Benutzer:Philip: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Projekte?)
Zeile 17: Zeile 17:
 
* [[Projektlogbuch]]
 
* [[Projektlogbuch]]
 
* [[Font-Kartoffeldruck]] (mit Zahnstocher-Kerning und Kastanien-Satz ... hoehoehoe)
 
* [[Font-Kartoffeldruck]] (mit Zahnstocher-Kerning und Kastanien-Satz ... hoehoehoe)
* Etwas das Frank staendig bis zur Unkenntlichkeit umbenennt, ich nenns deswegen [[Metalab_OS/Interal_Services|Projekt ohne Namen]]. Im Prinzip gehts darum, fuer das Metalab OS die verschiedenen betrieblichen Anfordernisse zu erfuellen, also Server aufsetzen und einrichten.
+
* Etwas das [[Benutzer:Frank|Frank]] staendig bis zur Unkenntlichkeit umbenennt, ich nenns deswegen [[Metalab_OS/Interal_Services|Projekt ohne Namen]]. Im Prinzip gehts darum, fuer das [[Metalab OS]] die verschiedenen betrieblichen Anfordernisse zu erfuellen, also Server aufsetzen und einrichten. Und das halt moeglichst stabil und halbwegs gut wartbar...
 
* Holzbaenke in den Fensternischen
 
* Holzbaenke in den Fensternischen
 
* Konferenzlegotische
 
* Konferenzlegotische

Version vom 14. August 2006, 19:01 Uhr

Interessen

  • Graphik, Layout, Design, Druck - und so.
  • Grammatik
  • Semiotik
  • Menschliche Wahrnehmung, kognitive Prozesse
  • Kommunikation, mediale Kanaele und andere Gullys
  • Kochen
  • Rumwerken, todesmutig

Projekte?

  • Spass mit Diaprojektoren: nicht mehr Stand der Technik? Was passiert eigentlich, wenn man statt einer Lampe Blinkenlights als Leuchtmittel einbaut?
  • Workshopreihe Manipulationstechniken, ca 8 Einheiten, ist im Aufbau, ungefaehrer Zeitpunkt: September
  • Tische bauen, trapezfoermige.
Oben: Farblasierte Nadel(billig)Holzoberflaeche mit Scherenschnitten von Taetigkeiten die Leute auf den Tischen tun koennten, etwa am laptop arbeiten, besoffen daliegen, aschenbecher mit ofen drin, karten oder go spielen (aufgeteilt auf zwei tische jeweils) etc
Unten: zwei steckdosen vorne und hinten fuer laptops, und stecker zum querverbinden von den Tischen. Dazu Leds, siehe Rand.
Rand: Kontakte die den Tischen ermoeglichen, Automaten zu bilden, die, wenn sie verbunden (=aneinandergestellt) sind, die leds steuern.
  • Projektlogbuch
  • Font-Kartoffeldruck (mit Zahnstocher-Kerning und Kastanien-Satz ... hoehoehoe)
  • Etwas das Frank staendig bis zur Unkenntlichkeit umbenennt, ich nenns deswegen Projekt ohne Namen. Im Prinzip gehts darum, fuer das Metalab OS die verschiedenen betrieblichen Anfordernisse zu erfuellen, also Server aufsetzen und einrichten. Und das halt moeglichst stabil und halbwegs gut wartbar...
  • Holzbaenke in den Fensternischen
  • Konferenzlegotische

und so...


ag1h3ciq1x8s8kfql.jpg



  • bisschen t-shirt?


ohmy.jpg

erfolgreich abgeladen

eine liste fuer mich damit ichs nicht vergess, kein anspruch auf vollstaendigkeit.

Kueche

  • Blender
  • Multer
  • Zitruspresse

Computerzeug

  • mehrere (~8) PIII 550 Server (von nessus.at)
  • 3 IBM Workstations 666 Mhz (von wienerlinien.at)
  • 14 160 GB disks & kaputtes raid enclosure (von amd.co.at)
  • 933 Mhz MB/CPU kombi

Peripherie

  • Audiowerk 8
  • PCI PCMCIA Adapter
  • Compaq WL110
  • Davoli-Krundaal Mic (retrozeug)

Buecher

  • TAOCP
  • Schaltungstechnik Minispione 1-4
  • Calvin & Hobbes Band
  • NLP Schinken
  • Hochfrequenztechnik 1&2