Entrümpeln: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 57: Zeile 57:
  
 
: vorsicht mit dem lkw! auf wiener mistplätzen darf man nur mit wiener Kennzeichen mist liefern, und das auch nur  
 
: vorsicht mit dem lkw! auf wiener mistplätzen darf man nur mit wiener Kennzeichen mist liefern, und das auch nur  
: wenns kein Firmenauto ist, laut  [http://www.wien.gv.at/ma48/abfall/annahme.htm]
+
: wenns kein Firmenauto ist, laut  [http://www.wien.gv.at/ma48/abfall/annahme.htm] [[Benutzer:Scriptythekid|Scriptythekid]] 22:42, 3. Jun 2006 (CEST)
 
   
 
   
 
    
 
    

Version vom 3. Juni 2006, 21:42 Uhr

Ziel: Entrümpelung

Termin Abholung 1. Juli ab 9 Uhr - Rechte Wienzeile 2a


Folgende Dinge wären abzuholen:

2 Besprechungstische grau/gesprenkelt 3 Schreibtische (hell furniert) 1 Bene Schreibtisch metall/grau incl. Laden 5 Aktenschränke grau 2 Monitore 17 5 Blaha Unterm-Tisch-Roll-Schreibtisch-Schränke viele Kabelkanäle Netzwerk und Grafikkarten Kork Pinwände 7 Stück ATX und AT Netzteile 2 APC USV 1400W (ungetestet) 1 kleiner Couchtisch 1 Schwerlastregal viele Netzwerk Kabel, alte RAM, Festplatten


hier posting meiner mail:


meine meinung:


bis auf die beiden monitore und die aktenschränke können wir das imho alle brauchen. das schwerlastregal brauchen wor für die küche/lager so lange er L-raum voll ist wüsst ich nicht wo wir das lagern sollen.


mein vorschlag: ich besorg uns einen miet-lkw sowas ist nicht soo teuer und ich hab den passenden führerschein + connection zum lkw vermieter. ich frag da dienstag an was das kostet.

wir machen uns einen tag vor dem 1. juli aus an dem wir:

  • in der früh den lkw holen (kann ich allein machen, die firma ist in sollenau (lkw zarazik)

während ich den lkw hol ist jemand im lab und räumt die sachen aus dem happylab aus die dort rumstehen und offenbar kaputt und sinnlos sind. und auch alle anderen kaputten möbel und hardwareschrott wie den led drucker und so..

  • zum cm gurken und die sachen einladen (5-10 leute)
  • zum lab gurken und dort mit 5-10 leuten die sachen ausladen
  • dann den ganzen mist aus happylab und den anderen räumen in den lkw
  • auf zum mistplatz und das ganze klump entsorgen. (kostet geld wenn man mit mehr als einem pkw voll kommt)
  • dann bring ich den lkw zurück nach sollenau.


vorsicht mit dem lkw! auf wiener mistplätzen darf man nur mit wiener Kennzeichen mist liefern, und das auch nur
wenns kein Firmenauto ist, laut [1] Scriptythekid 22:42, 3. Jun 2006 (CEST)


wer kann kommen? bitte hier eintragen:

WANN können wir das machen? ist der 1.juli ein fixtermin oder geht das auch früher?