
  • geht kaum einem streit mit irgendwelchen firmen aus dem weg, vor allem wenn er sich von einer als konsument verscheissert vorkommt - lieblingskandidaten sind meist irgendwelche staatsnahen buden, dies aber auch nicht schaffen an einem fettnäpfchen vorbeizuspringen - hat deshalb schon oft mit dem gedanken gespielt jus zu studieren. das geht aber nicht weil
  • er keine stehkrägen mag,
  • redet gern, viel, und lang,
  • will sich endlich mal einen röhrenverstärker guttenber nachbauen
  • kann es auch nicht lassen in allerlei foren seinen senf dazuzugeben