AirportExpress: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Neue Infos, tralala!)
 
Zeile 21: Zeile 21:
 
* [http://www.apple.com/de/itunes/ iTunes] -> Gratis, kann Songs aus iTunes spielen
 
* [http://www.apple.com/de/itunes/ iTunes] -> Gratis, kann Songs aus iTunes spielen
 
* [http://rogueamoeba.com/airfoil/ Airfoil] -> 25$, kann Sound aus jeder Quelle auf den Airport jagen
 
* [http://rogueamoeba.com/airfoil/ Airfoil] -> 25$, kann Sound aus jeder Quelle auf den Airport jagen
 +
 +
[[Kategorie:Einrichtung]]
 +
[[Kategorie:Dokumentation]]

Version vom 22. Juli 2010, 15:50 Uhr

Streaming Music im Hauptraum

Blinkenairport

Mactux hat sich freundlicherweise bereit erklärt, dem Metalab einen Airport Express zur Verfügung zu stellen. Dieser wird im Hauptraum hängen - nicht als Access Point, sondern rein zum Streamen von Musik. Die Hoffnung ist, damit die momentane Variante - Codename "10 Meter Kabel" - abzulösen.


OS X

  • iTunes -> Gratis, kann Songs aus iTunes spielen
  • Airfoil -> 25$, kann Sound aus jeder Quelle auf den Airport jagen

Linux

  • Pulse Audio (1) -> Aktuellster Weg - UNTESTED!
  • JustePort ([1]) -> Veraltet - UNTESTED!
  • ALSA-Treiber ([1]) -> Veraltet - Tested, funktioniert mit Delay

Windows

  • iTunes -> Gratis, kann Songs aus iTunes spielen
  • Airfoil -> 25$, kann Sound aus jeder Quelle auf den Airport jagen