Bällebad

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Version vom 2. Januar 2014, 02:52 Uhr von Burnoutberni (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche



Bällebad
Bällebad Symbolfoto.jpeg

Gestartet:

02.01.2014

Involvierte:

Burnoutberni, Juli, Min, you?

Status:

active

Beschreibung:

Temporäres Bällebad im Hauptraum

Zuletzt aktualisiert:

02.01.2014


Wir brauchen ein Bällebad, haben aber eigentlich keinen Platz dafür.

Solution: Die Bällebad-Couch!

But how?

  • Zwei der vier grauen Hauptraum-Sofas zusammenschieben
  • Sitzpolster entfernen und durch eine mit (Filz-)Teppich bekleidete Holzplatte zur Stabilisierung ersetzen
  • Die Gestelle miteinander verkeilen
  • Ein Kartonwaben/Schaumstoff-Ding einsetzen, um die Couch-Seitenlehnen auf dieselbe Höhe zu bringen, wie die Rückenlehnen
  • Das ganze Ding mit Bällen befüllen
  •  ???
  • Profit!

Estimated time needed for construction: 2 minutes

But what are we doing with the balls, when they aren't used?

Die Bälle könnten u.U. als Schalldämmung bei Parties in ein Fenster gestopft werden, ansonsten würden sie bei Nicht-Nutzung z.B. in der Telefonzelle gelagert werden können (der Platzverbrauch ist nicht wirklich hoch).

But costs?

Geschätzt 250€: Für die Schätzung haben wir das Becken mal ausgemessen, dieses hat eine Größe von 125*130cm, wobei wir es 30cm tief befüllen würden (487,5 Liter).

Bälle á 5,5cm Durchmesser (0,0871137463 Liter)

Annahme: Ein Ball braucht in einer Bällebad Nutzung das ein-einhalbfache seines Volumens an Platz => knapp 3730 Stk. benötigt

Crowdfunding pending, vorerst würde ich (Burnoutberni) die Kosten mal übernehmen.

But when?

ASAP \o/