Archiv:Cocoaheads

aus Metalab Wiki, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Version vom 28. März 2020, 12:43 Uhr von Eest9 (Diskussion | Beiträge) (Eest9 verschob die Seite Cocoaheads nach Archiv:Cocoaheads)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen


Cocoaheads
Cocoaheads.at v2 square.png
Status: inactive
Thema: Entwicklung von Mac OS X und iOS (iPhone, iPad) Applikationen
Gestartet: 11.08.2009
Organisator: Pepi
Email: root.object@cocoaheads.at
Homepage: https://cocoaheads.at/
IRC/XMPP MUC: #cocoaheads.at at irc.freenode.net
Treffen: Einmal monatlich, jeweils am zweiten Donnerstag des Monats (Kalenderabo auf der Cocoaheads Webseite verfügbar) + einmal monatlich Coding Kitchen
Zielgruppe: Von EinsteigerInnen bis zu erfahrenen Cocoa-EntwicklerInnen
Inhalt: Cocoaheads befassen sich mit der Entwicklung am Mac. Sowohl für Mac OS X und iOS Applikationen in Objective-C mit den Cocoa und Cocoa-touch Frameworks als auch anderen Programmiersprachen und Umgebungen. Auch andere Entwicklerthemen wie User Interface, User Experience und Design werden behandelt.
Zuletzt aktualisiert: 2020-03-28

WTF

Ein regelmäßiges Treffen von Leuten die sich für Cocoa Entwicklung unter Mac OS X und iOS (iPhone, iPad) interessieren oder dies erlernen möchten.

Cocoaheads ist aus dem [metalab] ausgezogen. Für aktuelle Informationen besuche bitte die Cocoaheads Webseite!

Nächstes Event

Das nächste Treffen und die Termine für die Coding Kitchen findest Du immer auf der Cocoaheads Austria Webseite. Dort kannst Du auch die entsprechenden Kalender im standardisierten ICS Format (für iCal, Sunbird, Evolution, etc.) abonnieren.

Alle weiteren Informationen gibts immer auf der Cocoaheads Austria Webseite und natürlich über unseren Twitter Stream!

Coding Kitchen

Die Cocoaheads nehmen selbstverständlich an der regelmäßigen Coding Kitchen teil! Mach mit!

Links

Kontakt

Social Skills FTW! Sprich mit uns!


Danke

An @Columbia19 für die Adaption des Cocoaheads Logos für die österreichischen Cocoaheads Chapter.