Automat: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Weiterleitung
Wechseln zu: Navigation, Suche
(cpu guessing)
(Weiterleitung nach Vendor erstellt)
 
(22 dazwischenliegende Versionen von 7 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Project
+
#REDIRECT [[Vendor]]
|image=Automat.JPG
+
|involved=[[User:Overflo|Overflo]], [[User:Uberhaxlor|Uberhaxlor]], uvm.
+
|startdate=18.10.2013
+
|status=active
+
|wtf=Alten Zigarettenautomaten im Hauptraum in Warenautomaten umbauen
+
|hidden=false
+
}}
+
 
+
=Automat=
+
 
+
==Hä?==
+
Ein ehemaliger [http://de.wikipedia.org/wiki/Zigarettenautomat Zigarettenautomat] der jetzt im [[Hauptraum]] montiert ist und in Zukunft als Warenautomat für allerlei "Zeugs" dienen soll.
+
 
+
==Status==
+
Der Automat wurde am 17.10.2013 von [[User:Overflo|Overflo]] besorgt, ins [[Metalab]] gebracht und mit vereinten Kräften montiert. (Vielen Dank für eure Hilfe!)
+
 
+
Der Automat gehoert Overflo und wird dem metalab unbefristet als Leihgabe zur Verfuegung gestellt zum basteln (nach Absprache), lernen, erfreuen, verkaufen und blinken.
+
 
+
==Links==
+
*Hersteller: [http://www.roesler-automaten.de Roesler Automaten]
+
*Typ: [http://www.roesler-automaten.de/index.php?id=23 RE27]
+
*verwendet anscheinend intern den [http://www.vending.org/technical/MDB_3.0.pdf Multi-Drop Bus (MDB)]
+
* [http://stackoverflow.com/questions/8161610/any-multi-drop-bus-development-help-available Stackoverflow: Any Multi-drop bus development help available?]
+
*MDB auf Rs232 und USB Adapter http://www.waferstar.com/en/MDB-PC.html
+
*Schachtel Vorlage "tuckbox template" http://www.ideogram.nl/boxmaker/
+
*Fertige farbige Schachteln http://www.ebay.de/itm/100x-4farbige-Faltschachteln-fuer-Zigarettenautomat-Gr2-/270783974001
+
*Die [http://www.roesler-automaten.de/uploads/media/DVA0311_Build100201.bin Firmware (254K)] scheint für eine big-endian, 32-bit Architektur geschrieben zu sein, und ist wahrscheinlich auf Addresse 0xFFB5 gemappt. Sobald jemand herausfindet welcher Prozessor drinnen ist (Es ist nicht ARM und wahrscheinlich nicht MIPS oder m68k), könnte [[User:knizz|jemand]] die Software reverse-engineeren.
+
 
+
==CPU Guessing==
+
strings DVA0311_Build100201.bin --> ... "FLOATS? wrong formatter installed!", der Text scheint von der verwendeten Toolchain zu kommen ([http://www.iar.com/ew/ IAR Embedded Workbench]) (die komplette Liste der unterstützten Prozessorfamilien findet ihr links im Sidebar)
+
 
+
findet sich auch in: http://cpu.kongju.ac.kr/ezboard/db/data_file/upload/200303140001/cavr.pdf
+
 
+
und hier: ftp://pti.kpi.ua/pub/electric/CONTROLER/PICS/MANUALS/ICCPIC-1.PDF
+
 
+
und auch hier: http://supp.iar.com/FilesPublic/UPDINFO/004350/EWM32C_compilerreference.pdf
+
 
+
==ToDo==
+
* Namensfindung: [[Diskussion:Automat|Hier eintragen]]
+
*Hardware und Software müssen ausgetestet und auf etwaige Fehler überprüft werden
+
*Dokumentation des Innenlebens (mit pics plz)
+
*Serviceanleitungen, Schaltpläne usw. besorgen
+
*Beschriftung aller Kabel
+
*Die ab 16 Sperre überbrücken oder deaktivieren
+
*Werbetafel and der Vorderseite Gestalten (ist ganz leicht Austauschbar)
+
*Zum Preise aendern braucht man angeblich einen ominoesen Programmierstift (wo gehoert der hin, was ist das und wo gibts den?)
+
*Der Muenzteil nimmt keine 1,- und keine 0.10 muenzen an TODO: Alle in Frage kommenden Muenzen testen. Eventuell rausfinden warum das ding die muenzen nicht nimmt (hersteller kontaktieren?)
+
*Man muss aus Blech eine art inlay-rutshe basteln das ueber das netzteil dreuberkommt wo die packerln runterrutschen (provisorisch mit Holzbrett gelöst)
+
 
+
==Warenvorschläge==
+
 
+
Der Automat verfügt über 27 verschiedene Warenschächte in Zigarettenschachtel Größe. Hier bitte gewünschte Waren eintragen("Alles ausser Zigaretten" -Zitat [[User:Overflo|Overflo]])
+
 
+
Nach aktuellem Wissensstand muessen die Sachen in eine Zigarettenschachtel passen. [http://de.wikipedia.org/wiki/Zigarettenpackung Zitat]: "Typische Abmessungen einer Standardschachtel betragen ca. 86 mm x 22 mm x 55 mm (= 104 ml)"
+
 
+
Was groesseres kann (noch) nicht ausgeworfen werden.
+
 
+
*Raspberry Pi Board
+
*Kaugummi
+
*Arduino Board od. metaboard clone.
+
*Teensy 2 und Teensy 3
+
*Hackerüberraschung (3d gedruckets, lasergecuttetes, oder elektronisches,...)
+
*Bastelset
+
*Kondome
+
*Schokolade
+
*3 Schächte als Geldwechsler verwenden (z.B.: 10€, 20€ und 50€)  ?? wie ??
+
*Batterien
+
*[http://ohai-brause.de/ Ohai-Brause]
+
*[https://wiki.raumzeitlabor.de/wiki/Hacklace Hacklaces]
+
*Fotofilme
+
*Schokozigaretten
+
*Zahnputzset (mini Zahnpasta und Bürste)
+
*dein Vorschlag
+

Aktuelle Version vom 26. November 2013, 17:59 Uhr