Potentielle Locations: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
([http://de.wikipedia.org/wiki/Ernst-Kirchweger-Haus ErnstKirchwegerHaus])
Zeile 1: Zeile 1:
 +
= Anforderungen =
 
'''Anforderungen''' in Kürze: mind. 100, idealerweise 150-200 m², max. ~1000 Euro Monatsaufwand (alles inkl). Kein Lärmproblem und gute Erreichbarkeit mit Öffis. Kleinere Renovierungsbedürftigkeit kein Problem, Bezug sollte aber sofort möglich sein (Sanitäranlagen, Heizung, usw). Gute Raumaufteilung (seperate Werkstatt, Dunkelkammer, Spindraum usw.), Auslagen oder eine interessante Hausnummer ;) wären ein Bonus.
 
'''Anforderungen''' in Kürze: mind. 100, idealerweise 150-200 m², max. ~1000 Euro Monatsaufwand (alles inkl). Kein Lärmproblem und gute Erreichbarkeit mit Öffis. Kleinere Renovierungsbedürftigkeit kein Problem, Bezug sollte aber sofort möglich sein (Sanitäranlagen, Heizung, usw). Gute Raumaufteilung (seperate Werkstatt, Dunkelkammer, Spindraum usw.), Auslagen oder eine interessante Hausnummer ;) wären ein Bonus.
 +
 +
''Hinweis: Aktuelle Locations werden im Moment vor allem via Jabber, Mail, und Phone diskutiert.''
 +
 +
= Wie kann ich helfen? =
 +
 +
Wir brauchen konkrete Leads. Hinweise wie 'dort steht was leer', oder 'im X. Bezirk gibts viel', helfen uns wenig, da wir sowieso schon dutzende Telefonate und zig Besichtigungen pro Woche machen.
 +
 +
Wenn du eine nette Location siehst, dann ruf am besten mal an und stell den Erstkontakt her. Frag einfach mal nach den Grunddaten(Miete, Heizkosten, Zustand), und ob du einen Grundriss via email zugeschickt bekommen kannst. Wenn was du hörst vernünftig klingt, dann haben wir einen konkreten Lead. Die ganze Info schick dann bitte office@metalab.at, damit wir dann möglichst schnell gemeinsam einen Besichtigungstermin ausmachen können.
  
 
=Hints=
 
=Hints=

Version vom 9. März 2006, 03:46 Uhr

Anforderungen

Anforderungen in Kürze: mind. 100, idealerweise 150-200 m², max. ~1000 Euro Monatsaufwand (alles inkl). Kein Lärmproblem und gute Erreichbarkeit mit Öffis. Kleinere Renovierungsbedürftigkeit kein Problem, Bezug sollte aber sofort möglich sein (Sanitäranlagen, Heizung, usw). Gute Raumaufteilung (seperate Werkstatt, Dunkelkammer, Spindraum usw.), Auslagen oder eine interessante Hausnummer ;) wären ein Bonus.

Hinweis: Aktuelle Locations werden im Moment vor allem via Jabber, Mail, und Phone diskutiert.

Wie kann ich helfen?

Wir brauchen konkrete Leads. Hinweise wie 'dort steht was leer', oder 'im X. Bezirk gibts viel', helfen uns wenig, da wir sowieso schon dutzende Telefonate und zig Besichtigungen pro Woche machen.

Wenn du eine nette Location siehst, dann ruf am besten mal an und stell den Erstkontakt her. Frag einfach mal nach den Grunddaten(Miete, Heizkosten, Zustand), und ob du einen Grundriss via email zugeschickt bekommen kannst. Wenn was du hörst vernünftig klingt, dann haben wir einen konkreten Lead. Die ganze Info schick dann bitte office@metalab.at, damit wir dann möglichst schnell gemeinsam einen Besichtigungstermin ausmachen können.

Hints

Genützte Kontakte

Diese Quellen haben wir bereits genützt, Kontakte laufen oder waren erfolglos

  • Bundesimmobiliengesellschaft
  • Arbeitsgruppe Gürtelbögen im Gürtelbeirat: E-Mail 3. 3., noch keine Antwort
  • Gebietsbetreuungen Bezirke 4-9, 15, 18-19: E-Mail 3. 3., noch keine Antwort
  • Wolke7: E-Mail 3. 3., keine geeigneten Hinweise
  • Phillip Leitner: E-Mail 3. 3.
  • JG margareten - stephan stüger, anruf 4.3.(hyacint) hat unterstützung zugesagt, überlegt.
  • itb immobilien wegen objekt zentagasse/siebenbrunnengasse - gebäude wird abgerissen, evtl interessantes objekt im nachbarhaus (hyacint)

