Benutzer:Isis1984: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
Ich gehe zum Spaß ins Metalab, weil dort nette, freundliche, coole, offene, lustige, wissende & weise Leute sind.
+
[[Bild:isisyoga.jpg|thumb|right|Yoga]]
 +
[[Bild:metalabisis.jpg|thumb|right|beim letzten Workshop]]
  
http://www.unet.univie.ac.at/~a0447327/
+
==Wichtige persönliche Informationen==
  
[[Bild:isisyoga.jpg|200px]]
+
Ich heiße Isis Kowarik und bin 1979 geboren. Das bedeutet, dass ich im Moment schockierende 28 Jahre alt bin. Außerdem lebe ich in Wien im 6. Bezirk und finde das sehr schön. Ich habe auch eine [http://www.unet.univie.ac.at/~a0447327/ Homepage], die allerdings nicht wesentlich mehr Information als diese Seite hier enthält.
 +
 
 +
==Metalab-relevante Interessen==
 +
 
 +
* Essen
 +
* Mathematik
 +
* Kryptographie
 +
* Löten
 +
* [[User:Wizard23|Philipp]]
 +
* Filme
 +
* Spiele (Gesellschafts-, Konsolenspiele)
 +
 
 +
Am Metalab gefällt mir besonders, dass immer nette Leute da sind, und es etwas günstiges zum Essen gibt. Auch das Bier ist nicht teuer.
 +
 
 +
==Sonstiges==
 +
 
 +
Ein Frosch tat einmal kund, er werde morgen um eine bestimmte Zeit hier von einer bestimmten Stelle wegfliegen. Alle kamen, um über sein unausweichliches Scheitern zu lachen.<br>
 +
Exakt zur genannten Zeit kam der Frosch an den genannten Ort, legte seinen Schal ab und flog davon.<br>
 +
(Janosch)

Version vom 15. Februar 2007, 18:07 Uhr

Yoga
beim letzten Workshop

Wichtige persönliche Informationen

Ich heiße Isis Kowarik und bin 1979 geboren. Das bedeutet, dass ich im Moment schockierende 28 Jahre alt bin. Außerdem lebe ich in Wien im 6. Bezirk und finde das sehr schön. Ich habe auch eine Homepage, die allerdings nicht wesentlich mehr Information als diese Seite hier enthält.

Metalab-relevante Interessen

  • Essen
  • Mathematik
  • Kryptographie
  • Löten
  • Philipp
  • Filme
  • Spiele (Gesellschafts-, Konsolenspiele)

Am Metalab gefällt mir besonders, dass immer nette Leute da sind, und es etwas günstiges zum Essen gibt. Auch das Bier ist nicht teuer.

Sonstiges

Ein Frosch tat einmal kund, er werde morgen um eine bestimmte Zeit hier von einer bestimmten Stelle wegfliegen. Alle kamen, um über sein unausweichliches Scheitern zu lachen.
Exakt zur genannten Zeit kam der Frosch an den genannten Ort, legte seinen Schal ab und flog davon.
(Janosch)