Benutzer:Cygenb0ck: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(ideen/projekte: eXbb verschoben, add content)
(persönliches: jetzt neu, mit bild)
Zeile 3: Zeile 3:
  
 
homebase @ [http://www.stealth.at stealth.at] - nearly no content since some years
 
homebase @ [http://www.stealth.at stealth.at] - nearly no content since some years
 +
 +
[[Bild:Cygenb0ck.jpg|160px|right]]
  
 
;gestern
 
;gestern
Zeile 13: Zeile 15:
 
;morgen
 
;morgen
 
:weltherrschaft oder südseeinsel, je nach dem o_O
 
:weltherrschaft oder südseeinsel, je nach dem o_O
 
  
 
==ideen/projekte==
 
==ideen/projekte==

Version vom 21. Juli 2006, 16:07 Uhr

persönliches

die kybernetische ziege aka max

homebase @ stealth.at - nearly no content since some years

Cygenb0ck.jpg
gestern
htl rosensteingasse (techn. chemie & umwelttechnik - props an Legba7 ;-)
webzeugs bei digiconcept (u.a. netautor basic)
heute
uni (mathe)
morgen
weltherrschaft oder südseeinsel, je nach dem o_O

ideen/projekte

autopatentat0r (mit C3o für ac, ars, oder nur für uns)
gespräche im raum werden an/bgehört, rechner filtert und schmeisst ein patent nach dem anderen raus
forenuserwetten
ein forum monitoren und dann ein wettbüro eröffnen - welcher user wird wann posten, wem antworten, etc
für den anfang reicht die meta-liste
wienplan according to ubahnplan
wie schaut ein plan von wien aus, wenn man ihn so hinbiegt, daß die ubahnlinien so laufen, wie auf den infoplänen?
zeitbremse/turbo
ein manipulierter zeitserver sendet langsam/schneller werdende zeit ins netz
eXtr3me bastelb0ging
der shambler ist fertig und wacht nun über das metalab
angestrichen ist er auch schon
player begonnen
szenerieplanung begonnen
q1-szene nachstellen: led in den boomstick, watte für rauch, shells in den armen shambler, und dazu die sounds via microcontroller aus dem game - na wenn das nicht nerdig wird ^^
models von hier, interessant schaut auch der pepakura-designer aus
pimp my case
dank des microcontrollers aus dem workshop wird der gti unter meinem schreibtisch bald in freakigem licht erstrahlen

sonstiges