Benutzer:C3o: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Alte Projektideen)
K (Projekte on hold)
(8 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 2: Zeile 2:
 
Christopher Clay ([http://c3o.org c3o.org], email+jabber: hello@c3o.org, [http://twitter.com/c3o twitter: c3o])
 
Christopher Clay ([http://c3o.org c3o.org], email+jabber: hello@c3o.org, [http://twitter.com/c3o twitter: c3o])
  
25, [http://informations-design.fh-joanneum.at/studium-berufsbild.php Informationsdesign]-Absolvent, Firmengründer
+
27, [http://informations-design.fh-joanneum.at/studium-berufsbild.php Informationsdesign]-Absolvent, Firmengründer
  
 
==Interessen==
 
==Interessen==
<big>web</big>&nbsp; webapps&nbsp; social software&nbsp; tumblelogging&nbsp; rest&nbsp; xslt&nbsp; javascript&nbsp;  interface-design&nbsp; <big>design</big>&nbsp; typographie&nbsp; informationsvisualisierung&nbsp; generatives design&nbsp; interaktive kunst&nbsp; zeitschriften&nbsp; zines&nbsp; <big>städte</big>&nbsp; stadtplanung&nbsp; urban hacking&nbsp; urban exploration&nbsp; street art&nbsp; big games&nbsp; avant gaming&nbsp; alternate reality games&nbsp; <big>musik</big>&nbsp; konzerte&nbsp; indietronica&nbsp; film&nbsp; steampunk&nbsp; retrofuturismus&nbsp; pragmatismus&nbsp; skeptizismus&nbsp; libertarismus&nbsp; lulz
+
<big>web</big>&nbsp; startups&nbsp; webapps&nbsp; social software&nbsp; javascript&nbsp;  interface-design&nbsp; <big>design</big>&nbsp; typographie&nbsp; informationsvisualisierung&nbsp; generatives design&nbsp; interaktive kunst&nbsp; zeitschriften&nbsp; zines&nbsp; <big>städte</big>&nbsp; stadtplanung&nbsp; urban hacking&nbsp; urban exploration&nbsp; street art&nbsp; big games&nbsp; [[Avant Gaming|avant gaming]]&nbsp; <big>musik</big>&nbsp; konzerte&nbsp; indietronica&nbsp; film&nbsp; retrofuturismus&nbsp; pragmatismus&nbsp; grundeinkommen&nbsp; <big>technologie & gesellschaft</big>
  
 
==Aktuelle Projekte==
 
==Aktuelle Projekte==
 
* [http://www.soup.io Soup]
 
* [http://www.soup.io Soup]
* [[Hackathon]]
+
* [http://www.startupwiki.at Startupwiki]
* [[3 years of Metalab/Ausstellung]]
+
* [[Startup Show-and-Tell]]
 +
* [[New News]]
  
 
==Projekte on hold==
 
==Projekte on hold==
* [[Open Lab]]
+
* [[Open Lab]]-Wiederbelebung
* [[JavaScript game development]]
+
 
* [[Design for Non-Designers]] (geplanter Vortrag)
 
* [[Design for Non-Designers]] (geplanter Vortrag)
* [[Inventarterminal]]
+
* [[Spaßgruppe Gesellschaftsveränderung]]
 
* [[Prior Art]]
 
* [[Prior Art]]
* [[Medientreffen]]
 
 
* [[Wienwiki]]
 
* [[Wienwiki]]
 +
* [[JavaScript game development]]
 +
* [[Inventarterminal]]
 +
* [[Medientreffen]]
  
 
==Abgeschlossen==
 
==Abgeschlossen==
[[:Kategorie:Potentielle Locations|Locationsuche]] / [[Logo]] / [[Folder]] / [[Hauptseite|Wikiskin]] / [[2006-05-24_Housewarming|Housewarming Party]] / Indie Gaming Night / [[Paraflows]] 2006 / [[Inventarterminal]] 0.1 / Firefox 2 Release Party / Webmontag / [[DIY Buttons]] / [[Client-side web workshop|HTML/CSS Workshop]] / [http://canvaspaint.org CanvasPaint] / ...
+
[[:Kategorie:Potentielle Locations|Locationsuche]] / [[Logo]] / [[Folder]] / [[Hauptseite|Wikiskin]] / [[2006-05-24_Housewarming|Housewarming Party]] / Indie Gaming Night / [[Paraflows 06]] (inkl. [[Paraflows/Blinkennight]] & [[Paraflows/TheInvisibleImage]]) / [[Inventarterminal]] 0.1 / Firefox 2 Release Party / Webmontag / [[DIY Buttons]] / [[Client-side web workshop|HTML/CSS Workshop]] / [http://canvaspaint.org CanvasPaint] / [[3 years of Metalab/Ausstellung]] / [[Journey to the End of the Night]] Design / [[Hackathon]] #1-3 / [[26]] / [[27]] / ...
  
