3 years of Metalab: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (für archivarische Zwecke)
(More Info)
 
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 60: Zeile 60:
 
* [[3 years of Metalab/Ankündigung|Ankündigung]]
 
* [[3 years of Metalab/Ankündigung|Ankündigung]]
 
* [[3 years of Metalab/Orga|Orga]]
 
* [[3 years of Metalab/Orga|Orga]]
 +
 +
== Sublinks ==
 +
* [[3_years_of_Metalab/Ausstellung]]
 +
* [[3_years_of_Metalab/Ausstellung/2009-05-14_Jour_Fixe]]
 +
* [[3_years_of_Metalab/Ausstellung/Hardware]]
 +
* [[3_years_of_Metalab/Ausstellung/Orga]]
 +
* [[3_years_of_Metalab/Ausstellung/Orga/gfx]]
 +
* [[3_years_of_Metalab/Orga]]
 +
* [[3_years_of_Metalab/Party]]
 +
* [[3_years_of_Metalab/Party/Orga]]
  
 
| valign="top" | [[image:metalab_poster_v3.png]]
 
| valign="top" | [[image:metalab_poster_v3.png]]

Aktuelle Version vom 21. Januar 2013, 23:52 Uhr


Der Wiener Hackerspace Metalab feiert sein drittes Jubiläum!

Gefeiert wird am 23.5., drei Wochen später gefolgt von einer dreitägigen Ausstellung.

Die Geburtstagsfeier

wird unter dem Motto "Stream Punk" mit Live-Musik (Pandoras Hope, Alternative), DJs (Gaswerk, Drum'n'bass) und Visuals vom feinsten gefeiert.

Ein "Guitar Hero"-Contest mit Jury und eine Mitternachtseinlage runden das Programm ab.


am Samstag, dem 23. Mai 2009, ab 19:30

Party Programm

19:30 - 20:30 - der ultimative Guitar Hero Contest

21:00 - ca. 22:00 - Auftritt der alternative Rock Band Pandoras Hope

22:00 - Open End - Abshaken mit der DJ Crew Gaswerk

00:00 special Überraschung :-)

Die Ausstellung

Titel: "Was bisher geschah"

Blinkende und fliegende Basteleien, selbstreplizierende 3D-Drucker, Ninja-Computerspiele, Lasergraffiti, gehackte Telefonzellen -- das ist nur ein kurzer Auszug aus den vielfältigen Projekten, die im und um das Metalab herum entstanden sind.

In Themenstationen (Elektronik, Spieleentwicklung, Computergrafik/Software, Startups, Security) werden die Projekte präsentiert; stets zum Anfassen, Verstehen und Mitmachen.

Wer es in den letzten Jahren nicht oder nur selten ins "Überdrüber-Labor für Innovative" (Zitat Ö1) geschafft hat, kann hier Versäumtes aufholen und Anschluß finden.

Eröffnung

am Donnerstag, dem 11. Juni 2009, 18:00

Ausstellung

11.-13. Juni 2009
Donnerstag und Freitag 18:00-23:00
Samstag 15:00-23:00


More Info

Sublinks

Metalab poster v3.png