Offene Kontakte

Bitte Kontaktadressen/-telefonnummern suchen und anrufen/mailen/vorbeischauen

Immobilienanzeigen

Bitte sortieren und bei Eignung unter "konkrete Locations" eintragen, Besichtigungstermin ausmachen

  1. 1040, U4 Pilgramgasse 132 m², Geschäftslokal mit Auslage und Keller = 675/mon
  2. 1030, U3 Erdberg? 145 m², Werkstatt im Souterrain = 878/mon
  3. 1040, U1 Südtiroler Platz 152 m², Erdgeschoßlokal = 827/mon + 5000 Kaution
  4. 1180, U6 Volksoper 156 m², Souterrain, Hublift, = 918/mon + 3000 Kaution
  5. 1090, U4 Roßauer Lände 167 m², Büro- und Lagerflächen im Erdgeschoß, unsaniert = 1448/mon + 4945 Kaution
  6. 1190, U4 Heiligenstadt 170 m², Halle, = 792/mon + 2376 Kaution + 3 Mieten Provision
  7. 1150, U3/U6 Westbahnhof 192 m², Erdgeschoß = 705/mon + 2200 Kaution + 2115 Provision
  8. 1160, ? 200 m², sanierungsbedürftiges ehemaliges Gastrolokal = 1201/mon
  1. 1180, U6 Michelbeuern/AKH 140m², Eigenes Haus? 2 Stockwerke = 1177/mon + 3531 Provision
Viele Einträge, leider fast nirgends Preise

Konkrete Locations

ehemalige Druckerei

Johann_Straußgasse@250.gif
  • 1040 Wien, Nähe: Alois-Drasche-Park, Südtirolerplatz U1
  • 209 m², 4 Räume?
  • Heizungsart: ZH, Gas
  • monatliche Kosten (Miete, BK, USt): EUR 963,43
  • Kaution: EUR 2900
  • Pro: Groß, leistbar
  • Contra: "es kommt ein wenig feucht rein", Lärm ein Problem

plan: [1] halle: [2] kueche: [3] Park: [4]

auch unter 1102/134

ehemalige Werkstaette

Gerhardusgasse@250.gif
  • 1200 Wien, Gerhardusgasse bei der Kirche Nähe Wallensteinstr., keine 10 Minuten von der U4 Friedensbrücke
  • 218,43 m², 4 Räume
  • Werkstatt, Produktionsstätte, Lager mit LKW-Zufahrt im Hof
  • monatliche Kosten: EUR 1.307,76
  • Pro: eigenes Haus, keine Lärmprobleme (Redmail hat unten einen Shop)
  • Contra: nicht gerade kommunikative Raumeinteilung

Bilder: innen: [5], plan: [6], innen2: [7], stiegenhaus: [8];


Obere Donaustrasse

Floßgasse@250.gif
  • 1020 Wien, Nähe Schottenring
  • 123 m², 2 Räume
  • renovierungsbedürftig
  • monatliche Kosten: EUR 658
  • Pro: billig, hohe Decken (-> evtl Zwischendecken?)
  • Contra: Noch keine Küche? Auch keine Heizung und scheinbar kaum Fenster.



Rechte Bahngasse im 3.

im 3. Bezirk, 87qm im Untergeschoss. Die Miete waere 461 Euro im Monat - da muesste sich doch was draus machen lassen. 2 Raeume, WC.

  • Contra: Wohl zu klein.

ErnstKirchwegerHaus

  • im 10. Bezirk Wien, in der Wielandgasse 2-4
  • Die Medienwerkstatt/Bürogemeinschaft besteht aus einem Plenar-, Organisations- und Konstruktionsraum (noch nicht gesehen, sind aber schon in Betrieb). Die Bürogemeinschaft scheint an uns interessiert zu sein, allerdings müssen die erst alles in einer Plenarsitzung besprechen.
  • Pro: Keine Miete! Synergien mit verschiedenen Gruppen im Haus; große, viele Veranstaltungsräume verfügbar;
  • Contra: Räumung durch Polizei derzeit noch möglich
  • Chancen/Gefahren: Mehrere agierende Gruppen in den selben Räumlichkeiten
  • Kontaktperson: "Gurke" Tel. hab ich und schick ich auch an Enki.

--Legba7 23:06, 8. Mär 2006 (CET)

  • Politik ist halt auch ein Kontrapunkt. Wir haben zumindest rote, schwarze, grüne, und hellblaue Unterstützer. Und das sind alles keine Ungustln. Keiner von denen ist auf den Kopf gefallen, oder hat die Wahrheit zum Frühstück gefressen. Wenn wir uns zu nah im Umfeld einer politischen Strömung positionieren, verlieren wir den Luxus, der Politik sachlich und nicht ideologisch gegenüber zu stehen. --Enki 02:23, 9. Mär 2006 (CET)