 
==Alte Projektideen==
 
==Alte Projektideen==
Zeile 38: Zeile 40:
 
* 24-Stunden Gürtelbogen-Panorama: alle 1440/n Minuten einen Bogen fotografieren, alles zusammenstitchen. Nachtrag: Idealerweise alle 1440/n Minuten ''jeden'' Bogen fotografieren :] (n=~400)
 
* 24-Stunden Gürtelbogen-Panorama: alle 1440/n Minuten einen Bogen fotografieren, alles zusammenstitchen. Nachtrag: Idealerweise alle 1440/n Minuten ''jeden'' Bogen fotografieren :] (n=~400)
 
::Da wäre ich analogerweise mit dabei. Wenn man schon zu zweit ist, der eine fotografiert schräg durch den Bogen wie der andere schräg durch den Bogen.... und so weiter halt. --[[Benutzer:TomK32|TomK32]] 17:37, 22. Jul. 2009 (CEST)
 
::Da wäre ich analogerweise mit dabei. Wenn man schon zu zweit ist, der eine fotografiert schräg durch den Bogen wie der andere schräg durch den Bogen.... und so weiter halt. --[[Benutzer:TomK32|TomK32]] 17:37, 22. Jul. 2009 (CEST)
::: [[Benutzer:oib|oib]] melde mich hiermit mit meiner Sony Alpha 350 + Sigma 20mm 1:1.8 an. Bitte eine eigene Wikiseite anlegen.  
+
::: [[Benutzer:oib|oib]] melde mich hiermit mit meiner Sony Alpha 350 + Sigma 20mm 1:1.8 an. Bitte eine eigene Wikiseite anlegen.
 +
:::: [[Benutzer:steffi|steffi]] meldet sich auch im dienste des experimentierens und der kunst. go go go
 +
:::: [[Benutzer:beanie|beanie]] findet das total toll! jetzt wo es sommer wird kann man die idee mal wiederbeleben ;) idealerweise hab ich bis dahin genug geld für ein ordentliches WW objektiv
 +
 
 
'''Medienkunst'''
 
'''Medienkunst'''
 
* Messageboard-Bots: Zufällig gespiderte Unterhaltungen (zB [http://google.com/search?q=%22powered+by+vbulletin%22&start=170]) mit Robotern nachstellen (notfalls projiziert, idealerweise physisch): Sprachsynthese, Emoticons und Satzzeichen in Gestik und Mimik umwandeln, usw.
 
* Messageboard-Bots: Zufällig gespiderte Unterhaltungen (zB [http://google.com/search?q=%22powered+by+vbulletin%22&start=170]) mit Robotern nachstellen (notfalls projiziert, idealerweise physisch): Sprachsynthese, Emoticons und Satzzeichen in Gestik und Mimik umwandeln, usw.
 
''Bei Interesse melden oder [[User Talk:C3o|kommentieren]]!''
 
''Bei Interesse melden oder [[User Talk:C3o|kommentieren]]!''

Version vom 11. März 2011, 14:21 Uhr

Nachschub!

Christopher Clay (c3o.org, email+jabber: hello@c3o.org, twitter: c3o)

27, Informationsdesign-Absolvent, Firmengründer

Interessen

web  startups  webapps  social software  javascript  interface-design  design  typographie  informationsvisualisierung  generatives design  interaktive kunst  zeitschriften  zines  städte  stadtplanung  urban hacking  urban exploration  street art  big games  avant gaming  musik  konzerte  indietronica  film  retrofuturismus  pragmatismus  grundeinkommen  technologie & gesellschaft

Aktuelle Projekte

Projekte on hold

Abgeschlossen

Locationsuche / Logo / Folder / Wikiskin / Housewarming Party / Indie Gaming Night / Paraflows 06 (inkl. Paraflows/Blinkennight & Paraflows/TheInvisibleImage) / Inventarterminal 0.1 / Firefox 2 Release Party / Webmontag / DIY Buttons / HTML/CSS Workshop / CanvasPaint / 3 years of Metalab/Ausstellung / Journey to the End of the Night Design / Hackathon #1-3 / 26 / 27 / ...

Alte Projektideen

Generatives Design

  • Logohacking: Generative Identität, ein Algorithmus als Logo. Verwendungen des Logos (=des aktuellen SVG-Outputs des Programmes) sind nur eine Momentaufnahme, stellen daher gleichzeitig eine Datierung dar. Evtl Baumring-hafte Abbildung aktueller Metalab-Vorgänge (zB Webstatistiken, Türschlossbenützung, Geräuschpegel, Internettraffic, Stromverbrauch, Kontostand usw.)

Soziale Webapps/Web 2.0™

Street Art

  • Retro-Gaming im öffentlichen Raum [7] :)

Avant Gaming

  • Cube-inspiriertes Multiplayer-Realtime-Webgame
  • Elaborates alternate reality Webgame
  • Ein Spiel (Adventure?), das zentral mit optischen Täuschungen arbeitet, in Escherhaften Räumen spielt usw

Fotografie

  • 24-Stunden Gürtelbogen-Panorama: alle 1440/n Minuten einen Bogen fotografieren, alles zusammenstitchen. Nachtrag: Idealerweise alle 1440/n Minuten jeden Bogen fotografieren :] (n=~400)
Da wäre ich analogerweise mit dabei. Wenn man schon zu zweit ist, der eine fotografiert schräg durch den Bogen wie der andere schräg durch den Bogen.... und so weiter halt. --TomK32 17:37, 22. Jul. 2009 (CEST)
oib melde mich hiermit mit meiner Sony Alpha 350 + Sigma 20mm 1:1.8 an. Bitte eine eigene Wikiseite anlegen.
steffi meldet sich auch im dienste des experimentierens und der kunst. go go go
beanie findet das total toll! jetzt wo es sommer wird kann man die idee mal wiederbeleben ;) idealerweise hab ich bis dahin genug geld für ein ordentliches WW objektiv

Medienkunst

  • Messageboard-Bots: Zufällig gespiderte Unterhaltungen (zB [8]) mit Robotern nachstellen (notfalls projiziert, idealerweise physisch): Sprachsynthese, Emoticons und Satzzeichen in Gestik und Mimik umwandeln, usw.

Bei Interesse melden oder kommentieren!