Archiv talk:Selbstverständnis: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(- Was wir sind)
 
(Eine dazwischenliegende Version des gleichen Benutzers werden nicht angezeigt)
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 8. Mai 2013, 09:55 Uhr

ich würde den Begriff Dilettant dem (künstlich geschaffenen) Begriff ProAm vorziehen. Auch Amateur finde ich noch besser als ProAm. Beide Begriff drücken die Liebe zum Thema besser aus. -- kpis Meinung

Ich würde mich nicht davor fürchten, den Begriff Hacker zu benutzen. --Enki 18:41, 3. Dez 2005 (CET)

Ich persönlich bevorzuge den Begriff professioneller Dilletant. Die Hauptfrage beim Selbstverständnis ist als was und wie wir allfälligen Fördergebern auftreten wollen? Natürlich sind wir Hacker, aber wie erklären wir der MA 7 oder dem Jubiläumsfond der Nationalbank, was das ist? Bzw. als was wollen wir uns eigentlich positionieren? Als gemütlicher Freizeitklub?, Als Netzkünstler?, Als freie Forschungseinrichtung? Ich persönlich wäre für einen starken Forschungsschwerpunkt, weil wir uns dadurch von der Netzkunst abheben würden und relativ leicht an Geld kommen könnten. Nur bräuchten wir dazu ein entsprechend klar definiertes Selbstbild von uns, was wir wollen und wie unserer Meinung nach Forschung & Innovation stattfindet. --Andreas, 4. Dez 2005 (CET)

Wir müssen aufpassen, dass wir unsere eigene Sprache nicht zu sehr von Förderungsgedanken beeinflussen lassen. Es geht hier um unser Selbstbild. Ich sehe uns in einer starken Position, wo wir ruhig genug Mumm haben können, um Begriffe zu verwenden die, zunächst, nicht optimal für Förderungen sind, wenn diese Begriffe für unser _Selbst_verständnis passender sind. Ein mächtiger Teil von dem was wir tun, wird auch sein, dass der Begriff Hacker in Österreich seine ursprüngliche Bedeutung zurückerlangt. Genau das ist in Deutschland passiert. Wenn wir schon vorneweg klein bei geben, dann sind wir verglichen dazu, sehr Profil und Charakterlos. --Enki 18:27, 5. Dez 2005 (CET)

Gebe hier Enki völlig recht, wir sind nicht hier um angenehm zu sein. Obwohl ich mich selbst ja nur als geek und nicht als hacker bezeichnen würde (denn wie bekannt ist die selbstbezeichnung als hacker nicht möglich ;) Weiters muss der Prozess um die Klärung der Begriffe in unserem Jargon weitergeführt oder begonnen werden. --Mihi 18:35, 5. Dez 2005 (CET)

Was wir sind

Irgendwann ist die Seite "Was wir sind" aus dem Linkgeflecht verschwunden. Füge das hier ein, damit's nicht ganz verloren geht... --Frank 14:27, 19. Dez 2005 (CET)

"Was wir sind" wurde offenbar gelöscht, dementsprechend hab ich die Links entfernt. -- gem 14:57, 7. Jun. 2010 (CEST)