Benutzer:AndiStern

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geboren im Jahr des Staatsvertrages in Wien, frühes Interesse fuer Eisenbahn, Elektronik und Kino - staatlich geprüfter Filmvorführer, Tontechniker und Sprengmeister.

Studium von Elektrotechnik, Technischer Physik und Informatik alle an der TU Wien, dort auch viele Jahre Studienrichtungs- und Studentenvertreter

Ton bzw. Assistenz bei einigen Spiel- Experimental- und Dokumentarfilmen & einem Theaterstück, ein realisiertes Drehbuch (Codename: schneller Hören) mit SHB ( Preisfrage: wer weiss noch, was das war?)

Jahrzehntelange Involvierung in die sogenannte Hochkultur: Internationale Bühenenerfahrung als Chorsänger bei Xaver Meyer, Theuring, Grossmann, Hagen-Groll, Tomek, Böck und Ferlesch.

Schauspiel unter der Regie von Durmus Dogan

Derzeit Mitglied bei Cantus Novus [10]

Zwecks Gelderwerb nach einer Karriere als Customer Engineer (IBM), Flugmesstechniker (OEAW)[9]AndiStern alt.jpg sowie Tonmeister und Lichttonexperte (LISTO) [11] die letzten Dekaden als Datenbankspezialist aktiv, führe jetzt - trotz Ablehnung der Anglikanisierung der Umgangssprache - den Begriff Intelligence in der Berufsbezeichnung: Business Intelligence Architect

Sehe das - abgesehen vom Lustgewinn - als materielle Voraussetzung für meine nachhaltigeren Aktivitaeten.

Projekte:

Mehrere Videofilme und Mitarbeit im Verein Medienzentren - Medienwerkstatt Wien [1], sowie Mitarbeit in Projekten wie TU-Club [2], Forum alternativ & Rotstilzchen, Free Quenz.

Internationale & nationale elektronische Vernetzung durch Aufbau und Betrieb der LINK-ATU, ein BBS im Computernetzwerk Linksysteme (auch als ComLink bekannt) [3], [4]

Gründungsmitglied und Finanzkoordinator bei A.C.T.I.O.N. Kooperative kulturelle Vernetzung. [5]

Zum Thema Subvention: Finanzierung ueber Subventionen schafft Abhängigkeiten und bereitet zusätzlichen Aufwand - A.C.T.I.O.N. Kooperative kulturelle Vernetzung finanziert sich - abgesehen von Spenden - aus Mitgliedsbeiträgen und vernetzt [6], [7] durch (minimale) Selbstausbeutung seiner aktiven Mitglieder. [8]

Wunschtraum: Einrichtung eines Bureaus fuer unkontrollierbare Bewegungen - eine abgesicherte Strategie wird allerdings noch gesucht.

--

[1] http://www.medienwerkstatt-wien.at/news/archiv/1980/volks-stoehnende.htm

[2] http://www.raw.at/texte/inteam/inteam5/int5_tu_club.htm

[3] http://www.comlink.org/

[4] http://balkansnet.org/MF-draft/MFF/eric-3~1.htm#1993

[5] http://www.action.at/

[6] http://www.action.at/cgi-bin/network/content.pl

[7] http://www.action.at/cgi-bin/communication/forum.pl

[8] http://www.action.at/information/?/cgi-bin/information/konzept.pl

[9] http://www.oeaw.ac.at/

[10] http://cantus-novus.action.at/

[11] http://de.wikipedia.org/wiki/Listo-Film